Suchen...
Deutsches Lied - Liedersuche

 

Liedersuche

Liedtitel Komponist / Gegend Melodie Jahr Dichter / Gegend Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
's ist mer alles eins, ob i geld hab oder keins deutsche soldatenlieder SV397 98 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
a busserl is a schnuckrig ding deutsche soldatenlieder SV397 3 NurText, 5 Strophen
ach, wenn's doch der könig wüß't, wie wacker mein schätzelein ist eduard mörike deutsche soldatenlieder SV397 4 19 NurText, 3 Strophen
ach, wie wär's möglich dann, daß ich dich lassen kann (treue liebe) helmine von chezy deutsche soldatenlieder SV397 4 19 NurText, 3 Strophen
alles neu macht der mai otto kamp deutsche soldatenlieder SV397 4 19 NurText, 3 Strophen
alles schweige, jeder neige ernsten tönen nun sein ohr (weihelied) august niemann deutsche soldatenlieder SV397 5 19 NurText, 7 Strophen
alles, was wir lieben, lebe ritter deutsche soldatenlieder SV397 5 NurText, 4 Strophen
als die römer frech geworden viktor von scheffel deutsche soldatenlieder SV397 5 19 NurText, 15 Strophen
als wir jüngst in regensburg waren (donaustrudel) nach joseph gungl deutsche soldatenlieder SV397 7 19 NurText, 6 Strophen
alt-heidelberg, du feine, du stadt an ehren reich viktor von scheffel deutsche soldatenlieder SV397 7 19 NurText, 5 Strophen
am brunnen vor dem tore (der lindenbaum) franz schubert wilhelm müller deutsche soldatenlieder SV397 8 19 NurText, 3 Strophen
am himmel die sonne scheint, 's ist so schön drauß pfeil deutsche soldatenlieder SV397 8 19 NurText, 3 Strophen
an den rhein, an den rhein, zieh nicht an den rhein (warnung vor dem rhein) pöschke karl simrock deutsche soldatenlieder SV397 8 19 NurText, 5 Strophen
an der saale hellem strande (rudelsburg) friedrich ernst fesca franz kugler deutsche soldatenlieder SV397 9 19 NurText, 4 Strophen
auch ich war ein jüngling mit lockigem haar (aus 'der waffenschmied') albert lortzing deutsche soldatenlieder SV397 9 19 NurText, 3 Strophen
auf den bergen die burgen, im tale die saale (vor jena) friedrich wilhelm stade lebrecht dreves deutsche soldatenlieder SV397 10 19 NurText, 3 Strophen
auf deutschlands hohen schulen, da trinken des gerstenweins alldeutschlands völkerschaften 'es war einmal ein zimmergeselle' deutsche soldatenlieder SV397 11 19 NurText, 9 Strophen
auf einem baum ein kuckuck saß deutsche soldatenlieder SV397 11 NurText, 5 Strophen
auf und an, spannt den hahn, lustig ist der jägersmann deutsche soldatenlieder SV397 12 NurText, 5 Strophen
auf, brüder, stimmet alle ein, wie schön ist es soldat zu sein deutsche soldatenlieder SV397 10 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
auf, ihr brüder, laßt uns wallen in den großen heil'gen dom (festweihe) heinrich weißmann deutsche soldatenlieder SV397 12 19 NurText, 4 Strophen
auf, matrosen, die anker gelichtet august pohlenz deutsche soldatenlieder SV397 12 19 NurText, 4 Strophen
aus der jugendzeit friedrich rückert deutsche soldatenlieder SV397 13 19 NurText, 3 Strophen
bald gras' ich am neckar, bald gras' ich am rhein (das ringlein) wunderhorn deutsche soldatenlieder SV397 13 NurText, 8 Strophen
bald scheiden wir aus diesem kreise und legen ab den ehrenrock (reserve) deutsche soldatenlieder SV397 14 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen
bekränzt mit laub den lieben vollen becher johann andre 1776 matthias claudius deutsche soldatenlieder SV397 14 18 NurText, 6 Strophen
bier her, bier her, oder ich fall um deutsche soldatenlieder SV397 15 NurText, 1 Strophen
bist mein hannchen, bleibst mein hannchen deutsche soldatenlieder SV397 15 NurText, 1 Strophen
blaue luft, blumenduft und der winde wehn immerzu franz abt deutsche soldatenlieder SV397 15 19 NurText, 2 Strophen
brause, du freiheitssang, brause wie wogenklang (bundeslied) 'heil dir im siegerkranz', henry carey karl follen deutsche soldatenlieder SV397 16 19 NurText, 5 Strophen
brüder, zu den festlichen gelagen hat ein guter gott uns hier vereint aus 'breslauer burschenl' deutsche soldatenlieder SV397 16 19 NurText, 4 Strophen
ca, ca, geschmauset, laßt uns nicht rappelkopisch sein aus 'kindlebens studentenlieder' aus 'kindlebens studentenlieder' deutsche soldatenlieder SV397 17 19 NurText, 10 Strophen
da streiten sich die leut herum conradin kreutzer ferdinand raimund, aus 'der verschwender' deutsche soldatenlieder SV397 17 19 NurText, 3 Strophen
das ist der tag des herrn, ich bin allein auf weiter flur conradin kreutzer ludwig uhland deutsche soldatenlieder SV397 18 19 Geistlich, NurText, 3 Strophen
das ist im leben häßlich eingerichtet victor ernst neßler viktor von scheffel, aus 'der trompeter von säckingen') deutsche soldatenlieder SV397 18 19 NurText, 3 Strophen
das jahr ist gut, braun bier ist geraten (trinklied) schwaben deutsche soldatenlieder SV397 19 NurText, 7 Strophen
das lieben bringt groß' freud schwaben deutsche soldatenlieder SV397 19 NurText, 3 Strophen
das lied vom wein ist leicht und klein und flößt euch lust zum trinken ein friedrich rochlitz deutsche soldatenlieder SV397 20 19 NurText, 5 Strophen
das neue lied von dem verflossnen fahnenschmied 'o tannenbaum' deutsche soldatenlieder SV397 20 NurText, 1 Strophen
das schwarzbraune bier, das trink ich so gerne sommer deutsche soldatenlieder SV397 21 NurText, 3 Strophen
das schönste leben auf der welt führt der soldat altes soldatenlied deutsche soldatenlieder SV397 20 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen
das wandern ist des müllers lust franz schubert wilhelm müller deutsche soldatenlieder SV397 21 19 NurText, 5 Strophen
dein wohl, mein liebchen, trink ich im goldnen wein deutsche soldatenlieder SV397 21 NurText, 3 Strophen
der gott, der eisen wachsen ließ, der wollte keine knechte albert methfessel ernst moritz arndt deutsche soldatenlieder SV397 22 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
der jäger in dem grünen wald muß suchen seinen aufenthalt deutsche soldatenlieder SV397 22 NurText, 6 Strophen
der könig von preußen hat selber gesagt, alle jungen burschen müssen werden soldat deutsche soldatenlieder SV397 23 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
der liebste buhle, den ich han, der liegt beim wirt im keller johann friedrich fischart deutsche soldatenlieder SV397 23 16 NurText, 2 Strophen
der mai ist gekommen, die bäume schlagen aus justus wilhelm lyra emanuel geibel deutsche soldatenlieder SV397 23 19 NurText, 6 Strophen
der papst lebt herrlich in der welt christian ludwig noack deutsche soldatenlieder SV397 24 19 NurText, 6 Strophen
der ritter muß zum blut'gen kampf hinaus 'der sänger hält im feld', peter joseph von lindpaintner theodor körner deutsche soldatenlieder SV397 24 19 NurText, 3 Strophen
der sänger hält im feld die fahnenwacht, in seinem arme ruht das schwert (die fahnenwacht) peter joseph von lindpaintner feodor löwe deutsche soldatenlieder SV397 25 19 NurText, 3 Strophen
der tag bricht an, die jagd geht los, ja horido deutsche soldatenlieder SV397 25 NurText, 7 Strophen
des morgens zwischen drei und vieren, da müssen wir soldaten marschieren die straße auf und ab deutsche soldatenlieder SV397 26 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen
deutsch zu denken, deutsch zu handeln, stets den graden weg zu wandeln (erstes turnerlied) august deutsche soldatenlieder SV397 26 19 NurText, 4 Strophen
deutschland, deutschland über alles joesph haydn hoffmann von falleresleben deutsche soldatenlieder SV397 27 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen
die leineweber haben eine saubere zunft deutsche soldatenlieder SV397 27 NurText, 5 Strophen
die rosen blühen im tale, soldaten ziehen ins feld (falsche liebe) deutsche soldatenlieder SV397 28 NurText, 6 Strophen
die sonn erwacht, mit ihrer pracht erfüllt sie die berge, das tal wolff deutsche soldatenlieder SV397 28 19 NurText, 3 Strophen
die trommel ruft ins feld hinaus für vaterlandes ehre deutsche soldatenlieder SV397 29 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
die trommel ruft, nun muß ich fort, muß folgen dem kommandowort 'steh ich in finstrer mitternacht' hoffmann von fallersleben deutsche soldatenlieder SV397 29 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
dir möcht ich diese lieder weihen, geliebtes deutsches vaterland (an das vaterland) 'in einem kühlen grunde', friedrich glück kerner deutsche soldatenlieder SV397 29 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
dort, wo der alte rhein mit seinen wellen johann georg schmitt (schmitt von trier) deutsche soldatenlieder SV397 30 19 NurText, 5 Strophen
drauß ist alles so prächtig, und es ist mir so wohl friedrich richter richter deutsche soldatenlieder SV397 31 19 NurText, 3 Strophen
drei lilien, drei lilien, die pflanzt ich auf ein grab deutsche soldatenlieder SV397 31 NurText, 3 Strophen
droben stehet die kapelle, schauet still ins tal hinab konradin kreutzer deutsche soldatenlieder SV397 31 19 NurText, 3 Strophen
drunten im unterland, da ist's halt fein gottlieb weigle deutsche soldatenlieder SV397 31 19 NurText, 4 Strophen
du hast diamanten und perlen georg stiegele (georg stigelli) heinrich heine deutsche soldatenlieder SV397 32 19 NurText, 3 Strophen
du schwert an meiner linken carl maria von weber theodor körner deutsche soldatenlieder SV397 32 19 SoldVaterl, NurText, 16 Strophen
ein freies leben führen wir, ein leben voller wonne (räuberlied) friedrich von schiller deutsche soldatenlieder SV397 33 18 NurText, 4 Strophen
ein jäger aus kurpfalz, der reitet durch den grünen wald deutsche soldatenlieder SV397 34 NurText, 5 Strophen
ein niedliches mädchen, ein junges blut erkor sich ein landmann zur frau (ins heu) 'seit vater noah in becher goß' august friedrich langbein deutsche soldatenlieder SV397 34 19 NurText, 6 Strophen
ein schütz bin ich in des regenten sold, in deutschlands gauen steht mein ahnenschloß (aus 'nachtlager in granada') conradin kreutzer deutsche soldatenlieder SV397 35 19 NurText, 2 Strophen
ein sträußchen am hute, den stab in der hand (der wanderer) konradin rotter konradin rotter deutsche soldatenlieder SV397 35 19 NurText, 5 Strophen
er sang so schön, er sang so gut, daß eine turmnspitze wackeln tut deutsche soldatenlieder SV397 36 NurText, 1 Strophen
erhebt euch von der erde, ihr schläfer, aus der ruh 'wenn alle untreu werden' max von schenkendorf deutsche soldatenlieder SV397 36 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
es blies ein jäger wohl in sein horn august pohlenz gerhard deutsche soldatenlieder SV397 36 19 NurText, 4 Strophen
es blinken drei freundliche sterne ins dunkel des lebens hinein 'es kann ja nicht immer so bleiben' theodor körner deutsche soldatenlieder SV397 37 19 NurText, 6 Strophen
es blinkt so freundlich in der ferne, das liebe, teure vaterhaus (reservelied) aus robert linnarz 'soldatenlieder' deutsche soldatenlieder SV397 37 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
es braust ein ruf wie donnerhall karl wilhelm max schneckenburger deutsche soldatenlieder SV397 38 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
es geht bei gedämpfter trommel klang, wie weit noch die städte, der weg, wie lang friedrich silcher adelbert von chamisso deutsche soldatenlieder SV397 39 19 NurText, 4 Strophen
es gingen drei jäger wohl auf die pirsch conradin kreutzer ludwig uhland deutsche soldatenlieder SV397 39 19 NurText, 3 Strophen
es hat mich der könig gerufen, zu schützen treu das land (ruf des königs) deutsche soldatenlieder SV397 39 Tanzlied, SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
es ist bestimmt in gottes rat, daß man vom liebsten, was man hat, muß scheiden felix mendelssohn-bartholdy ernst freiherr von feuchtersleben deutsche soldatenlieder SV397 40 19 NurText, 4 Strophen
es ist ein schuß gefallen, sagt, wer schoß da draus? johann friedrich reichardt johann wolfgang von goethe deutsche soldatenlieder SV397 40 18 NurText, 3 Strophen
es kann ja nicht immer so bleiben hier unter dem wechselnden mond friedrich heinrich himmel august von kotzebue deutsche soldatenlieder SV397 40 19 NurText, 7 Strophen
es lebe, was auf erden stolziert in grüner tracht wilhelm müller deutsche soldatenlieder SV397 3 19 NurText, 6 Strophen
es lebe, wer mit ehren gewehr und waffen trägt deutsche soldatenlieder SV397 41 19? SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
es liegt ein weiler fern im grund, da blüht ein röslein jung und schön johann timotheus hermes deutsche soldatenlieder SV397 41 19 NurText, 4 Strophen
es liegt eine krone im grünen rhein wilhelm hill heinrich dippel deutsche soldatenlieder SV397 42 19 NurText, 3 Strophen
es ritten drei reiter zum tore hinaus deutsche soldatenlieder SV397 42 NurText, 3 Strophen
es stehn zwei freunde hand in hand und nehmen abschied still ludolf waldmann ludolf waldmann deutsche soldatenlieder SV397 43 19 NurText, 3 Strophen
es steht ein baum im odenwald johann friedrich reichardt wunderhorn deutsche soldatenlieder SV397 43 18 NurText, 6 Strophen
es steht ein wirtshaus an der lahn, da kehren alle fuhrleut an deutsche soldatenlieder SV397 43 NurText, 5 Strophen
es streuet blumen jedes jahr der lenz auf allen wegen wilhelm heiser franz xaver seidl deutsche soldatenlieder SV397 44 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
es zogen drei bursche wohl über den rhein (der wirtin töchterlein) ludwig uhland deutsche soldatenlieder SV397 44 19 NurText, 10 Strophen
fahret hin, fahret hin, grillen, geht mir aus dem sinn 'alles neu macht der mai' deutsche soldatenlieder SV397 45 NurText, 4 Strophen
flamme empor, flamme empor (beim feuer am 18. oktober) karl gotthilf gläser johann heinrich christian nonne deutsche soldatenlieder SV397 45 19 SoldVaterl, NurText, 10 Strophen
freiheit, die ich meine karl groos max von schenkendorf deutsche soldatenlieder SV397 46 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
freut euch des lebens, weil noch das lämpchen glüht hans georg nägeli johann martin usteri 1793 deutsche soldatenlieder SV397 47 19 NurText, 7 Strophen
frisch, ganze kompagnie, mit lautem sing und sang (marschlied) becker deutsche soldatenlieder SV397 47 19? SoldVaterl, NurText, 2 Strophen
frischauf, soldatenblut, faßt einen frischen mut und laßt euch nicht erschüttern deutsche soldatenlieder SV397 47 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
frischauf, zum fröhlichen jagen, so tönt der hörnerklang 'wenn alle untreu werden' friedrich christoph förster deutsche soldatenlieder SV397 48 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
froh leben die soldaten, der bauer gibt den braten, der gärtner gibt den most, das ist soldatenkost deutsche soldatenlieder SV397 48 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen
froh und frei ziehen wir dain, leicht ist das gepäck und froh ist unser sinn (marschlied) franz mücke vogel deutsche soldatenlieder SV397 48 19 SoldVaterl, NurText, 2 Strophen
für brave kameraden hier steh ich auf der wacht (auf posten) deutsche soldatenlieder SV397 49 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen
gaudeamus igitur, juvenes dum sumus christian wilhelm kindleben deutsche soldatenlieder SV397 47 18 NurText, 7 Strophen
genießt den reiz des lebens, man lebt ja nur einmal (lebensfreude) johann friedrich jünger deutsche soldatenlieder SV397 50 19 NurText, 8 Strophen
gestern brüder, könnt ihr's glauben, gestern bei dem saft der trauben gotthold ephraim lessing deutsche soldatenlieder SV397 50 18 NurText, 9 Strophen
grad aus dem wirtshaus nun komm ich heraus (glücklicher wahn) heinrich von mühler deutsche soldatenlieder SV397 51 19 NurText, 4 Strophen
gut'n morgen, herr fischer, herr fischer, gut'n morgen deutsche soldatenlieder SV397 51 NurText, 3 Strophen
hamburg ist ein schönes städtchen, weil's so nah am wasser liegt (hamburger mädchen) aus robert linnarz' 'soldatenlieder' deutsche soldatenlieder SV397 51 19 NurText, 5 Strophen
heil dem manne, der den grünen hain des vaterlandes sich zur heimat auserwählet heinrich kiefer heinrich kiefer deutsche soldatenlieder SV397 52 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
heil dir im siegerkranz, herrscher des vaterlands henry carey heinrich harries deutsche soldatenlieder SV397 52 18 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
heil'ge nacht, o gieße du himmelsfrieden in dies herz ludwig van beethoven " deutsche soldatenlieder SV397 53 18 NurText, 2 Strophen
hell glänzt das mondenlicht am himmelsbogen (santa lucia) luigi gordigiani kunz deutsche soldatenlieder SV397 53 19 NurText, 2 Strophen
herrlich ist's soldatenleben in der schönen gotteswelt deutsche soldatenlieder SV397 53 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen
herz voll mut, blick voll glut, arm im streite brav und gut 'fahre hin, fahre hin' deutsche soldatenlieder SV397 54 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
herzliebchen unterm rebendach, o hör mein kleines lied august conradi pohl-wilken deutsche soldatenlieder SV397 54 19 NurText, 3 Strophen
heute scheid ich, heute wand'r ich, keine seele weint um mich (soldatenabschied) friedrich ernst fesca wilhelm müller deutsche soldatenlieder SV397 55 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
hier hab ich so manches liebe mal mit meiner laute gesessen gustav pressel franz von dingelstedt deutsche soldatenlieder SV397 55 19 NurText, 3 Strophen
hier sind wir versammelt zu löblichem tun, brüderchen, ergo bibamus traugott maxilmilian eberwein johann wolfgang von goethe deutsche soldatenlieder SV397 55 19 NurText, 3 Strophen
hinaus in die ferne mit lautem hörnerklang albert methfessel albert methfessel deutsche soldatenlieder SV397 56 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
hinterm ofen liegt ein alter ranzen deutsche soldatenlieder SV397 56 NurText, 1 Strophen
hoch vom dachstein an, wo der aar noch haust ludwig karl seydler nach jakob dirnböck deutsche soldatenlieder SV397 56 19 NurText, 4 Strophen
horch, was kommt von draußen rein? deutsche soldatenlieder SV397 57 NurText, 5 Strophen
ich bete an die macht der liebe, die sich in jesu offenbart (gebet nach dem zapfenstreich) demetrius bortniansky gerhard tersteegen deutsche soldatenlieder SV397 58 18 NurText, 3 Strophen
ich bin der doktor eisenbart deutsche soldatenlieder SV397 58 NurText, 6 Strophen
ich bin ein preuße, kennt ihr meine farben? (preußenlied) august heinrich neithardt bernhard thiersch deutsche soldatenlieder SV397 59 19 NurText, 5 Strophen
ich bin vom berg der hirtenknab, seh auf die schlösser all herab karl groos ludwig uhland deutsche soldatenlieder SV397 59 19 NurText, 5 Strophen
ich gehe meinen schlendrian und trinke meinen wein deutsche soldatenlieder SV397 60 NurText, 3 Strophen
ich hab mich ergeben mit herz und mit hand (gelübde) 'wir hatten gebauet ein stattliches haus' hans ferdinand maßmann deutsche soldatenlieder SV397 61 19 NurText, 5 Strophen
ich habe eine loge im theater, ich hab auch ein opernglas (der protz) 'du hast diamanten' aus fliegenden blättern deutsche soldatenlieder SV397 60 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
ich hatt einen kameraden (der gute kamerad) von kaiser wilhelm ll. als militärmarsch bestimmt ludwig uhland deutsche soldatenlieder SV397 61 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen
ich hört ein bächlein rauschen wohl aus dem felsenquell franz schubert wilhelm müller deutsche soldatenlieder SV397 61 19 NurText, 6 Strophen
ich kenn ein auge, das so mild und glänzend wie ein sternbild voll huld auf mich herniedersieht johann friedrich reichardt eduard maria oettinger deutsche soldatenlieder SV397 61 19 NurText, 2 Strophen
ich kenn ein'n hellen edelstein von köstlich hoher art (das treue deutsche herz) julius otto (der jüngere) deutsche soldatenlieder SV397 62 19 NurText, 4 Strophen
ich klag's euch, ihr blumen, ihr plaudert's nicht aus deutsche soldatenlieder SV397 62 NurText, 3 Strophen
ich möchte dir so gerne sagen, wie lieb du mir im herzen bist deutsche soldatenlieder SV397 63 NurText, 3 Strophen
ich schieß den hirsch im wilden forst, im tiefen wald das reh franz von schber deutsche soldatenlieder SV397 63 19 NurText, 4 Strophen
ich sende diese blumen dir, so zart, so frisch und schön gustav kühne deutsche soldatenlieder SV397 74 19 NurText, 2 Strophen
ich und mein junges weib können schön tanzen, sie mit dem bettelsack, ich mit dem ranzen weber deutsche soldatenlieder SV397 57 19? NurText, 5 Strophen
ich weiß ein friedliche stelle im schweigenden ozean friedrich silcher josef viktor von scheffel deutsche soldatenlieder SV397 63 19 NurText, 8 Strophen, Einzigartig
ich weiß nicht, was soll es bedeuten (lorelei) friedrich silcher heinrich heine deutsche soldatenlieder SV397 64 19 NurText, 3 Strophen
ich will euch erzählen ein märchen, ein neu's, von adam und eva im paradies deutsche soldatenlieder SV397 64 NurText, 15 Strophen
ich wollt, meine liebe ergösse sich all in ein einzig wort felix mendelssohn-bartholdy heinrich heine deutsche soldatenlieder SV397 65 19 NurText, 3 Strophen
ihr brüder, wenn ich nicht mehr trinke, gelähmt von gicht und podagra (des trinkers testament) deutsche soldatenlieder SV397 66 NurText, 6 Strophen
im feld des morgens früh, eh noch die nebel sanken, die halme fallen und wanken christian burkhardt bauer, münchen 'fliegende blätter' deutsche soldatenlieder SV397 66 19 NurText, 3 Strophen
im krug zm grünen kranze wilhelm müller deutsche soldatenlieder SV397 66 19 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
im kühlen keller sitz ich hier bei einem faß voll reben (der rheinweinzecher) fischer karl friedrich müchler deutsche soldatenlieder SV397 67 19 NurText, 3 Strophen
im schwarzen walfisch zu askalon, da kneipt ein mann drei tag (jonas) becker johann viktor scheffel aus 'gadeamus' deutsche soldatenlieder SV397 67 19 NurText, 6 Strophen
im schönsten wiesengrunde ist meiner heimat haus wilhelm ganzhorn deutsche soldatenlieder SV397 67 19 NurText, 3 Strophen
im wald und auf der heide, da such ich meine freude wilhelm bornemann deutsche soldatenlieder SV397 68 19 NurText, 6 Strophen
in des waldes finstern gründen, in den höhlen tief versteckt christian august vulpius deutsche soldatenlieder SV397 69 19 NurText, 11 Strophen
in diesen heil'gen hallen kennt man die rache nicht (aus 'die zauberflöte') wolfgang amadeus mozart emanuel schikaneder deutsche soldatenlieder SV397 70 18 NurText, 3 Strophen
in einem kühlen grunde, da geht ein mühlenrad (das zerbrochene ringlein) friedrich glück joseph von eichendorff deutsche soldatenlieder SV397 70 19 NurText, 5 Strophen
ins städtchen rückt das bataillon mit trommelschlag und hörnerton 'steh ich in finstrer mitternacht' mörner deutsche soldatenlieder SV397 70 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
jetzt gang i ans brünnele, trink aber net schwaben deutsche soldatenlieder SV397 71 NurText, 6 Strophen
jetzt reisen wir zum tor hinaus, ade deutsche soldatenlieder SV397 71 NurText, 4 Strophen
jetzt schwingen wir den hut, der wein, der wein war gut schneider, albert methfessel friedrich hebel deutsche soldatenlieder SV397 72 19 NurText, 4 Strophen
jäger leben immer froh, ihre welt ist busch und wald. grün ihr lebensunterhalt deutsche soldatenlieder SV397 71 NurText, 3 Strophen
kein feuer, keine kohle kann brennen so heiß deutsche soldatenlieder SV397 72 NurText, 3 Strophen
kein schönrer tod ist in der welt, als wer vorm feind erschlagen auf grüner heid friedrich silcher nach einem soldatenlied deutsche soldatenlieder SV397 72 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen
keinen tropfen im becher mehr und der beutel schlaff und leer franz abt rudolf baumbach deutsche soldatenlieder SV397 73 19 NurText, 6 Strophen
kennst du das land, wo die zitronen blühn (mignon) friedrich heinrich himmel johann wolfgang von goethe deutsche soldatenlieder SV397 73 18? NurText, 3 Strophen
kennt ihr das land, so wunderschön in seiner eichen grünem kranz? (unser vaterland) hans georg nägeli weber deutsche soldatenlieder SV397 74 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
kimmt a vogerl geflogen, setzt sich nied'r auf mei fuß müller deutsche soldatenlieder SV397 74 19 NurText, 5 Strophen
krambambuli, das ist der titel des tranks, der sich bei uns bewährt wedekind, chrisoph friedrich (crescentius koromandel) 1745 deutsche soldatenlieder SV397 75 18 NurText, 11 Strophen
kuckuck, kuckuck ruft aus dem wald österreich hoffmann von fallersleben deutsche soldatenlieder SV397 76 19 NurText, 3 Strophen
lasset die feurigen bomben erschallen deutsche soldatenlieder SV397 76 NurText, 1 Strophen
laßt tönen laut den frohen sang hinaus in alle welt rose georg kunoth deutsche soldatenlieder SV397 76 19 NurText, 4 Strophen
lebe wohl, jetzt muß ich scheiden, lebe wohl, du schöner wald wilhelm baumgartner paulus stephanus cassel deutsche soldatenlieder SV397 77 19 NurText, 3 Strophen
leise flehen meine lieder durch die nacht zu dir franz schubert ludwig rellstab deutsche soldatenlieder SV397 77 19 NurText, 5 Strophen
leise zieht durch mein gemüt liebliches geläute felix mendelssohn-bartholdy heinrich heine deutsche soldatenlieder SV397 78 19 NurText, 2 Strophen
leise, leise, fromme weise, schwing dich auf zum sternenkreise (aus 'der freischütz') carl maria von weber johann friedrich kind deutsche soldatenlieder SV397 78 19 NurText, 2 Strophen
letzte hose, die mich schmückte, fahre wohl, dein amt ist aus 'letzte rose' josef viktor von scheffel deutsche soldatenlieder SV397 78 19 NurText, 6 Strophen
liebchen ade, scheiden tut weh, weil ich denn scheiden muß, so gib mir einen kuß friedrich silcher deutsche soldatenlieder SV397 79 19 NurText, 3 Strophen
liebe, trinke, schwärme und bekränze dich mit mir deutsche soldatenlieder SV397 77 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
lieder stimmt an, grüßt die geschiedenen stunden (turners heimzug) 'feinde ringsum' deutsche soldatenlieder SV397 79 19 NurText, 5 Strophen
lustig ist 's soldatenleben, für den könig woll'n wir geben unsern letzten tropfen blut deutsche soldatenlieder SV397 79 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
macht man ins leben kaum den ersten schritt, bringt man als kind schon eine träne mit hafner deutsche soldatenlieder SV397 80 NurText, 3 Strophen
maidle, laß dir was verzähle, gib mir auf dei herzle acht friedrich silcher nach franz von kobell deutsche soldatenlieder SV397 81 19 NurText, 2 Strophen
mei dirndel is harb auf mi, i weiß nit warum steiermark, österreich deutsche soldatenlieder SV397 81 NurText, 4 Strophen
mei schatzerl is hübsch, aber reich ist es nit weber deutsche soldatenlieder SV397 82 19? NurText, 2 Strophen
mein herz ist im hochland, mein herz ist nicht hier ferdinand freiligrath deutsche soldatenlieder SV397 82 19 NurText, 4 Strophen
mein herz, das ist ein bienenhaus, das sind die mädchen, die fliegen ein, die fliegen aus deutsche soldatenlieder SV397 82 NurText, 4 Strophen
mein lebenslauf ist lieb und lust und lauter liederklang siegfried august mahlmann deutsche soldatenlieder SV397 83 19 NurText, 5 Strophen
mein lieb ist eine alpnerin, gebürtig aus tirol eduard maria öttinger deutsche soldatenlieder SV397 83 19 NurText, 3 Strophen
mein schatz ist a reiter, a reiter muß sein deutsche soldatenlieder SV397 84 NurText, 6 Strophen
mein schatz ist kapitän auf der deutschen flott', auf seinem schiff wehen fahnen schwarz, weiß rot " deutsche soldatenlieder SV397 84 SoldVaterl, NurText, 2 Strophen, Einzigartig
mit dem pfeil, dem bogen durch gebirg und tal weber friedrich von schiller deutsche soldatenlieder SV397 84 18 NurText, 3 Strophen
mit gott für könig und vaterland, hurra, gewehr, patronen und schwert zur hand deutsche soldatenlieder SV397 84 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
mit hörnerschall und lustgesang, als ging es froh zur jagd gottfried august bürger deutsche soldatenlieder SV397 85 18 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen
mit männern sich geschlagen, mit weibern sich vertragen 'im wald und auf der heide' johann wolfgang von goethe deutsche soldatenlieder SV397 86 19? NurText, 7 Strophen
morgen marschieren wir, ade, ade, ade, wie lieblich sang die nachtigall vor meines liebchens haus hoffmann von fallersleben deutsche soldatenlieder SV397 86 19 NurText, 3 Strophen
morgen muß ich fort von hier und muß abschied nehmen friedrich silcher deutsche soldatenlieder SV397 87 19 NurText, 3 Strophen
morgen müssen wir verreisen und es muß geschieden sein friedrich silcher hoffmann von fallersleben deutsche soldatenlieder SV397 86 19 NurText, 6 Strophen
morgenrot, morgenrot, leuchtest mir zum frühen tod (reiters morgenlied) wilhelm hauff deutsche soldatenlieder SV397 87 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
muß i denn sterben, bin noch so jung, jung, jung (früher tod) deutsche soldatenlieder SV397 88 NurText, 3 Strophen
muß i denn, muß i denn str. 2-3 heinrich wagner deutsche soldatenlieder SV397 88 NurText, 3 Strophen
mädele, ruck, ruck, ruck an meine grüne seite schwaben deutsche soldatenlieder SV397 80 NurText, 3 Strophen
mägdlein hielt tag und nacht traurig an dem spinnrad wacht schweden schweden deutsche soldatenlieder SV397 81 NurText, 3 Strophen
na, so woll'n wir noch einmal deutsche soldatenlieder SV397 88 NurText, 1 Strophen
nach der heimat möcht ich wieder, in der heimat möcht ich sein carl beils deutsche soldatenlieder SV397 88 19 NurText, 5 Strophen
nach der heimat möcht ich wieder, nach dem teuren vaterort karl kromer deutsche soldatenlieder SV397 89 19? NurText, 3 Strophen
noch ist die blühende, goldene zeit, o, du schöne welt, wie bist du so weit thomas baumgartner otto roquette aus 'waldmeisters brautfahrt' deutsche soldatenlieder SV397 89 19 NurText, 3 Strophen
nun ade, du mein lieb heimatland august disselhoff deutsche soldatenlieder SV397 90 19 NurText, 3 Strophen
nun bricht aus allen zweigen das maienfrische grün ludwig van beethoven julius von rodenberg deutsche soldatenlieder SV397 90 19 NurText, 3 Strophen
nun leb wohl, du kleine gasse, nun ade, du stilles dach (in der ferne) friedrich silcher albert graf von schlippenbach deutsche soldatenlieder SV397 91 19 NurText, 4 Strophen
nur für natur hegte sie sympathie, unter bäumen süßes träumen liebte gräfin melanie deutsche soldatenlieder SV397 91 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
nur immer langsam voran, daß der krähwinkler landsturm auch nachkommen kann deutsche soldatenlieder SV397 91 NurText, 15 Strophen
nur übung stählt die kraft, kraft ist's, was leben schafft albert methfessel august conradi deutsche soldatenlieder SV397 92 3 NurText, 3 Strophen
o deutschland, hoch in ehren, du heil'ges land der treu emil rittershaus deutsche soldatenlieder SV397 92 19 SoldVaterl, NurText, 2 Strophen
o du deutschland, ich muß marschieren, o du deutschland, du machst mir mut ernst moritz arndt deutsche soldatenlieder SV397 93 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
o straßburg, o straßburg, du wunderschöne stadt deutsche soldatenlieder SV397 93 NurText, 7 Strophen
o tannenbaum, o tannenbaum, wie grün sind deine blätter str. 2-3 ernst anschütz deutsche soldatenlieder SV397 94 NurText, 3 Strophen
o tannenbaum, o tannenbaum, wie treu sind deine blätter str. 2-4 august zarnack deutsche soldatenlieder SV397 94 19 NurText, 4 Strophen
o täler weit, o höhen, o schöner grüner wald (abschied vom walde) felix mendelssoh-bartholdy joseph von eichendorff deutsche soldatenlieder SV397 94 19 NurText, 3 Strophen
o wald mit deinen duft'gen zweigen, sei uns gegrüßt vieltausendmal deutsche soldatenlieder SV397 94 NurText, 5 Strophen
o, weine nicht, o, freue dich, bin ich gleich fern von dir friedrich wilhelm kücken kerner deutsche soldatenlieder SV397 95 19 NurText, 3 Strophen
o, wie schön zum hörnerklang tönt jägers waldgesang deutsche soldatenlieder SV397 95 NurText, 5 Strophen
o, wonnevolle jugendzeit mit freuden ohne ende 'o alte burschenherrlichkeit' otto kamp 1885 deutsche soldatenlieder SV397 96 19 NurText, 7 Strophen
preisend mit viel schönen reden ihr länder wert und zahl (der reichste fürst) 'in des waldes tiefsten gründen' kerner deutsche soldatenlieder SV397 97 19 Ballade, NurText, 7 Strophen
rosestock, holderblüt, wenn i mein dirndel sieh schwaben schwaben deutsche soldatenlieder SV397 98 Tanzlied, NurText, 4 Strophen
rundgesang und rebensaft lieben wir ja alle deutsche soldatenlieder SV397 98 NurText, 1 Strophen
sag mir das wort, dem so gern ich hab gelauscht, lang, lang ist's her irland irland deutsche soldatenlieder SV397 98 NurText, 2 Strophen
sah ein knab ein röslein stehn (heidenröslein) heinrich werner johann wolfgang von goethe deutsche soldatenlieder SV397 99 19 NurText, 3 Strophen
schatz, mein schatz, reise nicht so weit von hier deutsche soldatenlieder SV397 99 19? SoldVaterl, NurText, 7 Strophen
schaust so freundlich aus, gretelein, nimm den blumenstrauß, er ist dein friedrich wilhelm kücken hecker deutsche soldatenlieder SV397 99 19 NurText, 3 Strophen
schier dreißg jahre bist du alt, hast manchen sturm erlebt (mantellied) karl von holtei deutsche soldatenlieder SV397 100 19 NurText, 6 Strophen
schleswig-holstein meerumschlungen, deutscher sitte hohe wacht karl gottlieb bellmann matthäus friedrich chemnitz nach dem urtext von karl friedrich straß deutsche soldatenlieder SV397 100 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen
schon die abendglocken klangen, und die flur im schlummer liegt conradin kreutzer karl johann braun von braunthal, karl pfaff deutsche soldatenlieder SV397 101 19 Abend, NurText, 2 Strophen
schön ist die jugend bei frohen zeiten thüringen deutsche soldatenlieder SV397 101 NurText, 8 Strophen
schön ist's unter freiem himmel stürzen in das schlachtgetümmel christian gottlob eidenbenz hiener deutsche soldatenlieder SV397 102 18 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
seht ihr drei rosse vor dem wagen, und diesen jungen postillon? russland russland deutsche soldatenlieder SV397 102 NurText, 5 Strophen
sei gegrüßt, du tag der freude, sei gegrüßt, du tag der lust 'auf, ihr brüder, laßt uns wallen' deutsche soldatenlieder SV397 103 19 NurText, 3 Strophen
sie sollen ihn nicht haben, den freien deutschen rhein (der deutsche rhein) kunze valentin eduard becker deutsche soldatenlieder SV397 103 19 NurText, 7 Strophen
sind wir vereint zur guten stunde, wir starker männerchor (bundeslied) georg friedrich hanitsch ernst moritz arndt deutsche soldatenlieder SV397 104 19 NurText, 6 Strophen
sitz ich in froher zecher kreise und nehm das volle glas zur hand ludolf waldmann deutsche soldatenlieder SV397 104 19 NurText, 3 Strophen
so hab ich nun die stadt verlassen, wo ich gelebtet lange zeit conradin kreutzer ludwig uhland deutsche soldatenlieder SV397 105 19 NurText, 3 Strophen
so leb denn wohl du stilles haus, ich zieh betrübt von dir hinaus müller ferdinand raimund deutsche soldatenlieder SV397 105 19 NurText, 4 Strophen
so scheiden wir mit sang und klang, leb wohl, du schöner wald hoffmann von fallersleben deutsche soldatenlieder SV397 105 19 NurText, 3 Strophen
soldaten, das sind lust'ge brüder, haben guten mut, singen allzeit frohe lieder deutsche soldatenlieder SV397 106 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
soll ich dir mein liebchen nennen, rosa heißt das liebe kind deutsche soldatenlieder SV397 106 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen
sonst spielt ich mit zepter, mit krone und kern (aus 'zar und zimmermann') albert lortzing deutsche soldatenlieder SV397 107 19 NurText, 3 Strophen
soviel der mai auch blümlein beut zu trost und augenweide hoffmann von fallersleben deutsche soldatenlieder SV397 106 19 NurText, 5 Strophen
steh ich im feld, mein ist die welt friedrich silcher johann peter hebel deutsche soldatenlieder SV397 107 19 NurText, 5 Strophen
steh ich in finstrer mitternacht so einsam auf der fernen wacht (soldatenliebe) wilhelm hauff deutsche soldatenlieder SV397 108 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
steh nur auf, steh nur auf, du junger schweizer bu, steh nur auf, es ist jetzt zeit deutsche soldatenlieder SV397 108 NurText, 6 Strophen
still ruht der see, die vöglein schlafen, ein flüstern nur, du hörst es kaum heinrich pfeil heinrich pfeil deutsche soldatenlieder SV397 109 19 NurText, 3 Strophen
stimmt an mit hellem hohen klang (deutsches weihelied) albertt methfessel matthias claudius deutsche soldatenlieder SV397 109 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
Liedtitel Komponist / Gegend Melodie Jahr Text / Region Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
329 Treffer1 2 >