Suchen...
Deutsches Lied - Liedersuche

 

Liedersuche

Liedtitel Komponist / Gegend Melodie Jahr Dichter / Gegend Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
ach preuße, was hast du gefangen an, schon wieder auf's neu einen krieg? (feldzug gegen preußen und rußland, 1806) bayern 1806 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 72 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:A
als der könig von dänemark ein armee hätt gerichtet (schlacht bei lutter am barenberge, 27. august 1626) bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 4 17 SoldVaterl, NurText, 13 Strophen
als es kam um mitternacht, marschierten wir ganz sacht (sturm auf die düppeler schanzen, 13. april 1849) 1849 bayern 1849 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 120 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 13 Strophen, Tonart:A, Einzigartig
auf brüder, auf zum streit, nehmt säbel und pistol in die händ (feldzug 1815) 1815 bayern 1815 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 103 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:Bb
auf, brüder, auf nach österreich, wir sind der grenz schon nah (bayern gegen österreich, 1809) bayern 1809 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 74 19 SoldVaterl, TextNoten, 10 Strophen, Tonart:Eb, Einzigartig
bayerland, nun laß erschallen ein sehr laut's victorig'schrei (nierdelage der türken vor wien 1683) bayern 1683 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 28 17 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen
bayrische herzen, könnt ihr's verschmerzen daß euch das räuberheer quälet so sehr? (aufruf an bayern, 1742) bayern 1742 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 50 18 SoldVaterl, NurText, 18 Strophen
bei beaumont war'n wir auch dabei, da ging es lustig her (schlacht bei beaumont, 30. sugust 1870) 'ich hatt' einen kameraden' bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 135 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
bei neuburg ist's geschehen, hat es gar sehr gekracht (gefecht bei neunburg a.d. donau, 27. juni 1800) bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 63 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, Historik, 4 Strophen, Tonart:Ab, Einzigartig
bei wörth da war's kein kinderspiel, da hat's gekracht, gedonnert viel (schlacht bei wörth, 6. august 1870)^^ 1870 bayern 1870 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 131 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 7 Strophen, Tonart:F
brüder, jetzt nach griechenland heißt es ausmarschieren (ausmarsch nach griechenland, 1833) 1833 bayern 1833 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 112 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
brüder, uns ist alles gleich, ist gleich frankreich ein kaiserreich (der landsturm, 1813) 1813 bayern 1813 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 88 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 6 Strophen, Tonart:A
brüder, was soll das bedeuten, wenn in landau die glocken läuten? (landau 1840) 'prinz eugen, der edle ritter' bayern 1840 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 117 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
d' pandurenth'resel stolzmütig floriert mit ihren soldaten, so schelmer und dieb (d' pandurenth'resel, 1744) bayern 1744 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 58 18 SoldVaterl, NurText, 12 Strophen, Einzigartig
da drunten bei der pfalz, da nudelten wir der franzen hals (die bayerischen knedel bei weißenburg, 4. august 1870) 'ein jäger aus kurpfalz' bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 128 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
da ziehen wir nach schlacht und streit ein kleiner überrest (der pflälzer grenadier - nach der schlacht bei neuburg a.d. donau den 27. juni 1800) bayern 1800 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 65 19 SoldVaterl, NurText, 14 Strophen, Einzigartig
der franzos hat dem deutschen das hackeln angetrg'n (das fingerhackeln) bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 150 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
der tann, der tann, ist allweg voran (von der tann, 1849) 'als es kam um mitternacht' bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 123 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen
du frecher franzose, willst du a pläsir? (oberbayerische feld-schnadahüpfeln) 'will's diandl wer'n grandi, will's herb seein mit mir' bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 129 19 SoldVaterl, NurText, 13 Strophen
durch gottes will und kriegesmacht der böhmen trutz und stolzer pracht (schlacht am weißen berge, 8. november 1620) bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 1 17 SoldVaterl, NurText, 17 Strophen, Einzigartig
es graut der morgen, die nebel flieh'n, mit wallendem banner die krieger zieh'n (die blauen teufel) bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 143 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen
es ist nunmehr ein geraume zeit, daß ich nichts mehr hab g'sungen (schlacht bei duttingen und rottweil, 1643) bayern 1643 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 20 17 SoldVaterl, NurText, 32 Strophen
es kann ja nicht immer so bleiben (gegen die freischaren, 1848-49) bayern 1848-49 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 118 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
französle, rothösle, sind gewesen kleine stößle (rückzug aus orleans, 9. noveember 1870) bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 146 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
frisch auf, ihr brüder, ins gewehr, in lothring ist kein bleiben mehr (abmarsch aus lothringen, 1818) 1818 bayern 1818 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 106 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 14 Strophen, Tonart:G
frischauf, frischauf, sei jedermann, die zeit hat sich gewendet (belagerung der feste rotenburg, 1744) bayern 1744 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 54 18 SoldVaterl, NurText, 13 Strophen, Einzigartig
frischauf, seid's lustig, ihr schwalangschier, mir sein kommandieret zum ekelier (korporal dettenhofer) bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 147 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
general dürwa, gieb doch dein verlangen, so gieb doch deinem willen nach (tod des general deroi, 1812) 1812 bayern 1812 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 78 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 6 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
guter max, du gehst so stille durch die kriegeswolken hin (an könig max, 1813) 'guter mond, du gehst so stille' bayern 1813 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 79 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
hab ich es nit vorgesagt, also werd's ergehen? (eroberung von neuhäusl 1685) bayern 1685 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 31 17 SoldVaterl, NurText, 30 Strophen
hecker, hecker, laß dir sagen, kommen wir in's baden 'nein (gegen die freischaren in baden, 1848) 1848 bayern 1848 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 119 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
höret man nit wunder sagen von der großen waffentat (eroberung von neuhäusl, 1685) bayern 1685 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 30 17 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
hört zu, ihr helden alle, das lied ist euch gemacht (tilly's tod, 30. april 1632) im ton des grafen von serin bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 14 17 SoldVaterl, NurText, 26 Strophen, Einzigartig
ich hab viel kameraden, und beß're find'st du nicht (die guten kameraden) 'ich hatt' einen kameraden' bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 148 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
ihr lustigen soldaten, seid ihr alle beieinand? (feldzug 1815) 1815 bayern 1815 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 105 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:G
in geschloßenen gliedern stehen, stürmisch, wie der teufel sehen steht soldaten trefflich an altes soldatenlied die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 00 SoldVaterl, NurText, 1 Strophen, Einzigartig
ja bei orleans ist's geschehen, daß der bayern tapferer degen die franzosen hat gejagd (schlacht bei orleans, 10.-11. oktober 1870) 'prinz eugen, der edle ritter' bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 145 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
jetzt müssen wir aus augsburg 'naus, adieh (lied der nach griechenland ziehenden bayern beim ausmarsch aus augsburg, 1833) bayern 1833 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 111 19 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen, Einzigartig
josephus der will uns verschlingen mit seiner kaiserlichen macht (erbfolgekrieg, 1778) bayern 1778 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 62 18 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
kennst du das land, von dichtern ausposaunt, auf dem papier höchlich angestaunt (der freiwilligen loblied auf griechenland) bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 114 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
lieber bazaine, die sach geht krumm, komme nicht mehr zu dir herum (gespräch zwischen mac mahon und bazaine) bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 141 19 SoldVaterl, TextNoten, 16 Strophen, Tonart:D
lustig, ihr brüder, das ding freut uns prächtig (feldzug 1815) bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 102 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:A, Einzigartig
marschieren wir in das frankenland, stadt würzburg ist uns wohlbekannt (bombardement von würzburg, 24. oktober 1813) 'marschieren wir in das preußenland' bayern 1813 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 90 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
marschieren wir in das preußenland, stadt breslau ist uns wohlbekannt (belagerung von glogau, 1806) bayern 1806 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 73 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 5 Strophen, Tonart:A
marschieren wir ins franzosenland, stadt lyon ist uns wohlbekannt (rheinübergang, 1814) 'marschieren wir in das preußenland' bayern 1814 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 97 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen
marschierten wir in's franzosenland, paris wird uns recht bald bekannt (sturm auf die festung marsal, 14. agust 1870) 'marschieren wir in das preußenland' bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 133 19 SoldVaterl, NurText, 10 Strophen
mit lust vor zweien jahren dem dänen kam in sinn (der geschlagene dänenkönig 1624-1626) bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 8 17 SoldVaterl, NurText, 22 Strophen, Einzigartig
mit'n dampfwag'n da san mer nach frankreich z'ruckg'fahr'n (bayerische soldaten-schnadahupfl) bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 131 19 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen, Einzigartig
napoleon der erste und der zweite san todt (schnadahüpfl eines bayerischen soldaten im felde) bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 149 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
nun ist es schon geschehen, und ist es ruhe schon (napoleon's unglück in frankreich, 1814) 1814 bayern 1814 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 98 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 10 Strophen, Tonart:A
nun lasset erschallen heerpauken trompeten aus stuck und musketen (erstürmung von ofen, 2.september 1686) bayern 1686 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 39 17 SoldVaterl, NurText, 13 Strophen
nun singet und springet, 's hat wiedrum gewunnen der bayrische löw ein neue viktor (erstürmung von ofen, 1686) bayern 1686 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 43 17 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
o himmel, ich verspür, daß ich nicht lang mehr lebe (tod des feldmarschalls fürsten wrede, 12. dezember 1838) bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 115 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 7 Strophen, Tonart:F
o ihr dumme demokraten, ihr seid ja uns alle verraten (gegen die freischaren 1848-49) bayern 1848-49 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 119 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
o kaiser napoleon, du großer potentat, wie sind wir deines dienstes so überflüssig satt (übergang zu den alliirten, 1813) bayern 1813 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 81 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 6 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
o weißenburg, du alte deutsche stadt, davor da lieget begraben manch braver kamerad (gefecht und sturm von weißenburg, 4. august 1870) 'o straßburg, o straßburg, du wunderschöne stadt' bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 127 19 SoldVaterl, NurText, 12 Strophen, Einzigartig
ofen, du bist offen worden durch den g'walt des adlers blitz (erstürmung of ofen, 2. september 1686) bayern 1686 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 45 17 SoldVaterl, NurText, 12 Strophen
schau, gori, wie geht's zue, dort beim passauer thor (überrumpelung von passau, 1741) bayern 1741 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 47 18 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen
seid lustig, ihr bursche und seid erfreut, nun wissen wir, wem wir gehören (aushebung in unterfranken, 1813) 1813 bayern 1813 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 82 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F
sie hießen und blaue teufel, und sind doch bayern gut (die blauen teufel) 'ich hatt' einen kameraden' bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 142 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
steh sonn, steh großer carole, o weltsonne, bleib stehen (kaiser karl's des VII. tod, 1745) bayern 1745 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 59 18 SoldVaterl, NurText, 11 Strophen
und als es fünf uhr schlagt zu iglau auf dem kirchelein (gefecht bei iglau, dezember 1805) 'ein jäger aus kurpfalz' bayern 1805 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 68 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen, Einzigartig
unser oberst ist getroffen dreimal schon von dem blei (tod des oberst vpon ditfurth, 1809) bayern 1809 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 77 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 6 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
victoria, freut euch, ihr brüder, die order zum abmarsch ist da (abmarsch aus landau) bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 109 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F
viktroria, freut euch, ihr brüder, die order zum abmarsch ist da (schlacht bei hanau, 28-31. oktober 1813) 'viktoria, freut euch, ihr brüder' bayern 1813 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 91 19 SoldVaterl, NurText, 15 Strophen, Einzigartig
von rimiljy sind wir die nacht marschiert, die maas zur rechtren hand (schlacht bei sedan, 1. september 1870) 'schier dreißig jahre bist du alt' bayern die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 136 19 SoldVaterl, NurText, 25 Strophen, Einzigartig
wartet, querköpf, ihr im süden, jetzt ist euch der strick beschieden (napoleon und die süddeutschen, 1870) 'prinz eugen, der edle ritter' bayern 1870 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 124 19 SoldVaterl, NurText, 11 Strophen, Einzigartig
was hört man denn neues vom kriege, was hört man bei jetziger zeit? (schlacht bei brienne, 1. februar 1814) 1814 bayern 1814 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 101 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:F
was wollen denn die preußen, was wollen sie itzt aus? (feldzug gegen preußen, 1806) bayern 1806 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 70 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
weit entfernt von unserm vaterlande, weit entrfernt, ins griechenland hinein (abfahrt nach griechenland, 1833) 1833 bayern 1833 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 113 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 6 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
wir wollen uns aufmachen zum streite, fort und fort und allweil fort (marsch nach frankreich, 1813) 1813 bayern 1813 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 87 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 5 Strophen, Tonart:A
wohin, napoleon, steht dir dein sinn, daß du so weiter reist? (bayern gegen frankreich, 1813) 1813 bayern 1813 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 95 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 5 Strophen, Tonart:A, Einzigartig
wohlauf, ihr bayrische sieger, ins feld, erzeige sich ein jeder als held (bayern gegen frankreich, 1813) bayern 1813 die historischen volkslieder des bayerischen heeres von 1620-1879 - ditfurth, 1871 SV463b 84 19 SoldVaterl, NurText, 11 Strophen, Einzigartig
Liedtitel Melodie / Region Melodie Jahr Text / Region Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
73 Treffer1