Suchen...
Deutsches Lied - Liedersuche

 

Liedersuche

Liedtitel Komponist / Gegend Melodie Jahr Dichter / Gegend Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
abends da kommt mein geliebter her, abends da ist es finster sehr (der plauderer) niederlausitz, jessen niederlausitz, jessen volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 31 18 TextNoten, 19 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
abends, des abends ist's dunkel gar gross, fussteg und weg ist nicht mehr zu sehn (die begleitung) niederlausitz, naundorf niederlausitz, naundorf volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 31 19 TextNoten, 18 Strophen, Tonart:G
abergläubiscfhe meinungen u. gebräuche der wenden niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - ABERGLÄUBISCHE MEINUNGEN u. GEBRÄUCHE DER WENDEN A1499-2 257-262 NurText, 0 Strophen, Einzigartig
ach du allerliebster schatz, wo bist du gewesen? (die kränze) niederlausitz, nanndorf volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 93 106 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
ach liebes mädchen weiss und roth, wenn du nur wärest reich (liebestod) niederlausitz, naundorf und burk niederlausitz, naundorf und burk volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 52 51 TextNoten, 57 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
ach mein allerliebster schatz, hab' nur mit mir geduld (noch zu jung) niederlausitz, aus vetschau niederlausitz, aus vetschau volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 103 132 TextNoten, 5 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
ach, liebester mein, führ mich nach hause (der arme freier) niederlausitz, von anton volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 42 37 NurText, 29 Strophen, Einzigartig
adler will gehn auf die freite, und will sich die weihe nehmen (adlers hochzeit) niederlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 HOCHZEITSLIEDER A1499-2 144 194 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
alle grünen sträuchelein wachsen aus der erde (abschiedsempfindungen) niederlausitz, von anton niederlausitz, von anton volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 63 67 TextNoten, 11 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
alle herrn ziehn aus dem kriege, he, aus dem kriege (gliederkette) niederlausitz, aus nanndorf niederlausitz, aus nanndorf volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 81 91 TextNoten, 45 Strophen, Tonart:F
alle trafen vorbei, mein sohn beinahe (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A205 A171 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
allerschönste ist maja n.n. (die schönste und der schönste) niederlausitz, auis gosde volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANGESÄNGE / ZURATHUNGEN A1499-2 119 167 NurText, 7 Strophen, Einzigartig
alles hat sein ende, die wurst zwei (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A204 A170 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
alles land in umgepflügt, unser land liegt wüste (die faulen) niederlausitz, aus von anton niederlausitz, aus von anton 110 volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 110 148 TextNoten, 1 Strophen, Tonart:Am, Einzigartig
alles land ist umgeackert, unseres liegt noch wüste (wüster acker, lediges mädchen) niederlausitz, aus tauer volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 102 126 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
als das horn laut erklang lag ich noch im bett (die nichtgeweckten) niederlausitz, aus von anton niederlausitz, aus von anton volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 109 145 TextNoten, 1 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
als der vater uns ersah so beisammen stehn, hiess er mit dem zaunpfahl uns auseinander gehn (gewaltsame trennung) niederlausitz, aus drauchhausen volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 93 116 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
als ich des abends nieder mich legte, träumte so süss mir (sie ist nicht mehr das liebchen) niederlausitz, naundorf volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 48 46 NurText, 13 Strophen, Einzigartig
als ich war ein junger bursch, trug ich federn, federn, federn, wurde dann ein alter kerl (jung und alt) niederlausitz, aus lübbenau volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 113 158 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
als ich war ledig, da war ich fröhlich (die erniederung) niederlausitz, lubenski volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 HOCHZEITSLIEDER A1499-2 144 193 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
als mein vater war ein schneider, macht' er feine hosen mir (der schneiderssohn) niederlausitz, aus leipe volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 104 131 NurText, 11 Strophen
alten weibes tochter frein, niemand red' ich diesen ein (die schönheit gigt den anschlag) niederlausitz, aus graustein volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 HOCHZEITSLIEDER A1499-2 129 177 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
an der türkischen gränz' in der fern' ist der schöne geliebte mein (die entführte prinzessin) niederlausitz, lubenski volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 41 34 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
andre hand, andres glück (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A206 A186 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
ass hirs' alleine, als ich war kleine (immer derselbe) niederlausitz, aus mausi volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 113 157 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
auf der welt ist nichts elender als eine reiche frau zu haben (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A196 A68 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
auf herrschafts wiese steht ein grünes gräselein (die mähderein) niederlausitz, lubenski volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 111 150 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
auf, singe fröhlich mägdelein, man hört deine stimmer weit und breit (die verlassene) niederlausitz, aus jessen, burk und naundorf niederlausitz, aus jessen, burk und naundorf volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 20 7 TextNoten, 45 Strophen, Tonart:Ab, Einzigartig
aus der pfütze in den koth kommen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A205 A179 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
aus einer laache ins meer gelangen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A205 A178 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
ausgetreten ist ein steg, wer hat ausgetreten ihn? (die rettung) niederlausitz, naundorf niederlausitz, naundorf volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 62 62 TextNoten, 55 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
ausgliehenes kommt gern lahmend wieder nach hause (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A197 A85 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
bei dem ist adam pathe gewesen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A200 A118 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
besser etwas weilen als sich übereilen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A195 A58 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
besser ist zu nähen und wieder aufzutrennen, als von hof zu hof gehn und klatschreden führen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A195 A59 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
beständig das fenster am halse haben (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A199 A101 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
bin gegangen, hin, hin, hin, hab' gehabt dort eine (er wird nicht mehr hingehn) niederlausitz, aus gross-liskow volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 113 164 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
burker kommen gefahren zu uns über die hügel, die tähler dahin (die klage) (der ankunft des bräutigams, der abschied der braut) niederlausitz, aus burk niederlausitz, aus burk volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 HOCHZEITSLIEDER A1499-2 137 186 TextNoten, 44 Strophen, Tonart:D, Einzigartig
bursche die tränkten die pferde sich, mädchen das weinte so jämmerlich (die verlassenen kinder) niederlausitz, burk volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 37 27 NurText, 9 Strophen, Einzigartig
bursche fuhr zum pflügen aus, sajdu graju, synda syuds (verstellung von beiden seiten) niederlausitz, von den burker mädchen niederlausitz, von den burker mädchen volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 84 94 TextNoten, 85 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
böhmen und sachsen hast du durchrannt, hast nichts gelernt in keinem land (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A206 A195 NurText, 1 Strophen
böhmen und sachsen hast du durchreist, und nichts gelernt in keinem land (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A202 A143 NurText, 1 Strophen
da möchte man doch gleich deutsch singen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A201 A128 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
das bier riecht gern nach dem fasse (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A197 A83 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
das ist ein milchbart (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A201 A124 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
das ist ein wort wie eine nuss (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A201 A126 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
das ist so als wenn man eine henne zu einem haufen korn thäte (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A201 A125 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
das ist zähe, wie galgenholz (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A201 A127 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
das jahr hat einen langen schnabel (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A195 A60 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
das neunte wasser von der windel (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A191 A24 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
das passt für dich, wie für kleine kinder das rasiermesser (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A200 A122 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
das schickt sich für dich, wie für den hund der dreschflegel (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A200 A123 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
dastehn wie der mann im monde (wendisches sprichwort) volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A199 A100 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
dem dünkt es auch, wie einem schwäbischen ferkel (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A200 A120 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
dem geht der mund wie ein mühlklapper (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A192 A34 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
dem geht es, wie den schoten an der strasse (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A200 A119 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
dem haben sie mohnköpfe gekocht (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A200 A121 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
dem pferde, das am meisten zieht, biebt man gewöhnlich den wenigsten hafer niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A194 A50 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
den bauern kraut der herr gegeben hat, doch mit dem fleische fuhr er in die stadt (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A193 A42 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
den speichel hinunterschlingen wie ein kleines kind (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A198 A91 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
denke, bedenke, wie's dir kann gehen (wenn's geräth, ist's gut) niederlausitz, lubenski volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 HOCHZEITSLIEDER A1499-2 130 179 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
der flickfleck muss jederzeit grösser sein als das loch (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A205 A176 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
der gehört auch hierher, wie der hund in die messe (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A201 A131 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
der geschlagene trägt den ungeschlagenen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A 189 A1 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
der hunger ist ein feind (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A192 A29 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
der ist nicht werth, dass man ihn mit rotz erschlüge (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A201 A133 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
der kann auch mit den weissenbergern auf den wusmuzower berg gehn (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A201 A132 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
der kessel lacht den ofentpopf aus, dass er schwarz sei, beide aber sind gleich schmitzig (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A194 A51 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
der lahme gleitet am ersten aus (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A193 A44 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
der leere muss ausweichen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A197 A86 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
der mann kann nicht mit leiterwagen so viel nach hause anfahren, als die frau in der schürze aus dem hause trägt (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A195 A66 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
der musikante spielt auf, tausend schmerzen heilen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A206 A187 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
der reichen küche gedeiht nicht jedem (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A 189 A7 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
der sattelt aneb zeitig und reitet spät (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A202 A139 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
der sitzt so da, als wenn ihm die spinne das maul zugesponnen hätte (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A202 A138 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
der strauch hat ohren, das feld hat augen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A193 A43 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
der wind noch hunde erstechen müssen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A201 A129 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
der wird dahin kommen, wo die hühner und gänse misten (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A201 A130 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
der witwer hat schon ein löffelchen und ein schüsselchen, der junge bursche hat nichts (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A205 A172 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
der zieht herum wie der gemeindeschlägel (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A202 A136 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
der zieht umher wie ein darm / der zieht umher wie's gähnen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A202 A135 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
der zieht wie ein strohseil (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A201 A134 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
dialektische unterschiede in der wendischen sprache niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - DIALEKTISCHE UNTERSCHIEDE IN DER WENDISCHEN SPRACHE A1499-2 277-282 NurText, 0 Strophen, Einzigartig
die binse tunkt sich gern ins wasser ein (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A 190 A11 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
die frau betrügt den mann, wenn er auch augen hätte wie ein aehrensieb (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A205 A181 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
die frau nimmt dir aus der nachbarschaft, die gevattern bitte aus der ferne (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A205 A182 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
die kaliuk' im weissen holze, hat roth aufgefärbt die beeren (hochzeitsscherze) niederlausitz, aus burk niederlausitz, aus burk volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 HOCHZEITSLIEDER A1499-2 142 191 TextNoten, 29 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
die leute sie liegen, sie schlafen all, nur ich muß umherfahren in der nacht (der kutscher) niederlausitz, gross-lieskow und von anton volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 39 32 NurText, 21 Strophen, Einzigartig
die maid saß unterm eichenbaum, dem grünen eichenbaum (drei um eine) niederlausitz, aus burk und jessen niederlausitz, aus burk und jessen volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 58 59 TextNoten, 37 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
die mortkäer trinken aus dem lehren (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A195 A67 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
die noth zieht auf dem hof umher und habenichts guckt zum fenster herein (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A197 A79 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
die reue hat keinen rückweg (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A193 A40 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
die sind wie hund und katze (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A200 A115 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
die welt sich wunderbar bewegt, wenn die frau in fesseln schlägt (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A202 A137 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
diebische hand kommt in schand (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A206 A199 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
dort ist es nicht angenehm, wo sich der geldzins mit zu tische setzen pflegt (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A200 A117 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
dort stehet ein röslein schön roth und weiss, erblühet im walde auf grünem reiss (die trennung) niederlausitz niederlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 25 13 TextNoten, 33 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
dorten sie herum sich zerrten, in des pfarrers garten (alles aus liebe) niederlausitz, aus von anton niederlausitz, aus von anton volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 106 134 TextNoten, 1 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
dortgeblieben ist der bote und der esel (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A204 A169 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
drei blumen pflücke, dreie lass stehn (kussregeln) niederlausitz, aus von anton niederlausitz, aus von anton volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 106 142 TextNoten, 1 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
drei blumen pflücken, drei lassen stehn (liebesregeln) niederlausitz, lubenski volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 109 143 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
drei gute kameraden, kölchen und bläschen und strohhälmchen gingen zusammen in die fremde.... (jemandes schaden, jemandes spott) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - MÄRCHEN UND LEGENDEN A1499-2 A 160 A4 NurText, 0 Strophen, Einzigartig
drei ziegen gingen in den hain laub zu knispern.... (die drei ziegen und der wolf) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - MÄRCHEN UND LEGENDEN A1499-2 A 159 A2 NurText, 0 Strophen, Einzigartig
du hast einen elsterfuss gegessen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A202 A141 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
du schöne hanne, die klagen dir leid, jedewoj, dass du gingst wegen vier braunen hinaus (die klage) niederlausitz, aus welze, durch herrn p. bronisch in pritzen volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 HOCHZEITSLIEDER A1499-2 138 187 NurText, 55 Strophen, Einzigartig
du wirst hingehn, ich werd' hingehn, hingehn werden wir beide (besuch aus verschiedenen ursachen) niederlausitz, aus burk volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 112 154 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
du wirst so viel umackern, dass du es nicht wirst zuegggen können (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A202 A142 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
eigenlob im hintern sticht, fremdes lob ehre giebt (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A197 A88 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
ein grosser rock und ein kleines haus decken vor armut (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A206 A196 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
ein guter sonntag will einen guten montag haben (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A 190 A16 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
ein haufen dünger auf dem hofe und vor'm hause, die tochter drinnen auf dem stuhle bringen nichts ein (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A193 A47 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
ein jeder hat seine berge (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A194 A53 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
ein jeder hat seine stösser (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A194 A54 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
ein jeder liebt das seine (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A194 A55 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
ein klein weilchen tanzen wir, ein klein weilchen kosen wir (tanzen und kosen) niederlausitz, aus gross-lieskow volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 99 119 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
ein lahmer teufel ist der schlimmste (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A194 A48 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
ein polenkönig war einmal, der freite um das kaisers kind (der erschlagene könig) niederlausitz, aus burk und anderen orten volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 52 50 NurText, 11 Strophen, Einzigartig
ein stück geld gilt da am meisten, wo es geschlagen ist (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A197 A81 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
ein tisch ist dort voll fuhrleute, aber fuhrleute, traidomtei, habe braune pferde vier (alles gewonnen) niederlausitz, aus leda volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 59 60 NurText, 53 Strophen, Einzigartig
eine ehe ohen kinder ist eine welt ohne sonne (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A195 A61 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
eine große pein ist das, wenn zwei liebe freunde sind und das scheiden kommt geschwind (das schwerste) niederlausitz, burk niederlausitz, burk volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 64 65 TextNoten, 5 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
eine junge eiche muss man bei zeiten den kopf abhauen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A195 A62 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
eine krähe hackt der andern nicht die augen aus (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A206 A189 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
eine reiche frau er nahm und um seine herrschaft kam (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A 189 A6 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
einem jungen burschen ist's gleich viel, einen umweg zu machen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A195 A65 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
einen alten hasen braucht man nicht lehren ins kraut zu gehen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A198 A99 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
einer jungen eiche und einem jungen junker sollte der bauer bei zeiten den kopf abhauen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A195 A63 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
eines baumes wegen fällt der wald nicht (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A193 A37 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
einst hat ein mann flachs auf die dürre gesetzt..... (der kurze flachs) niederlausitz / oberlausitz, von auguste schmaler in lohsa volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - MÄRCHEN UND LEGENDEN A1499-2 A 174 A12 NurText, 0 Strophen, Einzigartig
er denkt auch, dass ihm der könig die schweine hütet (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A203 A158 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
er fragt, wie das mittagsgespent (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A204 A159 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
er fürchtet sich wie ein fischotter (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A204 A162 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
er hat den drachen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A203 A156 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
er hängt wie eine klette am kleide (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A206 A198 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
er ist dünn in den hosen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A204 A165 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
er ist so dumm, dass man koth mit ihm dreschen möchte (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A203 A153 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
er ist so fromm wie der kater beim quarge (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A204 A164 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
er kriecht einem auf den hals, wie die krätze (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A196 A69 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
er lacht, wie der hund über die kuchen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A204 A168 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
er liegt immer zu hause, wie der igel im loche (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A204 A163 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
er lügt, dass es immer hinter dem rücken finster ist (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A203 A155 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
er läuft wie ein brachvogel (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A204 A160 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
er schnarcht, wie dunder im holzapfelstrauche (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A204 A166 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
er stellt den stössern sprenkel (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A204 A161 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
er wendet sich hin und her, wie die fliege im brei (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A204 A167 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
erläuterungen zu den wendischen volksliedern niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - ERLÄUTERUNGEN ZU DEN WENDISCHEN VOLKSLIEDERN A1499-2 303-330 NurText, 0 Strophen, Einzigartig
erzähl, erzähl ein märchen, vier stück ziegen am schnürchen..... niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - MÄRCHEN UND LEGENDEN A1499-2 A 159 A1 NurText, 0 Strophen, Einzigartig
es brüstet sich wie ein fetter wanst (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A206 A197 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
es erhob die erste seele und ging zum paradies (das paradies und die hölle) niederlausitz, aus burk volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 LEGENDEN A1499-2 149 196 Geistlich, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
es geschah aber dass der heilige christus und der heilige petrus in der welt herumwandelten.... (die andächtigen sänger) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - MÄRCHEN UND LEGENDEN A1499-2 A 175 A13 NurText, 0 Strophen, Einzigartig
es geschah aber, dass ein mann so traurig umher ging (die pathenschaft der heiligen maria) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - MÄRCHEN UND LEGENDEN A1499-2 A 179 A16 NurText, 0 Strophen, Einzigartig
es kam einmal der fuchs zu einem tische gelaufen.... (der hurtige frosch) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - MÄRCHEN UND LEGENDEN A1499-2 A 160 A3 NurText, 0 Strophen, Einzigartig
es schlug, es schlug die nachtigall im dichten grünen fichtenbusch (verschlag zur güte) niederlausitz, lühenau volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 54 52 NurText, 13 Strophen, Einzigartig
es steht eine linde dort im tal, sie grünet, ja grünet gar so schön (die wiederkehr) niederlausitz niederlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 27 15 TextNoten, 51 Strophen, Tonart:Ab, Einzigartig
es war aber ein armer mann, der sich fast nicht meher ernähren konnte.... (lipskulijans bette) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - MÄRCHEN UND LEGENDEN A1499-2 A 176 A15 NurText, 0 Strophen, Einzigartig
es war aber ein förster, welcher einen sohn hatte, der auch förster war.... (recht bleibt immer recht) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - MÄRCHEN UND LEGENDEN A1499-2 A 181 A17 NurText, 0 Strophen, Einzigartig
es war aber eines morgens, dass sich der wolf auf seinem lager dehnte.... (des wolfes glücklicher tag) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - MÄRCHEN UND LEGENDEN A1499-2 A 161 A5 NurText, 0 Strophen, Einzigartig
es war aber einmal ein vater und eine mutter, die hatten eine grosse schar kinder (vom armen manne, der die vielen kinder hat) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - MÄRCHEN UND LEGENDEN A1499-2 A 175 A14 NurText, 0 Strophen
es war aber einmal ein vater und eine mutter, die hatten eine sehr große schar kinder.... (hänschen und hannchen) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - MÄRCHEN UND LEGENDEN A1499-2 A 172 A10 NurText, 0 Strophen
es war aber einmal ein vornehmer, frommer herr mit namen diter bernhard.... (diter bernhard) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - MÄRCHEN UND LEGENDEN A1499-2 A 185 A18 NurText, 0 Strophen
es war aber schönes wetter und der mond schien so hell.... (der geschlgene trägt den ungeschlagenen) niederlausitz / oberlausitz, vom schmaler in lohsa volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - MÄRCHEN UND LEGENDEN A1499-2 A 164 A6 NurText, 0 Strophen, Einzigartig
es war einmal ein mann und eine frau, und die frau war sehr verschlafen.... (die verschlafene frau und ihr starker sohn) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - MÄRCHEN UND LEGENDEN A1499-2 A 169 A9 NurText, 0 Strophen
es waren aber einmal drei brüder, diese gingen zusammen auf die jagd.... (je größer der schelm, je größer das glück) niederlausitz / oberlausitz, aus der leipziger serska nowina volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - MÄRCHEN UND LEGENDEN A1499-2 A 174 A11 NurText, 0 Strophen, Einzigartig
fahrleut' aus fremden fernen land haben gebracht uns alte männer (verschiedene preise) niederlausitz, elisabeth husok, burk volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 47 45 NurText, 16 Strophen, Einzigartig
fiel einst ein kuckuck vom baume herab, schlug sich zu tode und sank in's grab (nothwendige bedingung) niederlausitz, gosde volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 32 21 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
finsterniss frisst die leute nicht auf, sondern bringt sie nur zu falle (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A 190 A14 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
fort, fort, ach fort, aus n.n. muß ich fort, denn alles frisst der edelmann (fort, fort) niederlausitz, aus schmogrow niederlausitz, aus schmogrow volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 94 108 TextNoten, 1 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
frau die will zu biere gehn, mann, du msst zu hause bleiben (der geschlagene mann) niederlausitz, von elisabeth deschan in burk niederlausitz, von elisabeth deschan in burk volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 83 93 TextNoten, 33 Strophen, Tonart:A, Einzigartig
fuchs sitzt auf dem feuerherde, hat zu schlummern große lust (der fuchs und die ente) niederlausitz, aus burk volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 82 92 NurText, 21 Strophen, Einzigartig
fuhr auf dem wasser der liebste dahin, hat achtzehn musikanten bei sich (der ertrunkene geliebte) niederlausitz, von maja ruhyn in burk niederlausitz, von maja ruhyn in burk volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 13 1 TextNoten, 40 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
fuhren die swaten zum dorfe hinein, hielten auf grünen bergelein (die klage) niederlausitz, durch herrn j.p. jordan volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 HOCHZEITSLIEDER A1499-2 135 185 NurText, 52 Strophen, Einzigartig
führ' ins dorf, ins dorf dieb jetzto, maid, nun sage, wem du bist (wenn die brautleute zu bette geführt werden niederlausitz, aus burk und vielen orten volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 HOCHZEITSLIEDER A1499-2 141 189 NurText, 37 Strophen, Einzigartig
fürchtest du, es möchte deinem arsch gelingen dir auf deinen kopf zu springen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A 189 A8 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
gebet bier dem mädchen, geh sie dann heim (abschiedsregeln) niederlausitz, aus von anton volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 109 144 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
gedenke, liebster, denke, wie mir zu muthe ist (gute nacht) niederlausitz, burk niederlausitz, burk volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 57 58 TextNoten, 41 Strophen, Tonart:Dm, Einzigartig
geh nur an jenem-jeddwo hof vorbei (das weggeführte mädchen) niederlausitz, burk niederlausitz, burk volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 56 55 TextNoten, 31 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
gern die trinkkanne heben (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A197 A86 NurText, Historik, 1 Strophen
gern die trinkkanne heben (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A206 A191 NurText, 1 Strophen
gestern sucht' ich pilze, heut' war ich hübsch zu hause (in die pilze) niederlausitz, lubenski volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 103 129 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
gezwungene liebe und ausgebesserte schönheit frommt nicht (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A202 A140 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
gieb, schön ännchen, auf die scholtisei, zwei paatr kühe hat der scholze (guter rath an den vater) niederlausitz niederlausitz, aus von anton's sammlung volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 88 99 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
ging ein bursche in den wald, traf auf einen haselstrauch, jüdewoj (sie will heirathen) niederlausitz, aus burk und anderen orten volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 73 78 NurText, 21 Strophen, Einzigartig
gingen zwei schöne entlang dem see, gingen entlang dem tiefen see (die wahl der jungfrau) niederlausitz, von maja ruhyn in burk niederlausitz, von maja ruhyn in burk volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 17 4 TextNoten, 15 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
gingen zwei verliebte aus, jung, weiss und roth und fein (die bestrafte untreue) niederlausitz, jessen, naundorf, burk niederlausitz, jessen, naundorf, burk volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 79 87 TextNoten, 49 Strophen, Tonart:Dm, Einzigartig
grosse arbeit, kleine käse (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A205 A174 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
grosser lärm und eine kleine hochzeit (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A205 A173 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
grüss dich, grüss dich, jürgel mein, sag, wo du so lange warst? (der verlorene schatz) niederlausitz, aus antons sammlung volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 80 89 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
hab du gute nacht, ach mein herzallerliebstes lieb (gute nacht) niederlausitz, von anton niederlausitz, von anton volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 100 120 TextNoten, 7 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
hab' der arbeit meine tag' im leben, burschen meine nacht gegeben (vergebliche mühe) niederlausitz, aus gagel volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 106 135 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
hab' ein liebchen, das ist schön, aber bin ich dennoch gram (ein wenig liebe) niederlausitz, burk niederlausitz, burk volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 87 96 TextNoten, 5 Strophen, Tonart:D, Einzigartig
hab' ich was, so ess' ich was, hab' ich nichts, so darb' ich das (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A191 A18 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
hab' mir eine frau genommen, die will mir nicht frommen (nimm sie nieht) niederlausitz, aus burk niederlausitz, aus burk volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 91 103 TextNoten, 13 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
hab' sie nun, ja hab' sie nun, weiss nun, was ich mit ihr thu' (ehestandspflichten) niederlausitz, lubenski volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 HOCHZEITSLIEDER A1499-2 144 192 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
habe durchreiset ganz sachsenland, sachsenland und thüringerland (die allerschönste) niederlausitz, galben volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 39 30 TextNoten, 1 Strophen, Einzigartig
habe mir in simmersdorf, ausersehn ein liebchen, unsers schäfers hannchen (aber sehr schön) niederlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 94 110 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
haben uns geliebet solche lange zeit, jetzt will er michb lassen (mädchens klage) niederlausitz, aus leipe volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 101 124 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
hackten dort, pflügten dort, lag in der hölle, spielten dort, tanzten dort (die tanzlustigen) niederlausitz, aus leipe und von anton niederlausitz, aus leipe und von anton volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 103 130 TextNoten, 29 Strophen, Tonart:A, Einzigartig
hanka, du bist meine, und ich bin der deine, gib du mir ein mäulchen auf das kleine weilchen (liebeseinigung) niederlausitz niederlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 102 125 TextNoten, 1 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
hannchen die hat kathrinchen gefragt, morgen die rösslein, wo weiden wir sie? (der rehfang) niederlausitz, nanndorf volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 29 16 NurText, 33 Strophen, Einzigartig
hannchen ging mit heiterm sinn an den see nach weasser hin (der verlorne ring) niederlausitz, aus burk und von anton volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 71 76 NurText, 19 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
hannchen sagt, allein zu hause, das ist ja erlogen, stiess das jürgel hinter's thürel (der verborgene schatz) niederlausitz, geissendorf niederlausitz, geissendorf volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 111 152 TextNoten, 1 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
hannchen, du braunes äuglein, sehe dich wohl stehen (ich seh' dich wohl) niederlausitz, aus von anton niederlausitz, aus von anton volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 103 128 TextNoten, 1 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
hannchen, mein kleinchen, du hast weisse füsse, ja oder nein, dein werd ich doch nimmer (die abweisung) niederlausitz, drahthausen volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 37 25 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
hannchen, mein liebchen, zu mir dich doch wende (die mutter schilt) niederlausitz, lubenski volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 37 26 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
hasel hinter'n gärten steht, ja von der liederlich, schwarze die vögel so singen (kjeto und maja) niederlausitz, aus burk u.a. niederlausitz, aus burk u.a. volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANGESÄNGE / ZURATHUNGEN A1499-2 120 168 TextNoten, 49 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
hatte ein bursche dem herremn gedient, hatte gedient ihm sieben jahr, jedeweh (siebenjähriger lohn) niederlausitz, aus jessen von anton und anderen niederlausitz, aus jessen von anton und anderen volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 24 11 TextNoten, 44 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
hebenichts hat alle jahre junge (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A196 A75 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
helf gott, altes mütterlein, wo ist euer ännelein? (der besuch am grabe) niederlausitz, aus burk niederlausitz, aus burk volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 92 105 TextNoten, 33 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
herrendienst ist rund (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A193 A46 NurText, Historik, x Strophen, Einzigartig
herrschaften fuhren zu gaste, dabei wurde ein fräulein verlor'n (die wiedergefundene schwester) niederlausitz, von elisabeth deschan in burk niederlausitz, von elisabeth deschan in burk volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 33 22 TextNoten, 69 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
heute darf ich nicht nach haus, denn das geld ist alle, alle, alle (die mutterpfennige) niederlausitz, aus gosde volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 113 156 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
heute geh ich nicht nach haus, es ist finster sehr (der nachtsehwärmer) niederlausitz, aus drauchhausen volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 93 115 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
hinter der wendischen haide ist ein see so garstig (der heilige georg) niederlausitz, durch herrn von oertzen-kollm niederlausitz, durch herrn von oertzen-kollm volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 LEGENDEN A1499-2 147 195 Geistlich, TextNoten, 65 Strophen, Tonart:Eb, Einzigartig
hinter kamenz auf den höhen ist der grosse schnee zu sehen (der unglückliche schwimmer) niederlausitz, von herrn komor und markus volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 74 81 TextNoten, 13 Strophen, Tonart:A
hinter schönemann's neuem hofe eine grüne linde steht (liese und hans) niederlausitz, aus welze durch herrn p. bronisch in pritzen volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANGESÄNGE / ZURATHUNGEN A1499-2 123 171 NurText, 28 Strophen, Einzigartig
hinter unserm gärtelein, wächst ein rothes kräuterlein (lasst uns tanzen) niederlausitz, aus schmogrow volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 107 137 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
hinter'm busch, hinter'm busch spielen die mägdlein (kurzangebunden) niederlausitz, aus gross-burke niederlausitz, aus gross-burke volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 113 163 TextNoten, 5 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
hoffarth hab' ich umsonst, ein laib brot muss ich aber kaufen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A192 A28 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
hütete rösslein am wege da, immer nur hin nach fähro sah ich (süsser traum) niederlausitz, aus bark und schmogrew volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 21 8 NurText, 19 Strophen, Einzigartig
häuschen verfallen, löcher in allen (armut und reichtum) niederlausitz, salow volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 44 39 TextNoten, 1 Strophen, Einzigartig
ich bekümmre mich um nichts als um herberg in der nacht (die schlafstelle) niederlausitz, naundorf volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 63 63 NurText, 8 Strophen, Einzigartig
ich liebe lange g'nug schon dich, hab' andre wenig nur gekannt (andere bekanntschaften) niederlausitz, veitschau volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 106 141 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
ich sehe einen grünen baum, gut seh' ich über ihn hinweg (ungültige entschuldigung) niederlausitz, lubenski volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 55 54 NurText, 9 Strophen, Einzigartig
ich traf dort, wie der teufel in die töpfe (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A192 A31 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
ihm geht's wie herrschaftlichen bedienten (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A192 A36 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
ihm schlägt der deutsche auf den mund (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A192 A35 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
ihr hund und unser hund haben einmal aus einer schüssel gegessen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A193 A38 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
ihr klappern längst in die kerne (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A192 A32 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
ihr ochse hat einmal aus unsrer pfütze getrunken (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A193 A39 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
ihre ehre läuft ihr ihr (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A192 A33 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
im backofen liegt sie, nach den burschen schielet sie (getäuschte hoffnung) niederlausitz, lubenski volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 68 71 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
immer geputzt, nimmer was nutzt (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A203 A149 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
immer hast du gesagt, du hättest geld (die mitgift der braut) niederlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 HOCHZEITSLIEDER A1499-2 130 181 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
in spremberg giebt's viele junge bursche, und alle gehen gern zu bier (die verspielte geliebte) niederlausitz, aus lubenski und andere dörfer niederlausitz, aus lubenski und andere dörfer volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 41 36 TextNoten, 33 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
in unser'm garten steht, wiriwirijankum, da steht ein grüner haselbaum niederlausitz, aus dahlitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANGESÄNGE / ZURATHUNGEN A1499-2 119 166 NurText, 25 Strophen, Einzigartig
ist die brühe gar so süss, wird bald sie ausgetunkt gewiss (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A 190 A15 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
ist noch die zeit so, wie sie sonst war, zeit ist doch so, doch die leute sind schlimm (die gute zeit und die schlimmen leute) niederlausitz, aus vetschau volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 TANZLIEDER A1499-2 103 133 NurText, 11 Strophen, Einzigartig
je grösser der schelm, je grösser das glück (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A203 A148 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
je grösser du bist, je grösser recht hast du (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A203 A147 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
je höher du steigst, je weiter du siehst (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A205 A175 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
je lust'ger die lentlein, je leerer die beutlein (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A202 A146 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
je mehr du eilst, je wen'ger kannst (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A 189 A9 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
je mehr ihrer sind, desto besser schmeckt es (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A203 A151 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
je mehr man giebt, je mehr ist man beliebt (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A203 A150 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
je mehr man zulegt, desto mehr brennt's (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A 190 A13 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
je mehr man's aufrührt, je mehr sinkt's (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A 190 A10 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
je reifer das korn, desto leichter fällt's aus (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A205 A180 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
jeder ist dort am liebsten, wo er seines gleichen hat (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A194 A52 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
jedesmal, jedesmal wenn ich nach hause ging, jedesmal scheucht eine scheune mich (die scharfrichtige mutter) niederlausitz, aus jessen, burg und von anton volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 FELDLIEDER A1499-2 25 12 NurText, 7 Strophen, Einzigartig
jemandem die ohren wischen (wendisches sprichwort) niederlausitz / oberlausitz volkslieder der wenden - teil 2, niederlausitz 1843 ANHANG - WENDISCHE SPRICHWÖRTER A1499-2 A197 A77 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
Liedtitel Komponist / Gegend Melodie Jahr Text / Region Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
429 Treffer1 2 >