Suchen...
Deutsches Lied - Liedersuche

 

Liedersuche

Liedtitel Komponist / Gegend Melodie Jahr Dichter / Gegend Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
abend wird es wieder, über wald und feld säuselt frieden nieder (abendlied) christian heinrich rinck hoffmann von fallersleben gildenliederbuch W378 3 19 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:G
abends treten elche aus den dünen heinrich eichen gildenliederbuch W378 3 20 Akkorde, Abend, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Am
aber am abend laden wir uns ein erich scholz (olka) gildenliederbuch W378 4 20 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:G
ade zur guten nacht, jetzt wird der schluß gemacht aus mitteldeutschland aus mitteldeutschland gildenliederbuch W378 5 Akkorde, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:D
af d' wulda scheint d' sunn aa su gulda fritz stolle gildenliederbuch W378 6 TextNoten, Satz, 4 + stimmig, 2 Strophen, Tonart:F
alle birken grünen in moor und heid ernst licht hermann löns gildenliederbuch W378 4 20 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:D
als wir nach frankreich zogen joseph von lauff 1914 gildenliederbuch W378 7 20 Akkorde, SoldVaterl, TextNoten, 7 Strophen, Tonart:G
am unteren hafen die boote gehen (a basso porto) alfred zschiesche böries freiherr von münchhausen gildenliederbuch W378 8 20 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Em
am weg dort hinterm zaune blüht eine eigne welt hans baumann hans baumann gildenliederbuch W378 8 20 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:D
an der saale hellem strande friedrich ernst fesca, nach 'heute scheid ich' 1822 franz kugler 1826 gildenliederbuch W378 9 19 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:D
atmen die berge silbern im schattengewirr werner helwig (hussa) 1955 werner helwig (hussa) 1955 gildenliederbuch W378 10 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, Satz, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:E
auf das dach der schiffskajüte rieselt schnee die ganze nacht (der junge fährmann) werner helwig (hussa) 1951 werner helwig (hussa) 1951 gildenliederbuch W378 12 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, Satz, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:C
auf, du junger wandersmann, jetzo kommt die zeit heran aus franken 1840 gildenliederbuch W378 11 19 Akkorde, TextNoten, 2 stimmig, 5 Strophen, Tonart:G
aus den hellen birken steigt schon die sonn' entgegen cesar bresgen joseph von eichendorff gildenliederbuch W378 13 20 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:D
aus grauer städte mauern robert götz hans riedel gildenliederbuch W378 13 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:F
blüht die heide allerwärts, lacht die sonne, lacht das herz (lied der reisenden handwerksgesellen) georg sluytermann von langeweyde georg sluytermann von langeweyde gildenliederbuch W378 14 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:E
bruder, nun wird es abend, nimm dir ein glas zum wein erich scholz (olka) erich scholz (olka) gildenliederbuch W378 14 20 Abend, TextNoten, 2 stimmig, 5 Strophen, Tonart:Em
bruder, schlanker schneeschuh, streck dich, wenn die wölfe kommen aus den jugendgruppen aus den jugendgruppen gildenliederbuch W378 15 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 2 Strophen, Tonart:D
bunt sind schon die wälder johann friedrich reichhardt johann gaudenz von salis-seewis gildenliederbuch W378 16 18 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:G
burgen müssen stehen, daß das recht im rechte bleibt hans baumann hans baumann gildenliederbuch W378 16 20 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:G
burschen, heraus, lasset es schallen von haus zu haus aus georg scherer 'deutsche studentenlieder', 1844 aus georg scherer 'deutsche studentenlieder', 1844 gildenliederbuch W378 17 19 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:C
das leben ist ein würfelspiel, wir würfeln alle tage feldmeister martin möckel 1935 truppführer dilz 1935 gildenliederbuch W378 19 20 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:G
dat du min leevsten büst gildenliederbuch W378 20 Akkorde, TextNoten, 5 Strophen, Tonart:D
der abend naht, und die herbstluft weht (thule) robert götz, aus 'wir traben in die weite', 1931 josef viktor von scheffel gildenliederbuch W378 21 20 Jugendbewegung, TextNoten, 5 Strophen, Tonart:A
der da vorn so laut die trommel, trommel schlägt otto leis (otsch) otto leis (otsch) gildenliederbuch W378 22 20 Akkorde, Jugendbewegung, SoldVaterl, TextNoten, 2 Strophen, Tonart:D
der dorn ist schwarz geworden und rot von sommerglut aus dem tahoe-ring, aus 'lieder der südlegion' friedrich schnack, aus 'lieder der südlegion' gildenliederbuch W378 23 20 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:F
der fröhlichkeit die türen auf, ein lied für den abend gesungen hans baumann hans baumann gildenliederbuch W378 24 20 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:F
der geist ist müd, die hoffnung leer, die welt ist mir zuwider (fahren) alexij stachowitsch (axi) alexij stachowitsch (axi) gildenliederbuch W378 25 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:Em
der helle tag ist aufgewacht, nun laßt die träume in der nacht hans baumann hans baumann gildenliederbuch W378 26 20 TextNoten, 5 Strophen, Tonart:D
der himmel herbstlich, groß und wunderbar aus grauen wolken stößt der vogel greif helmut könig (helm) jooschen engelke gildenliederbuch W378 27 20 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Dm
der lang genug mit viel bedacht des hauses haft ertragen alfred zschiesche alfred zschiesche gildenliederbuch W378 28 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:G
der mai ist gekommen, die bäume schlagen aus lustus wilhelm lyra emanuel geibel gildenliederbuch W378 30 19 TextNoten, 6 Strophen, Tonart:D
der mond ist aufgegangen johann abraham peter schulz matthias claudius gildenliederbuch W378 30 18 Akkorde, Abend, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F
der mächtigste könig im luftrevier gildenliederbuch W378 28 20 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:F
der nebel steigt im fichtenwald und rücket vor den himmel hans baumann hans baumann gildenliederbuch W378 31 20 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
der tod reit auf einem kohlschwarzen rappen elsa laura von wolzogen, nach einem nonnentanzlied des 15. jhrdt. elsa laura von wolzogen gildenliederbuch W378 32 20 TextNoten, 6 Strophen, Tonart:Em
der wind weht über felder und regennaß gezelt (des kaisers reiterei) wilhelm kieling werner von babski gildenliederbuch W378 33 20 Akkorde, SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 5 Strophen, Tonart:G
der winter ist vergangen, ich seh des maien schein aus johann thysius lautenbuch, ca. 1600 aus johann thysius lautenbuch, ca. 1600 gildenliederbuch W378 34 17 Akkorde, TextNoten, 5 Strophen, Tonart:G
deutschland drüben, dir gehören diese berge hans baumann hans baumann gildenliederbuch W378 35 20 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:A
die bauern wollten freie sein, das wollt ihnen nicht gelingen gildenliederbuch W378 36 20 Akkorde, TextNoten, 6 Strophen, Tonart:F
die blauen dragoner, sie reiten hans hertel, entstanden im feldwandervogel mitau gustav wilhelm harmssen, entstanden im feldwandervogel mitau gildenliederbuch W378 37 20 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:D
die dämmerung fällt, wir sind müde vom traben (brennende füße) karl albert christel karl albert christel, nach der überlieferung geändert gildenliederbuch W378 38 20 Akkorde, Abend, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:A
die gedanken sind frei, wer kann sie erraten gildenliederbuch W378 38 19 Akkorde, TextNoten, 5 Strophen, Tonart:C
die glocken stürmten vom bernwardsturm nach hans wendelmuth börries freiherr von münchhausen gildenliederbuch W378 39 20 Akkorde, TextNoten, 2 stimmig, 6 Strophen, Tonart:F
die grauen nebel hat das licht durchdrungen aus der dj.1.11 aus der dj.1.11 gildenliederbuch W378 40 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
die klampfen erklingen, wir wandern und singen otto leis (otsch) otto leis (otsch) gildenliederbuch W378 40 20 Jugendbewegung, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:E
die lappen hoch, wir wollen sailen georg andreef (jurij) georg andreef (jurij) gildenliederbuch W378 41 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 2 Strophen, Tonart:D
die straße gleitet fort und fort, weg von der tür, wo sie begann aus dem dpb aus dem dpb gildenliederbuch W378 42 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 2 Strophen, Tonart:Dm
die weißen rosse jagen über die erde weit, steht auf, es will nun tagen gustav klinge (gush) rudi klinge gildenliederbuch W378 45 20 Jugendbewegung, TextNoten, 2 Strophen, Tonart:D
dort auf dem flüßchen entlang auf der kasanka russland utta gildenliederbuch W378 43 20 TextNoten, Satz, 3 stimmig, 2 Strophen, Tonart:Bb
dort drunt im schönen ungarland, wohl an dem blauen donaustrand (blankensteinhusar) gildenliederbuch W378 44 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:C
dort niedn in jenem holze leit sich ein mühlen stolz bei erk-böhme, 1856 aus dem ambraser liederbuch, 1582 gildenliederbuch W378 45 16 Akkorde, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:G
drei rosen im garten, ein schiff auf dem see fritz stolle gildenliederbuch W378 46 Akkorde, TextNoten, Satz, 4 + stimmig, 4 Strophen, Tonart:F
drei zigeuner fand ich einmal liegen auf einer weide theodor meyer-steineg nikolaus lenau gildenliederbuch W378 47 19 Akkorde, TextNoten, 7 Strophen, Tonart:E
dunkle giebel, hohe fenster, türme tief aus nebeln sehn (danzig) joseph von eichendorff gildenliederbuch W378 47 19 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:C
durch die morgenroten scheiben lacht der blanke mai ins haus (morgenlied im mai) walther hensel walter flex gildenliederbuch W378 48 20 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:A
dämmert von fern über hügel der morgen dietz kuhnke dietz kuhnke gildenliederbuch W378 19 20 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:D
ein grüner berg, ein dunkles tal, da fließt ein wasser nieder (ein grüner berg) gildenliederbuch W378 48 20 Akkorde, TextNoten, 5 Strophen, Tonart:Em
ein stolzes schiff streicht einsam durch die wellen von einem heimkehrenden matrosen 1919 gildenliederbuch W378 50 20 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:C
endlich trocknet der landstraße saum adam hofmeister adam hofmeister gildenliederbuch W378 51 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:C
endlos lang zieht sich die straße über wolken dämmert morgen kurt kremers (turi) kurt kremers (turi) gildenliederbuch W378 51 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Em
endlos sind jene straßen, die wir gezogen sind ernst reinhard ernst reinhard gildenliederbuch W378 52 20 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:D
es blies ein jäger wohl in sein horn august pohlenz wilhelm gerhard gildenliederbuch W378 53 20 Akkorde, TextNoten, 2 stimmig, 8 Strophen, Tonart:F
es dunkelt schon in der heide ostpreußen, aus 'lebende spinnstubenlieder', 1911 roese ostpreußen, aus 'lebende spinnstubenlieder', 1911 roese gildenliederbuch W378 53 20 Akkorde, Abend, TextNoten, 7 Strophen, Tonart:G
es freit ein wilder wassermann aus deutsch-böhmen, st. joachimstal aus deutsch-böhmen, st. joachimstal gildenliederbuch W378 54 20 Ballade, TextNoten, 6 Strophen, Tonart:D
es führt über den main eine brücke von stein felicitas kukuck felicitas kukuck, mit ergänztem volksliedtext gildenliederbuch W378 55 20 Akkorde, TextNoten, 8 Strophen, Tonart:F
es geht eine helle flöte, der frühling ist über dem land hans baumann hans baumann gildenliederbuch W378 56 20 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:D
es klappert der huf am stege, ich zieh mit dem fähnlein ins feld robert götz hans riedel gildenliederbuch W378 57 20 Akkorde, SoldVaterl, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
es leben die soldaten so recht von gottes gnaden clemens brentano gildenliederbuch W378 58 20 Akkorde, SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:D
es liegt etwas auf den straßen im land umher börries freiherr von münchhausen gildenliederbuch W378 58 20 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:C
es saß ein klein wild vögelein auf einem grünen ästchen aus schuster 'siebenbürgisch-sächsische volkslieder' 1865, übertragung nach dem zupfgeigenhansel aus schuster 'siebenbürgisch-sächsische volkslieder' 1865, übertragung nach dem zupfgeigenhansel gildenliederbuch W378 59 20 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Am
es schlägt ein fremder fink im land hermann löns gildenliederbuch W378 60 20 Akkorde, TextNoten, 5 Strophen, Tonart:Am
es tagt, der sonne morgenstrahl weckt alle kreatur werner gneist werner gneist gildenliederbuch W378 60 20 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:A
es tropft von helm und säbel jungenschaft kiel manfred hausmann gildenliederbuch W378 61 20 Akkorde, TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:E
es war ein könig in thule carl friedrich zelter johann wolfgang von goethe gildenliederbuch W378 62 18 Akkorde, TextNoten, 2 stimmig, 6 Strophen, Tonart:Dm
falado, falado, wer sailt mit nach falado hans leip gildenliederbuch W378 62 20 Jugendbewegung, TextNoten, 2 stimmig, 5 Strophen, Tonart:Dm
fordre niemand, mein schicksal zu hören (handwerkerlied) handwerkerlied ca. 1840 gildenliederbuch W378 63 19 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
frei macht die straßen, bildet spalier (ritterlich heer) alo hamm (trenk) alo hamm (trenk) gildenliederbuch W378 64 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:D
freunde, laßt uns fröhlich loben unsre schöne helle welt gottfried wolters hannes kraft gildenliederbuch W378 64 20 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:A
gaudeamus igitur, juvenes dum sumus (studentenlied) studentenlied gildenliederbuch W378 65 Akkorde, TextNoten, 2 stimmig, 7 Strophen, Tonart:G
gebt raum, ihr völker, unserm schritt aus den jugendbünden felix dahn gildenliederbuch W378 66 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:D
geh aus, mein herz, und suche freud august harder paul gerhardt gildenliederbuch W378 66 18 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:D
gelbe blätter fallen im wind michael strauß michael strauß gildenliederbuch W378 67 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 5 Strophen, Tonart:C
gleich wie die möwe ruhlos hastet (das geusenlied) felix dahn gildenliederbuch W378 68 20 Akkorde, TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:G
goldene segel tanzen vorüber, herbststurm faßt in den schützenden wald (goldene segel) walter scherf (tejo) walter scherf (tejo) gildenliederbuch W378 69 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Em
grüß gott, du schöner maien, da bist du wieder da gildenliederbuch W378 69 Akkorde, TextNoten, 2 Strophen, Tonart:G
gute nacht, kameraden, bewahrt euch diesen tag hans baumann hans baumann gildenliederbuch W378 70 20 Abend, TextNoten, 2 Strophen, Tonart:F
hab oft im kreise der lieben im duftigen grase geruht friedrich silcher adalbert von chamisso gildenliederbuch W378 70 20 Akkorde, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:G
hans spielmann, stimme deine fiedel gildenliederbuch W378 71 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:C
heut noch sind wir hier zu haus, morgen geht's zum tor hinaus hoffmann von fallersleben gildenliederbuch W378 71 19 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:E
hier wächst kein ahorn, hier wächst kein pflaumenbaum (dornen und steine) walter scherf (tejo), aus 'weiße straßen, lieder der großfahrt' 1951 jooschen engelke, nach vorlagen aus montenegro, aus 'weiße straßen, lieder der großfahrt' 1951 gildenliederbuch W378 72 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 5 Strophen, Tonart:Bm
hohe tannen weisen die sterne im bund der ringpfadfinder entstanden, zuerst in 'jugendland' ringgemeinschaft deutscher pfadfinder, 1923 gildenliederbuch W378 73 20 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:D
hurra, nun zieht unsere schar nach der heimat aus 'lieder der eisbrechermannschaft', 1933 aus 'lieder der eisbrechermannschaft', 1933 gildenliederbuch W378 73 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 6 Strophen, Tonart:Dm, Einzigartig
ich bin auch in ravenna gewesen (ravenna) walter scherf (tejo) hermann hesse walter scherf (tejo) gildenliederbuch W378 74 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F
ich hatt' einen kameraden friedrich silcher nach volksläufigen vorbildern 1825 ludwig uhland 1809 gildenliederbuch W378 75 19 SoldVaterl, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
ich hör ein vöglein singen, das vögelein singt zipp und zapp hermann löns gildenliederbuch W378 76 20 Akkorde, TextNoten, 5 Strophen, Tonart:F
ich komme schon durch manches land ludwig van beethoven johann wolfgang von goethe gildenliederbuch W378 76 19 Akkorde, TextNoten, Historik, 3 Strophen, Tonart:Am
ich reise übers grüne land, der winter ist vergangen heinrich engel joseph von eichendorff gildenliederbuch W378 77 19 Akkorde, TextNoten, 2 stimmig, 8 Strophen, Tonart:A
ich schaukle meine müdigkeit, es wär die beste zeit zum schlafengehn werner helwig (hussa) 1934 werner helwig (hussa) 1934 gildenliederbuch W378 78 20 Jugendbewegung, TextNoten, Historik, 5 Strophen, Tonart:E, Einzigartig
ich stehe in waldesschatten, wie an des lebens rand franz biebl joseph von eichendorff gildenliederbuch W378 78 20 Akkorde, Abend, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:D
ich weiß ein' schöne rose, hell wie ein lilienblatt aus schweden aus schweden, deutsch m. rollney gildenliederbuch W378 79 Akkorde, TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:Dm
ick wull, wi weern noch kleen, jehann klaus groth gildenliederbuch W378 80 19 Akkorde, TextNoten, Satz, Klaviersatz, Versch. Instrumente, 3 Strophen, Tonart:E
ihr hübschen jungen reiter wenn ihr zu felde zieht frankreich frankreich, deutsch walter scherf (tejo) gildenliederbuch W378 82 20? Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Em
im hüttenherde schwelen noch die scheite arno klönne stephan gräffshagen gildenliederbuch W378 82 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 2 Strophen, Tonart:Em
im morgennebel schwimmen tal und wälder erich scholz (olka), aus 'lieder der rotte brabant' 1935 erich scholz (olka), aus 'lieder der rotte brabant' 1935 gildenliederbuch W378 83 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 2 Strophen, Tonart:Em
im wald ist schon der helle tag hans baumann hans baumann gildenliederbuch W378 84 20 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:D
in dem dunklen wald von paganowo russland, nach 'katjuscha' aus den jugendgruppen gildenliederbuch W378 84 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Em
in dem kerker saßen zu frankfurt an dem main (1848er lied) gildenliederbuch W378 85 19 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:D
in die sonne, die ferne hinaus wilhelm sell wilhelm sell, kurt hoppstädter gildenliederbuch W378 86 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:E
in die welt will ich reiten, eh ich brautrosen pflück hans baumann hans baumann gildenliederbuch W378 86 20 Akkorde, TextNoten, 5 Strophen, Tonart:A
ist auch das segel arg geflickt, bald ist es eurem spott entrückt werner helwig (hussa) werner helwig (hussa) gildenliederbuch W378 87 20 Jugendbewegung, TextNoten, 2 Strophen, Tonart:E
jauchzende jungen auf den rücken der pferde siegfried schmidt, tatgemeinschaft, aus 'frisch auf, kameraden' siegfried schmidt, tatgemeinschaft, aus 'frisch auf, kameraden' gildenliederbuch W378 88 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
jeden morgen geht die sonne auf in der wälder wundersamer runde karl marx hermann claudius gildenliederbuch W378 88 20 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:A
jenseits des tales standen ihre zelte robert götz börries freiherr von münchhausen gildenliederbuch W378 89 20 Akkorde, TextNoten, 5 Strophen, Tonart:D
jugendschön prangen die uralten bäume hoch überm wehr alo hamm (trenk) alo hamm (trenk) ulrich becker (uli) gildenliederbuch W378 90 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, Satz, 3 stimmig, 4 Strophen, Tonart:G
kamerad, nun laß dirs sagen, kamerad, nun sei bereit willi jahn oskar wöhrle gildenliederbuch W378 90 20 Akkorde, Jugendbewegung, SoldVaterl, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:G
kameraden, die trompete ruft, heute heißt es wandern otto leis (otsch) gustav wilhelm harmssen gildenliederbuch W378 91 20 Akkorde, Jugendbewegung, SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:D
kameraden, jagt die pferde in die silbergraue nacht gildenliederbuch W378 92 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:D
kameraden, wir marschieren, wollen fernes land durchspüren jürgen riel jürgen riel gildenliederbuch W378 93 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:F
kein schöner land in dieser zeit nach 'ade mein schatz, ich muß nun fort' wilhelm von zuccalmaglio gildenliederbuch W378 93 19 Akkorde, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:G
kommt, freunde, in die runde und stellt euch in den kreis niederlande niederlande, deutsch hannes kraft gildenliederbuch W378 94 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:F
land der dunklen wälder und kristallnen seen erich hanninghofer gildenliederbuch W378 95 20 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:F
leuchtend die see im morgenwind, jugend, laß das feste land horst gustav hoof horst gustav hoof gildenliederbuch W378 95 20 TextNoten, 2 Strophen, Tonart:Bb
liegen die schären in silbernem glanz, birken die schweben im mittsommertanz kurt kremers (turi) kurt kremers (turi) gildenliederbuch W378 96 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Bm
lustig, lustig, ihr lieben brüder, und leget alle arbeit nieder gildenliederbuch W378 97 Jugendbewegung, TextNoten, 5 Strophen, Tonart:D
meine sonne will ich fragen, meine sterne, meine nacht (lilas du perigord) erich scholz (olka) erich scholz (olka) gildenliederbuch W378 98 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 5 Strophen, Tonart:D
mich brennts in meinen reiseschuhn cesar bresgen joseph von eichendorff gildenliederbuch W378 100 20 Jugendbewegung, TextNoten, 5 Strophen, Tonart:G
morgen marschieren wir zu dem bauer ins nachtquartier gildenliederbuch W378 101 20 Akkorde, TextNoten, 5 Strophen, Tonart:C
morgen, reite in mein land, daß ich wach und fröhlich werde gustav klinge (gustl), aus 'frisch gesungen, kameraden' gustav klinge (gustl), aus 'frisch gesungen, kameraden' gildenliederbuch W378 100 20 Jugendbewegung, TextNoten, 2 Strophen, Tonart:C
märkische heide, märkischer sand gustav büchsenschütz gustav büchsenschütz gildenliederbuch W378 98 20 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:A
nach süden nun sich lenken die vöglein allzumal joseph von eichendorff gildenliederbuch W378 102 19 Akkorde, TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:F
nacht der großen wogen, nacht, gebär das licht werner helwig (hussa) werner helwig (hussa) gildenliederbuch W378 103 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Am
nachtigall, ich hör dich singen, 's herz im leib möcht mir zerspringen aus der rheinpfalz aus der rheinpfalz gildenliederbuch W378 104 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
nachts auf dem dorfplatz, vor der schenke (schenke von novo solo) kurt kremers (turi) kurt kremers (turi) gildenliederbuch W378 104 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:A
nehmt abschied, brüder, ungewiß ist alle wiederkehr (pfadfinder-abschiedslied) aus schottland robert burns, deutsch claus ludwig laue gildenliederbuch W378 106 19 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:D
noch hinter berges rande steht braun der abendschein christian lahusen rudolf alexander schröder gildenliederbuch W378 107 20 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:D
nun ade, du mein lieb heimatland nach einer soldatensweise aus westfalen august disselhoff 1851 gildenliederbuch W378 108 19 Akkorde, TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:D
nun greift in die saiten, und singt uns ein lied w. oppenberg rolf gehrke (gero) 1981 gildenliederbuch W378 108 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
nun will der lenz uns grüßen, von mittag weht es lau nach neidhart von reuenthal gildenliederbuch W378 109 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
nur der freiheit gehört unser leben hans baumann hans baumann gildenliederbuch W378 110 20 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Eb
o du stille zeit, kommst, eh' wir's gedacht cesar bresgen joseph von eichendorff gildenliederbuch W378 111 20 Abend, TextNoten, 2 Strophen, Tonart:G
o käm das morgenrot herauf, o ging die sonne doch schon auf aus litauen aus litauen gildenliederbuch W378 111 Akkorde, TextNoten, 5 Strophen, Tonart:C
ob wir rote, gelbe kragen, helme oder hüte tragen im main 1845 für den elbinger bürgerverein geschrieben gildenliederbuch W378 112 19 Akkorde, TextNoten, 6 Strophen, Tonart:G
regen rinnt von der schabracke regen rinnt in weißen strähnen walter scherf (tejo) jooschen engelke gildenliederbuch W378 113 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 2 Strophen, Tonart:Em
rieselt ein feiner regen wie perlen, mein herzgeliebter sattelt sein roß nun (rote kirschen) bulgarien, neuvertonung walter scherf (tejo), aus '72 lieder des bulgarischen volkes', gerhard gesemann bulgarien, deutsch gerhard gesemann, aus '72 lieder des bulgarischen volkes' gildenliederbuch W378 114 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Em
ritter an dieser tafelrunde, laßt uns sehn, ob der wein uns schmeckt frankreich frankreich, deutsch helmut könig (helm) gildenliederbuch W378 18 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:E
roter wein im becher, der beste rebensaft jürgen sesselmann (mayer) jürgen sesselmann (mayer) gildenliederbuch W378 114 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Dm
schatz, mein schatz, reise nicht so weit von mir aus stuttgart, ulm straßburg aus stuttgart, ulm straßburg gildenliederbuch W378 115 20 Akkorde, TextNoten, 8 Strophen, Tonart:D
schilf bleicht die langen welkenden haare (kiefern im wind) aus schweden walter scherf (tejo) gildenliederbuch W378 116 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Am
schlaf, mein bub, ich will dich loben, bajuschki baju russland michael jurewitsch lermontow gildenliederbuch W378 117 19 Akkorde, Abend, TextNoten, Satz, 2 stimmig, 7 Strophen, Tonart:Dm
schließ aug und ohr für eine weil vor dem getös der zeit aus dem tahoe-ring friedrich gundolf gildenliederbuch W378 118 20 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Dm
slaat up de trommele van dirre dom deine (trommellied der geusen) nach 'slaat op de trommele' nach dem 'geuzenliederboek' moritz jahn gildenliederbuch W378 118 Akkorde, TextNoten, Historik, 5 Strophen, Tonart:Em
so fröhlich wie der morgenwind ist unser herz bestellt hans baumann hans baumann gildenliederbuch W378 119 20 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:D
so grün als ist die heiden, so grün möcht ich mich kleiden aus eichelhain, vogelsberg gildenliederbuch W378 120 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:A
so zwischen tag und dunkelheit, am abend, wenn der nebel fällt (tag und dunkelheit) kurt kremers (turi) gildenliederbuch W378 120 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Dm
stehn zwei stern am hohen himmel, leuchten heller als der mond aus dem westerwald aus dem westerwald gildenliederbuch W378 121 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:A
stille tage, wilde nächte, kampfesruhe und gefechte alfred zschiesche alfred zschiesche gildenliederbuch W378 122 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Em
straßen auf und straßen ab schwirren die gitarrenlieder (die stunde der orangen) helmut könig (helm) karl emerich krämer (george forestier), aus 'ich schrieb mein herz in die staub der stzraße', 1952 gildenliederbuch W378 122 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:E, Em
strom der schwere, über deinen wassern (lied an die elbe) aus dem tahoe-ring, aus 'lieder der südlegion', 1932 friedrich schnack gildenliederbuch W378 123 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:E
summt der regen am abend ins tal alt-englisch walter scherf (tejo), aus 'die zeltpostille' gildenliederbuch W378 124 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Em
tanzen die dohlen und treiben überm grund alt-frankreich roland eckert gildenliederbuch W378 124 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 2 Strophen, Tonart:Am
trampen wir durchs land und rasen durch die wälder hin (fernweh) werner helwig (hussa) 1929 werner helwig (hussa) 1929 gildenliederbuch W378 125 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, Satz, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:D
turm um uns sich türmt, tod dem, der dich schuf (lied gefangener reiter) gildenliederbuch W378 126 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:D
und am abend ziehen gaukler durch den wald werner helwig (hussa) werner helwig (hussa) gildenliederbuch W378 128 20 Akkorde, Abend, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:D
und der herbst hat sich erhoben, und die wilden gänse toben (führ das ruder) heinrich steinhöfel 1948 alfred henschke (klabund) nach der lyrik von kaiser wuti, china mündlich überliefert gildenliederbuch W378 128 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, Satz, 3 stimmig, 3 Strophen, Tonart:Dm
und die morgenfrühe, das ist unsere zeit hans baumann hans baumann gildenliederbuch W378 129 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:E
und in dem schneegebirge da fließt ein brünnlein kalt schlesien schlesien gildenliederbuch W378 130 Akkorde, TextNoten, 5 Strophen, Tonart:D
und wenn wir marschieren, dann leuchtet ein licht walter gättke walter gättke gildenliederbuch W378 131 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:A
und wieder blühet die linde am quellumrauschten gestein gildenliederbuch W378 131 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
unser fahren wird kein ende haben, helle sterne werden auf uns fallen (unser fahren) helmut könig (helm) henning meincke gildenliederbuch W378 132 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Bm
unter den toren im schatten der stadt erik martin (mac) erich scholz (olka) gildenliederbuch W378 132 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Em
vom barette schwankt die feder heinz thum heinz thum gildenliederbuch W378 134 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:A
von allen blauen hügeln reitet der tag ins land hans baumann hans baumann gildenliederbuch W378 133 20 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:A
von der weser bis zur elbe, von dem harz bis an das meer (niedersachsenlied) hermann grote hermann grote gildenliederbuch W378 135 20 Akkorde, SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:G
vorm feinde stand in reih und glied (der feriheit eine gasse) hermann garbe (oster), nerother orden der rabenklaue georg herwegh 1848 gildenliederbuch W378 136 20 Akkorde, SoldVaterl, TextNoten, Historik, 3 Strophen, Tonart:G
wahre freundschaft soll nicht wanken gildenliederbuch W378 137 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:F
wandern lieb ich für mein leben aus dem nerother wandervogel joseph von eichendorff gildenliederbuch W378 137 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:F
wann wir schreiten seit an seit und die alten lieder singen michael englert hermann claudius 1915 gildenliederbuch W378 138 20 Akkorde, TextNoten, 5 Strophen, Tonart:F
warum zögerst du noch und bleibst stehn in der nacht nach einem tanzlied aus finnland margarete jehn gildenliederbuch W378 139 20 TextNoten, 2 Strophen, Tonart:F
was glänzt dort so hell und wiegt sich auf der weißen donau? (janitscharen) neuvertonung, walter scherf (tejo) gerhard gesemann aus '72 lieder des bulgarischen volkes' gildenliederbuch W378 140 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Am
was helfen mir tausend dukaten, wenn die versoffen sind? aus schlesien aus schlesien gildenliederbuch W378 141 20 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:E
was ließen jene, die vor uns schon waren nach einer lautenmelodie aus dem barock ernst scholz (olka) gildenliederbuch W378 142 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:Am
was noch frisch und jung an jahren, das geht auf die wanderschaft aus franken aus franken kurt müller gildenliederbuch W378 143 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:A
was solln wir aber trinken, wir haben keinen wein robert götz, aus 'aus grauer städte mauern' 1932 robert götz, aus 'aus grauer städte mauern' 1932 gildenliederbuch W378 143 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Em
weiße schwalben sah ich fliegen stefan george gildenliederbuch W378 144 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Dm
wem gott will rechte gunst erwesien (der frohe wandersmann) theodor fröhlich joseph von eichendorff gildenliederbuch W378 144 19 Akkorde, Kanon, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:C
wenn alle brünnlein fließen, so muß man trinken ca. 1520 ca. 1520 gildenliederbuch W378 145 16 Akkorde, TextNoten, Satz, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:G
wenn alle untreu werden, so bleiben wir doch treu überliefert bei adrianus valerius, im 'niederlandtsche gedenkclank' 1626, nach dem geusenlied 'wilhelmus von nassauen' max von schenkendorf gildenliederbuch W378 146 19 Akkorde, TextNoten, Satz, Versch. Instrumente, 4 Strophen, Tonart:F
wenn der abend naht ganz sacht und leis eric martin (mac) eric martin (mac) gildenliederbuch W378 146 20 Akkorde, Abend, Jugendbewegung, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:C
wenn die bunten fahnen wehen alfred zschiesche alfred zschiesche gildenliederbuch W378 147 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:G
wenn die stürme leben wecken hebt im land ein singen an hans jentsch hasn scheu gildenliederbuch W378 148 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:D
wenn hell die goldne sonne lacht gildenliederbuch W378 148 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:D
wenn ins wogende gras stille dämmerung fällt amerika, cowboylied aus texas deutsch walter scherf (tejo) gildenliederbuch W378 149 20 Akkorde, Abend, Jugendbewegung, TextNoten, 6 Strophen, Tonart:A
wenn sie reiten zur schwemme alfred zschiesche peter huchel gildenliederbuch W378 150 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 6 Strophen, Tonart:G
wenn wir marschieren, ziehn wir zum deutschen tor hinaus gildenliederbuch W378 151 Akkorde, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:C
wer jetzig zeiten leben will, muß habn ein tapfres herze gildenliederbuch W378 152 20 Akkorde, TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:Bb
wer nur den lieben langen tag jens rohwer jens rohwer gildenliederbuch W378 153 20 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
wer war es, der den lorbeer brach? (sturm auf münster) aut dem altflämischen aus dem 'antwerpener liederbuch' 1544 aus den 'souterliederkens', 1556 gildenliederbuch W378 154 16 TextNoten, Satz, 3 stimmig, Historik, 3 Strophen, Tonart:F
wer will mit uns nach island gehn? aus edmond de coussemaker 'chants populaires des flamands de frane', 1856 aus edmond de coussemaker 'chants populaires des flamands de frane', 1856, deutsch walther hensel (gekürzt) gildenliederbuch W378 155 19 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Em
wer wird die rosen brechen wenn sommerszeit beginnt? gildenliederbuch W378 156 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:D
wie die hohen sterne kreisen ewig voller harmonie werner gneist werner gneist werner gneist gildenliederbuch W378 157 20 Akkorde, TextNoten, Satz, 3 stimmig, 2 Strophen, Tonart:Ab
wie oft sind wir geschritten auf schmalem negerpfad (heia safari) robert götz hans antomn aschenborn gildenliederbuch W378 158 20 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:G
wie schön blüht uns der maien, der sommer fährt dahin aus dem 'heidelberger liederblatt' aus dem 'heidelberger liederblatt' gildenliederbuch W378 158 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
wieder einmal ausgeflogen, wieder einmal heimgekehrt gerhard schwarz theodor storm gildenliederbuch W378 159 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:C
wilde gesellen vom sturmwind durchweht fritz sotke fritz sotke gildenliederbuch W378 160 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:D
wildgänse rauschen durch die nacht robert götz walter flex gildenliederbuch W378 161 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:G
wir drei, wir gehn jetzt auf die walze gildenliederbuch W378 162 Akkorde, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:G
wir haben den berg erklommen, jahrhunderte uns umwehn jürgen sesselmann (mayer) manfred hausmann gildenliederbuch W378 163 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:E
wir kamen einst von piemont und wollten weiter nach lyon frankreich frankreich, deutsch klaus tränkle gildenliederbuch W378 163 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
wir lieben die stürme, die brausenden wogen gildenliederbuch W378 164 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:G
wir sind des geyers schwarzer haufen gildenliederbuch W378 165 16 Akkorde, SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 8 Strophen, Tonart:Dm
wir sind durch deutschland gefahren aus den jugendbünden aus den jugendbünden gildenliederbuch W378 166 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:G
wir sind eine kleine verlorene schar aus dem nerother wandervogel aus dem nerother wandervogel gildenliederbuch W378 166 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Em
wir sind jung, die welt ist offen aufgezeichnet von dieter corbach jürgen brand gildenliederbuch W378 167 20 Akkorde, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:C
wir sitzen zu pferde bei tag und bei nacht (weiße dragoner) gildenliederbuch W378 168 20 Akkorde, Jugendbewegung, SoldVaterl, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:D
wir wollen zu land ausfahren kurt von burkersroda (bux) hjalmar kutzleb gildenliederbuch W378 168 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:A
wir ziehen über die straßen in gleichem schritt und tritt (der trommelbube) robert götz alfred knott gildenliederbuch W378 169 20 Akkorde, Jugendbewegung, SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:G
wir zogen in das feld (strampedemi) gildenliederbuch W378 170 16 Akkorde, SoldVaterl, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:C
wo die sterne glühen still in gottes hand (anderland) hans baumann hans baumann gildenliederbuch W378 170 20 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:E
wohl ist die welt so groß und weit und voller sonnenschein karl felderer karl felderer anton dawidowicz gildenliederbuch W378 171 20 Akkorde, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:A
wohlauf, die luft geht frisch und rein valentin eduard becker josef viktor von scheffel gildenliederbuch W378 172 19 Akkorde, TextNoten, Satz, 3 stimmig, 6 Strophen, Tonart:A
wohlauf, kameraden, aufs pferd (reiterlied) johann jakob zahn 1797 friedrich von schiller 1797 gildenliederbuch W378 174 18 Akkorde, SoldVaterl, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Bb
wollt ihr hören nun mein lied und wollt ihr glauben daran gildenliederbuch W378 174 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:E
über der weißen nacht steht hell der große bär erich scholz (olka), aus 'lieder der rotte brabant' 1935 erich scholz (olka), aus 'lieder der rotte brabant' 1935 gildenliederbuch W378 126 20 Jugendbewegung, TextNoten, 2 Strophen, Tonart:Am
über meiner heimat frühling (zug der schwäne) kuban-kosakenlied eberhard köbel (tusk), aus 'soldatenchöre der eisbrechermannschaft' 1934 gildenliederbuch W378 127 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, Satz, 4 + stimmig, 4 Strophen, Tonart:F
zelte sah ich, pferde, fahnen, roten rauch am horizont (abend im lager) aus walter kramm 'folget der fahne und dem führer' 1934 aus walter cramm 'folget der fahne und dem führer' 1934 gildenliederbuch W378 175 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:C
ziehen die straßen dahin dörfer und städte sie fliegen otto leis (otsch) otto leis (otsch) gildenliederbuch W378 176 20 Jugendbewegung, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Bb
zogen viele straßen, sangen ihr stolzes lied rudi rogoll 1956 rudi rogoll 1956 gildenliederbuch W378 177 20 Akkorde, Jugendbewegung, TextNoten, 2 stimmig, Historik, 2 Strophen, Tonart:C
zu mantua in banden (andreas hofer) leopold knebelsberger julius mosen gildenliederbuch W378 178 19 Akkorde, TextNoten, 6 Strophen, Tonart:G
över de stillen straten geiht klar de klockenslag ernst licht theodor storm gildenliederbuch W378 112 20 Abend, TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
Liedtitel Komponist / Gegend Melodie Jahr Text / Region Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
230 Treffer1