Searching...
Deutsches Lied - Song Search

 

Song Search

Song Title Melody / Region Melody Year Text / Region Text Year Arranger Sourcebook Page # Song # Century Song Attributes
was hör' ich draußen vor dem thor, was auf der brücke schallen (der sänger) johann wolfgang von goethe carl friedrich zelter, christian friedrich daniel schubart, friedrich grimmer erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 5 19 Only text, Historic details, 6 Verses
ich möchte wohl der kaiser seyn, der kaiser seyn, den orient wollt' ich erschüttern (was ich seyn möchte) wolfgang amadeus mozart johann wilhelm ludwig gleim erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 7 18 Only text, Historic details, 4 Verses
ich hab' ein kleines hüttchen nur, steht fest auf einer wiesenflur johann friedrich reichardt, johann nikolaus forkel johann wilhelm ludwig gleim erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 8 19 Only text, Historic details, 5 Verses
rosen pflücken, rosen blühne, morgen ist nicht heut (gebrauch der zeit) johann friedrich reichardt johann wilhelm ludwig gleim erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 8 19 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
ich bin ein deutsches mädchen, mein aug' ist blau, und sanft mein blick carl philipp emanuel bach friedrich gottlieb klopstock erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 9 19 Soldier/patriotic song, Only text, Historic details, 9 Verses
gott, grüß euch, alter, schmeckt das pfeichen (die tabakspfeife) f. neukäufler gottlieb konrad pfeffel erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 10 19 Only text, Historic details, 15 Verses
dir folgen meine thränen, dir, die du von mir fliehst (nachruf an jenny) a. andre johann timotheus hermes erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 13 19 Only text, Historic details, 7 Verses
auf, auf, ihr brüder, und seyd stark (kaplied) christian friedrich daniel schubart, l. schubart christian friedrich daniel schubart erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 14 19 Only text, Historic details, 12 Verses
liebchen wallt im fernen lande, meine küsse geb' ich dir (der ring) johann abraham peter schulz johann georg jacobi erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 16 19 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
wenn im leichten hirtenkleide mein geliebtes mädchen geht (hirtenlied) johann friedrich reichardt johann georg jacobi erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 17 19 Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
holdes mädchen, unser leben war ein frohes hirtenspiel (überall mein mädchen) johann friedrich reichardt johann georg jacobi erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 18 19 Only text, Historic details, 8 Verses, Unique Song
ein liedchen von liebe verlangst du von mir dr. weiß, g.c. kulenkamp j.a. weppen erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 19 19 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
wenn die nacht mit süßer ruh' längst die müden lohnet (ständchen) freiherr karl theodor von dalberg heinrich wilhelm stamford erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 21 19 Evening song, Only text, Historic details, 4 Verses
ich war erst sechszehn sommer alt, unschuldig und nichts weiter (phidile) johann abraham peter schulz, johann friedrich reichardt matthias claudius erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 22 19 Only text, Historic details, 9 Verses, Unique Song
komm, stiller abend, nieder, auf unsre kleine flur (der abend) ludwig abeille matthias claudius erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 22 19 Evening song, Only text, Historic details, 3 Verses
war einst ein riese goliath, gar ein gefährlich mann (goliath und david) johann abraham peter schulz matthias claudius erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 24 19 Only text, Historic details, 7 Verses
wenn jemand eine reise thut, so kann er was erzählen (urians reise um die welt) ludwig van beethoven, carl friedrich zelter matthias claudius erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 25 19 Only text, Historic details, 15 Verses
ich bin ein deutscher jüngling, mein haar ist kraus, breit meine brust johann abraham peter schulz matthias claudius erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 28 19 Only text, Historic details, 7 Verses, Unique Song
der mond ist aufgegangen, die goldnen sternlein prangen johann abraham peter schulz, johann friedrich reichardt matthias claudius erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 29 19 Only text, Historic details, 5 Verses
es stand ein sternlein am himmel, ein sternlein guter art (christiane) benedict randhartinger matthias claudius erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 30 19 Only text, Historic details, 4 Verses
tadle nicht der nachtigallen bald verhallen süßes lied (das flüchtigste) w. wedemann johann gottfried herder erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 30 18 Only text, Historic details, 7 Verses
bet in die junge rinde, eurer mädchen namen ein (verschwiegenheit) friedrich ludwig benda heinrich christian boie erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 32 19 Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
ich wandle hin, ich wandle her, im mond- und sternenlicht (daura's trauer) karl sigmund von seckendorf karl sigmund von seckendorf erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 33 18 Only text, Historic details, 10 Verses, Unique Song
denk' liebchen, denk, auf fern von dir kann ich mit dir noch seyn (liebeserscheinung) karl sigmund von seckendorf karl sigmund von seckendorf erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 35 18 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
liebt, o liebt, es wird gereuen, wer nicht liebt, und wieder liebt (liebe um liebe) k.e.ka schmidt erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 37 18 Only text, Historic details, 9 Verses, Unique Song
der sonntag, der sonntag in aller früh, der hat mir zerrissen das herz allhie k.e.ka schmidt erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 38 18 Only text, Historic details, 7 Verses, Unique Song
die engel gottes weinen wenn liebende sich trennen wolfgang amadeus mozart k.e.ka schmidt erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 39 18 Only text, Historic details, 14 Verses, Unique Song
mädel, schau mir in's gesicht, schelmenauge, blinzle nicht johann abraham peter schulz gottfried august bürger erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 43 18 Only text, Historic details, 8 Verses
ich träumte wie um mitternacht mein falscher mir erschien (des armen suschens traum) dr. fr. w. weiß, karoline wolf geborene benda gottfried august bürger erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 44 18 Evening song, Only text, Historic details, 8 Verses
ich war wohl recht ein springinsfeld in meinen jünglingstagen (robert) dr. weiß gottfried august bürger erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 46 18 Only text, Historic details, 12 Verses
trallirum larum, höre mich, trallirum larum leier (ständchen) dr. weiß gottfried august bürger erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 47 18 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
ein ritter ritt einst in den krieg, und als er seinen hengst bestieg (der ritter und sein liebchen) johann abraham peter schulz, ludwig berger gottfried august bürger erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 49 18 Only text, Historic details, 9 Verses
o was in tausend liebespracht das mädel, das ich meine, lacht johann abraham peter schulz gottfried august bürger erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 50 18 Only text, Historic details, 11 Verses
ein pilgermädel, jung und schön, wallt auf ein kloster zu (der bruder graurock und die pilgerin) karl wilhelm glösch, johann abraham peter schulz, johann friedrich reichardt, andre 1788 gottfried august bürger erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 52 18 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 28 Verses
hurre, hurre, hurre, schnurre, rädchen, schnurre, trille, rädchen, lang und fein (spinnerlied) johann abraham peter schulz, dr. weiß gottfried august bürger erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 52 18 Only text, Historic details, 4 Verses
hoch klingt das ied vom braven mann, wie orgelton und glockenklang johann friedrich reichardt, johann abraham peter schulz, andre gottfried august bürger erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 58 18 Only text, Historic details, 20 Verses, Unique Song
herr bachus ist ein braver mann, das kann ich euch versichern (lob des bachus) johann abraham peter schulz gottfried august bürger erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 61 18 Only text, Historic details, 12 Verses, Unique Song
ach, könnt' ich molly kaufen für gold und edelstein (molly's werth) friedrich heinrich himmel gottfried august bürger erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 63 18 Only text, Historic details, 3 Verses
lenore fuhr um's morgenroth empor aus schweren träumen kapellmeister andre, zumsteg, w. tomascheck gottfried august bürger erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 64 18 Ballad, Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 32 Verses
es blüht ein blümchen irgendwo in einem stillen tal (das blümchen wunderhold) ludwig van beethoven gottfried august bürger erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 72 18 Only text, Historic details, 9 Verses
lebewohl, du mann der lust und schmerzen (molly's abschied) ludwig van beethoven gottfried august bürger erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 74 18 Only text, Historic details, 7 Verses, Unique Song
wer sagt mir an, wo weinsberg liegt, soll seyn ein wack're städtchen (die weiber von weinsberg) dr. weiß, johann andre gottfried august bürger erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 75 18 Only text, Historic details, 13 Verses
meine mutter fragt mich immer, trinkst du auch den mandeltrank (krank für liebe) leopold friedrich günther von göcking erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 78 18 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
der himmel, ist so trübe, es scheint nicht mond, nicht stern (nachts, zwölf uhr) leopold friedrich günther von göcking erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 79 18 Evening song, Only text, Historic details, 4 Verses
geröthet von der sonne, hing einst eine nuß am baum leopold friedrich günther von göcking erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 80 18 Only text, Historic details, 7 Verses, Unique Song
üb' immer treu' und redlichkeit bis an dein kühles grab (der alte landmann) johann friedrich reichardt ludwig heinrich christoph hölty erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 81 18 Only text, Historic details, 10 Verses
geuß, lieber mond, geuß deine silberflimmer durch dieses buchengrün (an den mond) ludwig heinrich christoph hölty erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 83 18 Evening song, Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
willkommen lieber schöner mai der unsre flur verjüngt (mailied) johann abraham peter schulz ludwig heinrich christoph hölty erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 84 18 Only text, Historic details, 4 Verses
rosen auf den weg gestreut, und des harms vergessen (lebenspflichten) johann friedrich reichardt ludwig heinrich christoph hölty erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 85 18 Only text, Historic details, 4 Verses
wer wollte sich mit grillen plagen so lang' uns lenz und tugend blühn (aufmunterung zur freude) johann friedrich reichardt, w. wedemann ludwig heinrich christoph hölty erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 86 18 Only text, Historic details, 6 Verses
mir träumt' ich wär ein vögelein, und flog auf ihren schooß (der traum) johann friedrich reichardt ludwig heinrich christoph hölty erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 87 18 Only text, Historic details, 4 Verses
wo bist du, bild, das vor mir stand, als ich im garten träumte (das traumbild) wolfgang amadeus mozart, wilhelm gabrielsky ludwig heinrich christoph hölty erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 88 18 Only text, Historic details, 5 Verses
der schöne maienmond begann und alles wurde froh (adelstan und röschen) j.n. voigt ludwig heinrich christoph hölty erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 89 18 Ballad, Only text, Historic details, 16 Verses, Unique Song
wie war ich doch so wonnereich, dem kaiser und dem könig gleich (erinnerung) johann friedrich reichardt ludwig heinrich christoph hölty erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 93 18 Only text, Historic details, 5 Verses
euch ihr schönen, will ich fröhnen (huldigung) johann abraham peter schulz ludwig heinrich christoph hölty erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 94 18 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
dein silber schien durch's eichengrün, das kühlung gab (an den mond) johann friedrich reichardt, johann rudolf zumsteeg ludwig heinrich christoph hölty erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 95 18 Evening song, Only text, Historic details, 3 Verses, Unique Song
blanker bruder, blanke schwester, wißt, ich stamme mittelbar vom gemahl der schönen esther (die sibylle) friedrich ludwig seidel friedrich ludwig seidel erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 96 18 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
wenn ihr ehen knüpfen wollt, und nach reichthum strebet (das glück der ehe) friedrich ludwig seidel friedrich ludwig seidel erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 97 18 Only text, Historic details, 7 Verses, Unique Song
fragt, o mädchen, wenn ihm thale, bei dem frohen ährenmahle (lina) ca. 1785 anton matthias sprickmann erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 99 18 Only text, Historic details, 10 Verses, Unique Song
ein veilchen auf der wiese stand gebückt in sich und unbekannt (das veilchen) wolfgang amadeus mozart, johann friedrich reichardt, carl friedrich zelter, carl gottlieb reissiger johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 101 18 Only text, Historic details, 3 Verses
herz, mein herz, was soll das geben (neue liebe, neues leben) johann friedrich reichardt, carl friedrich zelter, ludwig van beethoven johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 102 18 Only text, Historic details, 3 Verses
o, gieb, vom weichen pfühle, träumend, ein halb gehör (nachtgesang) carl friedrich zelter johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 103 18 Evening song, Only text, Historic details, 5 Verses
kennst du das land, wo die zitronen blühn (mignon) johann friedrich reichardt, carl friedrich zelter, andreas romberg, ludwig van beethoven, bernhard klein, gaspare spontini johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 104 18 Only text, Historic details, 3 Verses
wie kommt's, daß du so traurig bist, da alles froh erscheint (trost in thränen) carl gottlieb reissiger, johann friedrich reichardt, karl klage, j.f. mosel johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 105 18 Only text, Historic details, 8 Verses
sah' ein knab' ein röslein stehn, röslein auf der haiden (haidenröslein) johann friedrich reichardt, heinrich werner, xaver schnyder von wartensee, friedrich grimmer, johann christoph held johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 106 18 Only text, Historic details, 3 Verses
wo willst du klares bächlein hin, so munter (der junggesell und der mühlbach) carl friedrich zelter johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 107 18 Only text, Historic details, 9 Verses
ich kenn' ein blümlein wunderschön und trage darnach verlangen (lied des gefangenen grafen) carl friedrich zelter johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 109 18 Only text, Historic details, 12 Verses, Unique Song
durch feld und wald zu schweifen mein liedchen wegzupfeifen (der musensohn) ludwig berger, bernhard klein johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 112 18 Only text, Historic details, 5 Verses
wenn die reben wieder blühen, rühret sich der wein im fasse (nachgefühl) johann friedrich reichardt johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 113 18 Only text, Historic details, 3 Verses
dem schnee, dem regen, dem wind entgegen (rastlose liebe) carl friedrich zelter johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 114 18 Only text, Historic details, 3 Verses
wir singen und sagen vom grafen so gern (hochzeitlied) carl friedrich zelter, johann friedrich reichardt johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 115 18 Only text, Historic details, 8 Verses
an dem reinsten frühlingsmorgen ging die schäferin und sang (die spröde) carl friedrich zelter, traugott maximilian eberwein, i.b. groß johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 117 18 Only text, Historic details, 3 Verses
als ich still und ruhig spann, ohne nur zu stocken (die spinnerin) johann friedrich reichardt johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 118 18 Only text, Historic details, 7 Verses
bei dem glanze der abendröthe ging ich still den wald entlang (die bekehrte) carl friedrich zelter, traugott maximilian eberwein johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 118 18 Evening song, Only text, Historic details, 3 Verses, Unique Song
im felde schleich ich still und wild, gespannt mein feuerrohr (jägers abschied) bernhard anselm weber, johann friedrich reichardt johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 119 18 Only text, Historic details, 4 Verses
nur wer die sehnsucht kennt weiß, was ich leide carl friedrich zelter, f.a. weppen, jakob rosenhain johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 120 18 Only text, Historic details, 2 Verses
füllest wieder busch und thal still mit nebelglanz (an den mond) johann friedrich reichardt johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 121 18 Only text, Historic details, 9 Verses
da droben auf jenem berge da steht ein altes schloß (bergschloß) johann friedrich reichardt johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 122 18 Only text, Historic details, 13 Verses
das wasser rauscht, das wasser schwoll, ein fischer saß daran (der fischer) johann friedrich reichardt, carl friedrich zelter, carl gottlieb reissiger johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 124 18 Only text, Historic details, 4 Verses
es war ein könig in thule, gar treu bis in das grab johann friedrich reichardt, carl friedrich zelter, joseph klein, friedrich grimmer johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 125 18 Only text, Historic details, 6 Verses
wer reitet so spät durch nacht und wind (erlkönig) franz schubert, albert methfessel, johann friedrich reichardt johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 126 18 Only text, Historic details, 8 Verses
nach corinthus von athen gezogen kam ein jüngling, dort noch unbekannt (die braut von corinth) carl friedrich zelter johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 127 18 Only text, Historic details, 28 Verses
da droben auf jenem berge da steh' ich tausendmal (schäfers klagelied) johann andre, johann friedrich reichardt, august harder, carl friedrich zelter, o. lorenz, franz otto johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 133 18 Only text, Historic details, 6 Verses
hab' oft einen dumpfen düstern sinn, ein gar so schweres blut (christel) johann friedrich reichardt, carl friedrich zelter johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 134 18 Only text, Historic details, 5 Verses
nach mittage saßen wir junges volk im kühlen (stirbt der fuchs, so gilt der balg) johann friedrich reichardt, carl friedrich zelter johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 135 18 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
es ist ein schuß gefallen, mein, sagt, wer schoß da drauß (schneider-courage) carl friedrich zelter johann wolfgang von goethe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 136 18 Only text, Historic details, 3 Verses
ich ging im mondenschimmer mit lyda hand in hand johann friedrich reichardt friedrich leopold graf zu stolberg erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 137 18 Evening song, Only text, Historic details, 7 Verses
des lebens tag ist schwer und schwühl, des todes odem leicht und kühl johann abraham peter schulz friedrich leopold graf zu stolberg erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 138 18 Only text, Historic details, 3 Verses
süße, heilige natur, laß mich gehn auf deiner spur (an die natur) johann friedrich reichardt, johann adam hiller, johann abraham peter schulz friedrich leopold graf zu stolberg erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 138 18 Only text, Historic details, 3 Verses
mein arm wird stark und groß mein muth (lied eines deutschen knaben) johann karl gottlieb spazier, johann wenzel kalliwoda friedrich leopold graf zu stolberg erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 139 18 Only text, Historic details, 7 Verses
in der väter hallen ruhte ritter rudolfs heldenarm (romanze) johann friedrich reichardt, johann abraham peter schulz friedrich leopold graf zu stolberg erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 140 18 Only text, Historic details, 13 Verses
was frag' ich viel nach geld und gut wenn ich zufrieden bin (zufriedenheit) christian gottlob neefe, christoph rheineck johann martin miller erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 142 18 Only text, Historic details, 6 Verses
das ganze dorf versammelt sich, und eilt zum kirmesreihen (klagelied eines bauern) dr. weiß, l. schubart, karl sigmund von seckendorf johann martin miller erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 144 18 Only text, Historic details, 14 Verses
es war einmal ein gärtner, der sang ein traurig lied musikdirektor türck johann martin miller erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 146 18 Only text, Historic details, 7 Verses
mir ist doch nie so wohl zu muth, als wenn du bei mir bist (an mein mädchen) dr. weiß johann martin miller erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 147 18 Only text, Historic details, 3 Verses
traurig sehen wir uns an, achten nicht des weines (abschiedslied) johann friedrich reichardt johann martin miller erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 148 18 Only text, Historic details, 6 Verses
sagt mir an, was schmunzelt ihr, schiebt ihr's auf das kirmeßbier (reigen) dr. weiß, carl maria von weber johann heinrich voß erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 149 18 Only text, Historic details, 7 Verses
die lerche sang, die sonne schien, es färbte sich die wiese grün johann abraham peter schulz johann heinrich voß erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 150 18 Only text, Historic details, 4 Verses
tanzt, paar und paar, den ringeltanz (pfingstreihen) johann abraham peter schulz johann heinrich voß erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 152 18 Only text, Historic details, 7 Verses
seht den himmel, wie heiter, laub und blumen und kräuter (mailied eines mädchens) johann abraham peter schulz johann heinrich voß erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 155 18 Only text, Historic details, 7 Verses
das mägdlein, braun von aug' und haar, kam über's feld gegangen (der freier) johann abraham peter schulz, marschner johann heinrich voß erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 156 18 Only text, Historic details, 6 Verses
beschattet von der pappelweide am grünbeschilften sumpf (die strickerin im walde) johann abraham peter schulz johann heinrich voß erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 158 18 Only text, Historic details, 8 Verses
o, der schöne maienmond, wann in thal und höhen blüthenbäume wehen (mailied) g.c. kulenkamp johann heinrich voß erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 159 18 Only text, Historic details, 7 Verses
der holdseligen sonder wank sing' ich fröhlichen minnsang (minnelied) carl maria von weber, carl gottlieb reissiger johann heinrich voß erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 161 18 Only text, Historic details, 4 Verses
ich saß und spann vor meiner thür, da kam ein junger mann gegangen (die spinnerin) johann abraham peter schulz, c.f.g. schwenke johann heinrich voß erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 162 18 Only text, Historic details, 6 Verses
ihr wuchs ist nymphenhaft und schlank, ihr auge blau und stolz ihr gang (sie) anton diabelli h.a.o. reichard erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 163 18 Only text, Historic details, 3 Verses, Unique Song
ich kenn' ein vöglein, wenn wir dies seltsame vöglein singen johann abraham peter schulz anton von halem erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 164 18 Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
hörst du, wie die fiedel klingt (gretchen geh' mit mir zum tanze) friedrich andreas gallisch erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 165 18 Dance/playsong, Only text, Historic details, 8 Verses, Unique Song
sie ging zum sonntagstanze, schon klang musikgetön (romanze) christoph august tiedge erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 166 18 Dance/playsong, Only text, Historic details, 10 Verses
warum sind der thränen unterm mond so viel (trost für mancherlei thränen) johann abraham peter schulz christian adolf overbeck erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 168 18 Only text, Historic details, 12 Verses, Unique Song
blühe, liebes veilchen, das ich selbst erzog (der knabe an ein veilchen) johann abraham peter schulz christian adolf overbeck erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 169 18 Only text, Historic details, 6 Verses
wer gleichet uns freudigen fischern im kahn (fischerlied) carl philipp emanuel bach christian adolf overbeck erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 171 18 Only text, Historic details, 5 Verses
unschuld, tochter der natur, thrures kleinod beß'rer herzen (hirtenlied) johann andre christian adolf overbeck erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 172 18 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
hätt' ich minna's süße liebe, alles süße hätt' ich dann friedrich ludwig benda, g.c. kulenkamp august friedrich langbein erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 174 18 Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
ich lag auf grünen matten an klarer quelle rand (die erscheinung) johann rudolf zumsteeg ludwig theobul rosegarten erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 175 18 Only text, Historic details, 5 Verses
im arm der liebe ruht sich's wohl (das liedchen von der ruhe) a. andre, johann franz xaver sterkel hermann wilhelm franz ueltzen erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 177 18 Only text, Historic details, 4 Verses
an der quelle saß der knabe, blumen wand er sich zum kranz (der jüngling am bach) friedrich ludwig seidel, f. danzi, l. abeille, fr. nohr friedrich von schiller erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 178 18 Only text, Historic details, 4 Verses
ach, aus dieses thales grünen, die der kalte nebel drückt (sehnsucht) franz schubert, friedrich ludwig seidel, konrad kreutzer, august harder, carl maria von weber, g. august groß friedrich von schiller erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 179 18 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
ritter, treue schwesterliebe widmet euch dies herz (der ritter toggenburg) johann rudolf zumsteeg, franz schubert friedrich von schiller erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 180 18 Only text, Historic details, 10 Verses
drei worte nenn' ich euch, inhaltschwer, sie gehen von munde zu munde (die worte des glaubens) carl friedrich zelter friedrich von schiller erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 183 18 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 5 Verses
wer wagt es, rittersmann oder knapp, zu tauchen in diesen schlund (der taucher) f.a. kanne friedrich von schiller erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 184 18 Ballad, Only text, Historic details, 27 Verses
in einem thal bei armen hirten erschien mit jedem jungen jahr (das mädchen aus der fremde) johann friedrich reichardt, georg christoph grosheim, karl friedrich ebers friedrich von schiller erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 189 18 Only text, Historic details, 6 Verses
hör' ich das pförtchen nicht gehen, hat der riegel nicht geklirrt (die erwartung) f.a. kanne, johann rudolf zumsteeg friedrich von schiller erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 190 18 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
willst du nicht das lämmlein hüthen, lämmlein ist so fromm und sanft (der alpenjäger) johann friedrich reichardt, fr. nohr friedrich von schiller erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 192 18 Only text, Historic details, 8 Verses
einsam wandelt dein freund im frühlingsgarten, mild vom lieblichen zauberlich umflossen (adelaide) ludwig van beethoven friedrich von matthisson erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 194 19 Evening song, Only text, Historic details, 4 Verses
wenn, in des abends letztem scheine (lied aus der ferne) carl friedrich zelter, albert methfessel, a. andre friedrich von matthisson erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 194 19 Only text, Historic details, 4 Verses
wann, o schicksal, wann wird endlich mir mein letzter wunsch gewährt lang johann gaudenz von salis-seewis erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 195 19 Only text, Historic details, 9 Verses, Unique Song
das grab ist tief und stille, und schauderhaft sein rand johann friedrich reichardt, johann rudolf zumsteeg, hans georg nägeli, häusler johann gaudenz von salis-seewis erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 198 19 Only text, Historic details, 5 Verses
wie schön ist's im freien, bei grünenden maien (lied im freien) friedrich ludwig ämilius kunzen, schwenke johann gaudenz von salis-seewis erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 199 19 Only text, Historic details, 8 Verses
ein steter kampf ist unser leben, sein werth gefühl (die klage) carl maria von weber karl friedrich müchler erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 200 19 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
was zieht zu deinem zauberkreise mich unwillkührlich hin (lied der sehnsucht) carl maria von weber karl friedrich müchler erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 201 19 Only text, Historic details, 3 Verses
freundlich glänzt an stiller quelle, wie des mondes silberlicht (das vergißmeinnicht) friedrich heinrich himmel karl friedrich müchler erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 202 19 Only text, Historic details, 3 Verses
thoms saß am hallenden see, ihm that es am herzen so weh (der arme thoms) heinrich werner, ignatz von seyfried johannes daniel falk erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 203 19 Only text, Historic details, 5 Verses
bin ich nicht ein frisch mädel im thal zum küssen carl gottlieb reissiger ch. fr. kind erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 204 19 Only text, Historic details, 9 Verses
wenn die maien grün sich kleiden und gelöst die quelle rinnt (die hirtin) carl maria von weber ch. fr. kind erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 206 19 Only text, Historic details, 8 Verses
es ritt ein jägersmann über die flur, hinab zu dem dunklen wald (der jäger) johann friedrich reichardt siegfried august mahlmann erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 209 19 Only text, Historic details, 6 Verses
horch auf, es flüstert der abendwind, die nachtigall lockt im thal (ständchen) fr. w. jähns siegfried august mahlmann erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 210 19 Evening song, Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
einsam durch den weiten garten irr' ich traurig her und hin (abschied) august harder friedrich rochlitz erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 211 19 Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
ich stand am bach, und schaute dem spiel der wellen zu (der stern der liebe) august harder gerhard anton hermann gramberg erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 212 19 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
auf dem berge saß ein müder, und die sonne sank (der sänger in der nacht) friedrich franz hurka, august harder gerhard anton hermann gramberg erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 214 19 Evening song, Only text, Historic details, 3 Verses, Unique Song
drübern in dem dunklen hain, als die vögel sangen (die verlorne stunde) fürstenau gerhard anton hermann gramberg erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 214 19 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
es seuft' und seufzte wieder der kranke königssohn albert methfessel gerhard anton hermann gramberg erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 215 19 Only text, Historic details, 11 Verses, Unique Song
ging ein liebes kleines mädchen bei der sonne abendschein (das blumenmädchen) fürstenau gerhard anton hermann gramberg erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 217 19 Only text, Historic details, 7 Verses, Unique Song
sagt, wo sind die veilchen hin, die so freudig glänzten (vergänglichkeit) johann abraham peter schulz johann georg jacobi erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 218 19 Only text, Historic details, 6 Verses
singe, wem gesang gegeben, in dem deutschen dichterwald (freie kunst) karl friedrich schulz, carl gottlieb reissiger ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 220 19 Only text, Historic details, 8 Verses
wohlauf, es ruft der sonnenschein hinaus in gottes welt (zuversicht) h.a.o. reichardt ludwig tieck erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 221 19 Only text, Historic details, 7 Verses
im windsgeräusch, in stiller nacht geht dort ein wandersmann (der wanderer) johann friedrich reichardt ludwig tieck erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 223 19 Evening song, Only text, Historic details, 2 Verses
geliebter, wo zaudert dein irrender fuß (lockung) joseph wolfram, luise reichardt, fr. götzloff ludwig tieck erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 224 19 Only text, Historic details, 8 Verses
feldeinwärts flog ein vögelein, und sang im muntern sonnenschein (herbstlied) joseph wolfram, august schuster ludwig tieck erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 225 19 Only text, Historic details, 4 Verses
dicht von felsen eingeschlossen, wo die stillen bächlein gehn (der trostlose) ludwig tieck erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 226 19 Only text, Historic details, 3 Verses
muß es eine trennung geben, die das treue herz zerbricht joseph wolfram ludwig tieck erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 226 19 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
wohl dem mann der in der stille seine kleine heerde führt (beruhigung) ludwig tieck erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 227 19 Only text, Historic details, 4 Verses
fern im osten wird es helle, graue zeiten werden jung bernhard klein, friedrich theodor fröhlich friedrich von hardenberg (novalis) erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 228 19 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 6 Verses
wer einsam sitzt in seiner kammer, und schwere bitt're thränen weint bernhard klein friedrich von hardenberg (novalis) erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 229 19 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 9 Verses, Unique Song
wenn ich ihn nur habe, wenn er mein nur ist bernhard klein, friedrich theodor fröhlich friedrich von hardenberg (novalis) erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 230 19 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 5 Verses
wenn alle untreu werden, so bleib' ich dir doch treu, daß dankbarkeit auf erden bernhard klein, friedrich theodor fröhlich friedrich von hardenberg (novalis) erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 231 19 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 4 Verses
der süße wilhelm saß auf grüner au' und seine braut lenor' auf seinem schoos august heinrich wenk samuel christian pape erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 236 18 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
es ritt ein junker, schön und fein, durch einen grünen wald (die schäferin vom lande) samuel christian pape erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 237 18 Only text, Historic details, 4 Verses
draußen auf der braunen haide linker hand zum thor hinaus (die lautensängerin) samuel christian pape erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 238 18 Only text, Historic details, 17 Verses, Unique Song
welch ängstigen und quälen, wie pocht mein busen hoch (die kranke rosette) k.w. franz fr. h. bothe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 241 19 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
unter den akazien wandeln gern die grazien (berlinade oder lindenlied) w. bach, g. marquardt fr. h. bothe erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 242 19 Only text, Historic details, 10 Verses, Unique Song
mein knappe, was reitest an stirne und brust am arm von blute so roth (romanze von den drei rosen) christian schulz friedrich baron de la motte fouque erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 244 19 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
es war ein edelknabe, der liebt' eine jungfrau hold (liebesproben) friedrich kuhlau friedrich baron de la motte fouque erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 245 19 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
der sänger schlich um liebchens thür, sein zitherspiel im arm friedrich kuhlau friedrich baron de la motte fouque erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 247 19 Only text, Historic details, 9 Verses, Unique Song
ein knappe ritt die haid' entlang, seinem liebchen fein entgegen (der graf von der haide) friedrich kuhlau friedrich baron de la motte fouque erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 248 19 Only text, Historic details, 7 Verses, Unique Song
es flog ein muntres vögelein im sonnenschein friedrich kuhlau friedrich baron de la motte fouque erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 250 19 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
singend zog auf seinem rappen wohl ein graf den berg hinan friedrich kuhlau friedrich baron de la motte fouque erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 250 19 Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
begegnet einst ein ritter wohl bei des abends glühn (die schnitterin) karl geib erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 251 19 Only text, Historic details, 12 Verses, Unique Song
die abendglocke, sie tönet, auf, husch euch im kreise zu drehn (elfenlied) karl geib erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 253 19 Only text, Historic details, 8 Verses, Unique Song
das leben ist selten freundlich, und trägt sehr wenig ein (husarenlied) karl geib erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 255 19 Only text, Historic details, 12 Verses, Unique Song
da sind wir musikanten wieder, die nächtlich durch die straßen ziehn clemens brentano erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 256 19 Only text, Historic details, 11 Verses, Unique Song
nach sevilla, nach sevilla, wo die hohen prachtgebäude in den breiten straßen stehn (spanisches lied) luise reichardt clemens brentano erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 260 19 Only text, Historic details, 4 Verses
ich wollt' ein sträuslein binden, da kam die dunkle nacht luise reichardt clemens brentano erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 261 19 Evening song, Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
es sang vor langen jahren, wohl auch die nachtigall (der spinnerin nachtlied) luise reichardt clemens brentano erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 262 19 Only text, Historic details, 6 Verses
bächlein möcht' ich, kühl und rein wolfram clemens brentano erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 263 19 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
gieb den heißen liebesblick liebchen lächelnd dir zurück (der liebesbund) friedrich august kanne clemens brentano erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 264 19 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
freund noch einen kuß mir gieb, einen kuß von deinem munde (küssen will ich, ich will küssen) joseph klein adelbert von chamisso erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 265 19 Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
heiter blick' ich ohne reue in des himmels reine bläue (blauer himmel) fr.w. jähns adelbert von chamisso erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 266 19 Only text, Historic details, 3 Verses, Unique Song
's war einer, dem's zu herzen ging, daß ihm der zopf von hinten hing (tratische geschichte) fr.w. jähns adelbert von chamisso erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 267 19 Only text, Historic details, 7 Verses
wohl war der winter ein harter gast, den armen, den trauernden vögeln verhaßt (frühlingslied) franz kugler adelbert von chamisso erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 268 19 Only text, Historic details, 9 Verses, Unique Song
die mühle, die dreht ihre flügel, der sturm, der sauset darin (die müllerin) es waren zwei königskinder adelbert von chamisso erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 269 19 Only text, Historic details, 4 Verses
es ritt ein reiter die straße hinaus, die spur verwehte der wind (laß reiten) adelbert von chamisso erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 270 19 Only text, Historic details, 5 Verses
's war 'mal 'ne katzenkönigin, ja, ja (katzennatur) volks- und wiegenlied adelbert von chamisso erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 271 19 Evening song, Children song, Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
woher, alte, deine schönen launen, willst du uns erfreun (polterabend) adelbert von chamisso erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 272 19 Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
als die wiese neu ergrünte und der schnee zerrann (die geschenke) dr. d'allquen ph. wilhelm g. a. blumenhagen erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 274 19 Only text, Historic details, 7 Verses, Unique Song
herz mein herz, warum so traurig, und was soll das ach und weh (schweizer heimweh) johann rudolf wyß erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 276 19 Only text, Historic details, 10 Verses
ich wußt' einmal nichts anzufangen an einem sonntag in der früh' (die schäferin) gottfried wilhelm fink erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 277 19 Only text, Historic details, 9 Verses
ich hatt 'n mal 'n schweren stand, trala (der geheilte bursch) gottfried wilhelm fink erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 279 19 Only text, Historic details, 7 Verses
wenn ich mich so an dich schmiege, still an liebchens busen wiege (die liebenden) gottfried wilhelm fink gottfried wilhelm fink erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 280 19 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
silberner, freundlicher mondenschein, wogender see von stralen (der mondschein) gottfried wilhelm fink gottfried wilhelm fink erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 281 19 Evening song, Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
am heiligen abend vor'm osterfest bin ich's allerletzte mal recht lustig gewest (die verlassene) o. ignatius, johann fuß gottfried wilhelm fink erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 282 19 Only text, Historic details, 4 Verses
vöglein einsam in dem bauer, herzchen einsam in der brust (die gefangenen sänger) carl maria von weber, auch 'herz, mein herz, warum so traurig' max von schenkendorf erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 283 19 Only text, Historic details, 3 Verses
auf dem altane hier, voll grün und sonnenlicht c.w. doell karl thorbecke erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 284 19 Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
schlumm're armes, schlumm're süß, armes herz (schlummerlied für mein herz) 1814 karl thorbecke erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 284 19 Evening song, Only text, Historic details, 3 Verses, Unique Song
o rosen, süße rosen, wie fangt ihr es doch an karl thorbecke erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 286 19 Only text, Historic details, 3 Verses, Unique Song
reise zu fuß, reise zu fuß, da vernimmst du menschengruß (des fröhlichen wanderers lied) karl thorbecke erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 287 19 Only text, Historic details, 5 Verses
ein holder sänger, alt und krank, saß vor des königs haus (das schwanenlied) graf heinrich otto von löben erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 288 19 Only text, Historic details, 10 Verses, Unique Song
der könig saß unter dem purpurthron, den wein kredenzt' ihm der eigene sohn (der bergknapp) graf heinrich otto von löben erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 289 19 Only text, Historic details, 14 Verses, Unique Song
ich bin vom berg der hirtenknab', seh' auf die schlösser all herab (des knaben berglied) j.a. lecerf ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 292 19 Only text, Historic details, 5 Verses
kein' beiß're lust in dieser zeit, als durch den wald zu dringen (jägerlied) karl friedrich curschmann, j.m. montü ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 293 19 Only text, Historic details, 2 Verses, Unique Song
an jedem abend geh' ich aus, hinaus den wiesensteg (lauf der welt) j.m montü ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 294 19 Evening song, Only text, Historic details, 3 Verses
bei einem wirthe, wundermild, da war ich jüngst zu gaste (einkehr) conradin kreutzer, l. lenz ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 294 19 Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
ich saß bei jener linde mit meinem trauten kinde (die zufriedenen) carl gottlieb reissiger, l. lenz ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 295 19 Only text, Historic details, 3 Verses
der schöne schäfer zog so nah vorüber an dem königsschloß heinrich dorn, friedrich grimmer ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 296 19 Only text, Historic details, 7 Verses
droben steht die kapelle, schauet still in's thal hinab conradin kreutzer, l. lenz ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 297 19 Religious and Yulesong, Only text, Historic details, 3 Verses
was klinget und singet die straß' herauf, ihr jungfern, machet die fenster auf (abschied) conradin kreutzer, carl löwe, friedrich grimmer ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 298 19 Only text, Historic details, 9 Verses
o legt mich nicht in's dunkle grab, nicht unter die grüne erd' hinab (frühlingsruhe) conradin kreutzer, l. lenz ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 299 19 Only text, Historic details, 2 Verses
so hab' ich nun die stadt verlassen, wo ich gelebt lange zeit (abreise) conradin kreutzer, l. lenz, m. montu ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 299 19 Only text, Historic details, 3 Verses
so soll ich nun dich meiden, du meines lebens lust (scheiden und meiden) conradin kreutzer, l. lenz, m. montu ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 300 19 Only text, Historic details, 2 Verses
zeuch nicht den dunklen wald hinab, es gilt dein leben, du junger knab (des knaben tod) friedrich grimmer, conradin kreutzer ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 300 19 Only text, Historic details, 5 Verses
im walde geh' ich wohlgemuth, mir graut vor räubern nicht (waldlied) g. seelig ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 301 19 Only text, Historic details, 2 Verses, Unique Song
da liegen sie alle, die grauen höhn, die dunkeln thäler in milder ruh (der könig auf dem thurme) l. lenz ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 302 19 Only text, Historic details, 5 Verses
lebe wohl, lebe wohl, mein lieb, muß noch heute scheiden conradin kreutzer, l. lenz, j.b. groß ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 302 19 Only text, Historic details, 2 Verses
jung siegfried war ein stolzer knab', ging von des vaters burg herab (siegfrieds schwert) es sah eine linde in's tiefe thal ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 303 19 Only text, Historic details, 13 Verses
ein goldschmied in der bude stand bei perl' und edelstein (des goldschmieds töchterlein) carl löwe ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 304 19 Only text, Historic details, 13 Verses
die linden lüfte sind erwacht, sie säuseln und weben tag und nacht (frühlingsglaube) conradin kreutzer, karl friedrich curschmann ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 306 19 Only text, Historic details, 2 Verses
es zogen drei bursche wohl über den rhein, bei einer frau wirthin, da kehrten sie ein (der wirthin töchterlein) carl löwe ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 307 19 Only text, Historic details, 10 Verses
zu speier im saale, da hebt sich ein klingen, mit fakeln und kerzen ein tanzen und singen (graf eberstein) andreas kretzschmer ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 308 19 Only text, Historic details, 8 Verses
was soll doch dies trommeten seyn, was bedeutet dies geschrei (gretchens freude) friedrich grimmer ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 309 19 Only text, Historic details, 9 Verses
drei fräulein sah'n vom schlosse hinab in's tiefe thal franz kugler ludwig uhland erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 310 19 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
wohlauf, noch getrunken den funkelnden wein (wanderlied) albert methfessel justinus kerner erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 314 19 Only text, Historic details, 5 Verses
sagt an, herr von der haide, sagt, was soll dies weiße kleid justinus kerner erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 315 19 Only text, Historic details, 9 Verses, Unique Song
schwarzes band, o du mein leben, ruh auf meinem herzen warm (liebesklage) nach einem volkslied justinus kerner erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 316 19 Only text, Historic details, 5 Verses
zwei särge einsam stehen in des alten domes huth o. lorenz justinus kerner erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 317 19 Only text, Historic details, 5 Verses
du bist vom schlaf erstanden und wandelst durch die au (stille thränen) o. lorenz justinus kerner erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 318 19 Only text, Historic details, 3 Verses, Unique Song
ausgetrocknet zu gerippen, sitzen in des wahnsinns haus (die vier wahnsinnigen brüder) justinus kerner erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 319 19 Only text, Historic details, 11 Verses, Unique Song
auf der burg zu germersheim, stark am geist, am leibe schwach (kaiser rudlphs ritt zum Grabe) justinus kerner erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 321 19 Only text, Historic details, 16 Verses
die sterne über'm thale stehn, das mühlrad nur a man höret (der todte müller) justinus kerner erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 321 19 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
ich bin im mai gegangen und hab' es nicht gewußt (kurzes erwachen) justinus kerner erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 323 19 Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
wohin ich geh' und schaue, in feld und wald und thal (lied des gärtners) es waren einmal drei ritter gefangen joseph von eichendorff erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 324 19 Only text, Historic details, 4 Verses
es stand ein fräulein auf dem schloß, erschlagen war im streit ihr roß (die deutsche jungfrau) friedrich grimmer joseph von eichendorff erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 325 19 Only text, Historic details, 7 Verses, Unique Song
es zogen zwei rüst'ge gesellen zum ersten mal von haus (frühlingsfahrt) es waren einmal drei ritter gefangen joseph von eichendorff erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 326 19 Only text, Historic details, 6 Verses
durch feld und buchenhallen, bald singend, bald fröhlich still (reiselied) es stehen drei sterne am himmel joseph von eichendorff erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 327 19 Only text, Historic details, 6 Verses
in einem kühlen grunde (die mühl' im thale) ludwig berger, friedrich grimmer joseph von eichendorff erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 328 19 Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
es ist schon spät, es wird schon kalt (von der lore-lai) andreas kretzschmer joseph von eichendorff erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 329 19 Only text, Historic details, 4 Verses
er reitet nachts auf einem braunen roß (der reiter durch die nacht) bernhard klein joseph von eichendorff erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 330 19 Evening song, Only text, Historic details, 4 Verses, Unique Song
ich wandre durch die stille nacht, da schleicht der mond so heimlich sacht bernhard klein joseph von eichendorff erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 330 19 Evening song, Only text, Historic details, 2 Verses
vergangen ist der lichte tag, von ferne kommt der glocken schlag (einer ist getreu) bernhard klein, franz kugler joseph von eichendorff erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 331 19 Evening song, Only text, Historic details, 5 Verses
der ist der herr der erde, wer ihre tiefen mißt (bergmannslied) bernhard klein, carl löwe friedrich von hardenberg (novalis) erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 332 19 Only text, Historic details, 11 Verses
zwischen bergen, liebe mutter, weit, den wald entlang (die fröhliche) joseph von eichendorff erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 332 19 Only text, Historic details, 4 Verses
ich hört' oft genug, das glück sey auf reisen (glücksfahrt) friedrich rückert friedrich rückert erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 333 19 Only text, Historic details, 12 Verses, Unique Song
ich saß an meinem rädchen, spann weiße wittwenfädchen (frühling liebster) friedrich schneider friedrich rückert erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 333 19 Only text, Historic details, 3 Verses
es färbte sich die weise grün und um die hecken sah' ich's blühne (die frühlingsfee) bernhard klein, carl löwe friedrich von hardenberg (novalis) erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 334 19 Only text, Historic details, 7 Verses, Unique Song
aus der jugendzeit, aus der jugendzeit, klingt ein lied mir immerdar (schwalbenspruch) friedrich rückert erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 335 19 Only text, Historic details, 9 Verses
schenk, es klopft am schenkenthor (wer klopft) friedrich rückert erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 336 19 Only text, Historic details, 8 Verses, Unique Song
mein hochgebornes schätzelein, des glockenthürmers töchterlein, mahnt mich bei nacht und tage (dichters liebchen) friedrich rückert erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 338 19 Only text, Historic details, 6 Verses, Unique Song
du zarte ros' im morgenthau, du blühst so still auf weiter au (die rose) kapellmeister frey ernst schulze erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 339 19 Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
das blümchen schläft, die sonne sank in zwielicht ringen nacht und helle (der stern der liebe) siegmund ritter von neukomm ernst schulze erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 340 19 Evening song, Only text, Historic details, 5 Verses, Unique Song
nachts um die zwölfte stunde verläßt der tambour sein grab (die nächtliche heerschau) carl löwe, anton hackel, siegmund ritter von neukomm joseph christian freiherr von zedlitz erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 341 19 Only text, Historic details, 15 Verses
jüngst träumte mir, ich säh auf lichten höhen ein mädchen sich im jungen tag ergehn (das war ich) fr. knuth theodor körner erlach - die volkslieder der deutschen V, 1836 A59-5 343 19 Only text, Historic details, 6 Verses
Song Title Melody / Region Melody Year Text / Region Text Year Arranger Sourcebook Page # Song # Century Song Attributes
502 found1 2 3 >