Suchen...
Deutsches Lied - Liedersuche

 

Liedersuche

Liedtitel Komponist / Gegend Melodie Jahr Dichter / Gegend Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
ach brüder, wie's uns geht, erbärmlich um uns steht (rückkehr aus der champagne, 1792) 1792 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 70 18 SoldVaterl, NurText, 12 Strophen, Einzigartig
ach däne, was hast du gefangan an? (feldzug in schleswig 1864) 'ach preuße, was hast du gefangen an?' 1864 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 122,159 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:A
ach schwede, ach schwede, was fällt dir ein? (affaire mit schweden 1806) 1806 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 75 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
ach was seynd denn das für sachen, daun, mit dem geweihten schwert (spottlied auf daun nach der schlacht bei liegnitz, 15.8.1760) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 52 18 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
alle donnerwetter rasen zwar auf friedeichen daher (vivat friedrikus) 'schönste, die betrübten stunden' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 36 18 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen
als die preußen marschierten vor prag (6.5.1757) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 17 18 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen
als unser könig riefe, auf, kinder, wacker mit, hurrah (die husaren 1813) 1813 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 99 19 SoldVaterl, NurText, 11 Strophen
als wir preußen kamen zur schlacht, vor eylau, der hohen stadt (schlacht bei eylau, 7.-8.2.1807) 'als die preußen marschierten vor prag' 1807 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 80 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
auch bei laon, laon, franzosen fliehn davon (schlacht bei laon, 9.3.1814) 1814 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 104 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
aus dem hauptquartier in jessn, schrieb, nach reiflichem ermessen, vater blücher den befehl (webergang bei wartenburg, 3.10.1813) 'prinz eugen, der edle ritter' 1813 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 94 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
bei dennewitz, da haben wir ihnen's maul gestopft (schlacht bei dennewitz, 6.9.1813) wir preußischen husaren, wann kriegen wir geld? 1813 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 93 19 SoldVaterl, NurText, 11 Strophen, Einzigartig
bei des martis spiel und tanze soll man resolute seyn (marsch in die niederlande, 1709) 1707 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 4 18 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
bei groß-beeren, general bülow in der schlacht (treffen bei groß-beeren, 23.8.1813) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 87 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
bei königgrätz, da hat's gekracht, daß erd' und himmel zittern (schlacht bei königgrätz) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 130 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
bei wissunde, bei wissunde kriegt der däne eine wunde (gefecht bei missunde, 2.2.1864) 'prinz eugen, der edle ritter' 1864 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 123 19 SoldVaterl, NurText, 10 Strophen, Einzigartig
bonaparte der wollte auf reisen gehn, ade 'es zogen drei burschen zum thore hinaus' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 114 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
da kommen wir aus holland her, wo wir bis jetzt gewesen (rückkehr der artilleristen aus holland, 1787) 1787 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 69 18 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen, Einzigartig
daun, du großer kriegsheld, warum bist du in das feld wider uns gezogen? (schlacht bei torgau, 3.11.1760) 'jetzo ziehen wir ins feld' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 53 18 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
der bonapart, der bonapart wollt' es noch einmal wagen (schlacht bei schönbund. 18.6.1815) der dessauer marsch 1815 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 116 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
der ehr- und würdige benedikt ließ einen flachs anbauen (die politische staats- und kriegs-leinenweberei, 1758) 1758 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 42 18 SoldVaterl, NurText, 10 Strophen
der große kaiser napoleon, zum drittenmale kommt er schon (schlacht von schönbund, 18.6.1815) 1815 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 117 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen
der hinkende bothe oder 'die aufgehobene belagerung von neiß) (ein nachspiel in 3 auftritten) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 155 NurText, Einzigartig
der könig von preußen hat leut, die sind dem teufel gleich, kohlrabenschwarz (berennung von breslau, 31.7. - 4.8.1760) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 51 18 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
der schwede rückt mit stolzen schritten in deine staaten, friedrich ein (die verjagten schweden oder das befreite pommern, 1757) 1757 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 25 18 SoldVaterl, NurText, 10 Strophen
der sturm fegt über die heide, es sauset und brauset der wald (nach geendetem feldzug 1758) 'den jäger erfreut es sein herze' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 38 18 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
die rechnung ohne wirt oder 'das eroberte sachsen' (ein lustspiel in 3 auftritten) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 151-155 19 NurText, Einzigartig
die sonne scheint über die berge am blauen himmelsgezelt (eröffung des feldzuges, 24.8.1756) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 12 18 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
du tapfrer held, du preuße, rüste dich (feldzug 1758) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 30 18 SoldVaterl, NurText, 10 Strophen
düppler schanzen, schwer errungen, unsrer waffen ehrenplatz (eroberung der düppler schanzen, 18.4.1864) 'schleswig-holstein, meerumschlungen' 1864 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 125 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
ei, ei, mein herr soubise, was hast du denn gedacht, daß du dich auf die strümpfe nach sachsen hergemacht? (schlacht bei rosßbach, 5.11.1757) 'wir preußischen husaren, wann kriegen wir geld?' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 19 18 NurText, 12 Strophen
ei, mein werther prinz soubis, dieses halt ich für gewiß (der könig und soubise) 'laß der leute schnick und schnack' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 22 18 NurText, 5 Strophen
es kann ja nicht immer so bleiben (feldzug 1813) 1813 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 102 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
es lebe das haus wol von berlin, vivat 'es giengen drei pursche zum thor hinaus, adje' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 39 18 SoldVaterl, NurText, 10 Strophen
es preußischer husar fiel in franzosenhände (der gefangene preußische husar, 1758) 1758 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 41 18 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
europa steht von haupt bis fuß in waffen, ist das nicht toll? (das ist zu toll, 1759) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 44 18 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen
fermor, ach wie konntest jagen, da wir dich auf's maul geschlagen (schlacht bei borndorf, 25.8.1758) 'prinz eugen, der edle ritter' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 32 18 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
friederikus, könig, großer held, ach, daß du mußtest aus der welt (tod friedrichs des großen, 17.8.1786) 1786 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 60 18 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
friederikus, könig, großer held, den teufel haun wir aus dem feld (schlacht bei borndorf, 25.8.1758) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 35 18 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen
friedrich, willst du haben fried, und zur ruhe kommen (gespräch zwischen maria theresia und könig friedrich über den frieden) 1745 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 7 18 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen
frisch auf, frisch auf, ihr brüder, auf zum streite (aufgebot 1813) der dessauer marsch 1813 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 86 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
frisch auf, ihr preußen, in's gewehr, ihr tapferen soldaten (feldzug in holland, 1787) 'ich weiß nicht, bin ich reich, oder arm?' 1787 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 62 18 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
frisch auf, ihr tapferen preußen, nach frankfurt woll'n wir reisen (marsch nach frankfurt am main, dezember 1792) 1792 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 72 18 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
frisch auf, und sieg geblasen, trompeter, in's weite land (schlacht bei culm, 29.-30.8.1813) 'es kan uns nichts schönres erfreuen' 1813 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 92 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen
gottlob, die stund ist kommen, daß wir, der noth entronnen (abzug der franzosen aus maynz, 30.7.1793) 1793 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 74 18 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
ha, ha, ha, ich armer mann, ach, was soll ich fangen an? (schlacht bei minden, 1.8.1759) 'ha, ha, ha, ich armer mann' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 49 18 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
habt ihr's schon gehört, ihr leute, was geschehen ist in neus? (eroberung der düppler schanzen, 18.4.1864) 1864 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 126 19 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen, Einzigartig
harsch, de bille und seine geister, machen sich von reiß nicht meister (belagerung und entsetzung von neiße, 1759) 1759 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 45 18 SoldVaterl, NurText, 32 Strophen, Einzigartig
hat denn nicht die pimpelgicht vor schreck und surprise madam pompadour gekriegt (spottlied auf soubise) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 21 18 NurText, 4 Strophen
he lustigm, es krachen kartauen, des martis sein' mahlzeit beginnt (schlacht bei fehrbellin 18. juni 1675) 'diana den jäger erfreut in feldern und wäldern allzei' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 1 17 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
herr bonapart wollte auf reisen gehn, ade (bonaparte und marschall vorwärts 1815) 'es ritten drei reiter zum thor hinaus' 1815 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 113 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
herr bruder, laß dir was sagen, es geht in die winterquartier (rückmarsch nach schlesien) 1745 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 10 18 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
hier stehen wir, auf unsre krücken gelehnt, an vater friedrichs grab (die invaliden an vater friedrichs grab) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 61 18 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
ich habe den schill mit augen gesehn, juchhe (schills freischar, 1809) 1809 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 81 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
ihr braven streiter, fußvolk und reiter (feldzug 1758) 'frisch auf, ihr reuter' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 27 18 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
ihr tapfte friedrichshelden, seht euren könig an (schlacht bei borndorf, 25.8.1758) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 33 18 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
jetzt kömmt die schöne frühlingszeit, da geht es frisch in's feld (feldzug 1757) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 14 18 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
jetzt, du tausendschockschwernöther, weil ich wieder bin im, glück (gespräch zwischen napoleon und blücher 1815) 'himmel was soll dies bedeuten' 1815 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 110 19 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen, Einzigartig
kaiser joseph, willst du noch eines mit mir wagen? (bayerischer erbfolgekrieg, 1778) 1778 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 56 18 SoldVaterl, NurText, 13 Strophen, Einzigartig
kaiser, du napoleon, willst du denn es wagen, mit den preußen abermals vor leipzig zu schlagen? (schlacht bei leipzig, 16., 18.-19.10.1813) 'kaiser joseph, willst du dann, eines mit mir wagen' 1813 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 96 19 SoldVaterl, NurText, 17 Strophen, Einzigartig
kaiser, hast du lust zu trutzen, trutze nur (preußen in frankreich 1814) 'mädchen, hast du lust zu trutzen' 1814 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 105, 158 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 5 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
kikeriki, kikeriki, so schrie der hahne spät und früh (spottlied auf den bei krefeld geschlagenen clermont, 23.6.1758) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 32 18 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
lutchen,lutchen, laß dir sagen, deine prinzemn wolln wir jagen (feldzug 1758) 'prinz eugen, der edle ritter' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 29 18 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
malheur, malheur, wir seynd geschlagen, man waget es sich kaum zu sagen (schlacht bei kunnersdorf, 12.8.1759) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 50 18 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
maria theresia, zieh nicht in den krieg (feldzug 1757) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 15 18 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen
mars ruft mit der kriegsposaune wiederum in'n schlachtenfeld (schlacht bei kesselsdorf. 15.12.1745) 1745 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 11 18 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
marschall vorwärts ist gestorben, o was trauer und was noth (blüchers tod, 12.9.1819) 1819 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 120 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
marschall vorwärts, tapfrer preuße, deinen blücher, sag, wie willst du nennen ihn? (marschall vorwärts, 1813) 1813 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 88 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
marschierten wir in das sachsenland, stadt leipzig ist uns wohlbekannt (sturm auf leipzig, 19.10.1813) 1813 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 98 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
matz pumb von dresden ist hier gewesten (schlacht bei hohenfriedberg, 4.6.1745) 'frisch auf, ihr reuther' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 6 18 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
matz pump von dresden, ach wärst gewesen (gefangennahmen bei pirna, 16.10.1756) frisch auf, ihr reuter 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 12 18 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
napoleon, packe dich nach haus mit deiner tirannei (preußen und napoleon 1813) 'geh mädchen, packe dich nach haus zu deiner stickerei' 1813 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 100 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
nun komm, mein stab, jetzt geht es fort wol aus dem jammervollen ort (abschied eines gefangenen von königgrätz) 'so lebe wohl, du stilles haus' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 132 19 SoldVaterl, NurText, 61 Strophen, Einzigartig
nun liegt die patriotenschaar schon wirklich auf der todtenbahr (besiegung der patrioten, 1787) 'wie schön leucht't uns der morgenstern' 1787 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 63 18 SoldVaterl, NurText, 14 Strophen, Einzigartig
nun singet laut und singet hell, der sieg der ist gelungen (schlacht bei königgrätz) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 131 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
o preußischer kriegsheld, was thust du denn gedenken, daß du mich in die lieb willst ganz und gar versenken? (webergabe von breslau, 19.12.1758) 'ein preußischer husar fiel' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 37 18 SoldVaterl, NurText, 10 Strophen, Einzigartig
prostemahlzeit, soubise, wolltet uns traktieren, so thäten wir euch zum frühstück führen (spottliefd auf soubise) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 20 18 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
saalfeld, saalfeld, wo gefallen prinz ludewig in seinem blut (prinz louis bei saalfeld, 10.10.1806) 'guter mond, du gehst so stille' 1806 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 76 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
sage mir nun, amsterdam, wirst du werden jetzo zahm? (vor amsterdsam, 10.10.1787) 'ihr gedanken, haltet ein' 1787 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 62 18 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
sage mir nur mein stettin, warum willst du dich nicnt geben? (webergabe von stettin, 1677) 'amarillis sage mir, warum willst du dich nicht geben' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 2 17 SoldVaterl, NurText, 15 Strophen
schon fünfzig jahre bist du alt, erprobt im sturm und blitz (dem westphälischen infanterie-regiment nr. 15 prinz friedrich der niederlande) 'schier dreißig jahre bist du alt' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 128 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
schweidnitz, o du feste stadt, du mußt unterliegen (überfall von schweidnitz, 1761) 1761 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 54, 160 18 SoldVaterl, TextNoten, Satz, 2 stimmig, 1 Strophen, Tonart:G
seyd lustig, ihr brüder, es freuet uns prächtig der kaiser von frankreich ist colbergs nicht mächtig (verteidiguung von colberg, 19.3. - 2.7.1807) 1807 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 79 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
soubise, bise, bise, ach diese, diese, diese schläge tun dir weh (spottlied auf soubise) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 21 18 NurText, 2 Strophen
und als wir vor maynz sind kommen, vort maynz, der festen stadt (belagerung von mainz, 30.3. - 23.6.1793) 1793 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 73 18 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
und die katzbach, das ist euch ein grausamer fluß (schlacht an der katzbach, 26.8.1813) 1813 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 89 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
vadder blücher sat in goder ro (der letzte gang) 'en groffsmed sat in goder ro' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 114 19 SoldVaterl, NurText, 21 Strophen
viktoria, viktoria, ihr brüder, bei waterloo, in der schlacht (schlacht bei schönbund, 18.6.1815) 1815 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 118 19 SoldVaterl, NurText, 15 Strophen, Einzigartig
vivat, es lebe der könig von preußen (schlacht beiu leuthen, 5.12.1757) 'ihr brüder seyd lustig, wie haben gesieget' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 23 18 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
vivat. jetzt geht's in's feld (feldzug 1757) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 16 18 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen
vom himmel goß der regen, fünf tage und fünf nächt' (schlacht an der katzbach, 1813) 1813 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 90 19 SoldVaterl, NurText, 13 Strophen, Einzigartig
wartet nur, ihr herren preußen (gespräch zwischen friedrich wilhelm lll. und napoleon 1815) 'guter mond, du gehst so stille' 1815 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 108 19 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen, Einzigartig
weil ich nun bald werde sterben, und hab weiter keinen erben (testamet friedrichs des großen) 'prinz eugen, der edle ritter' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 58 18 NurText, 9 Strophen, Einzigartig
wer als kriegsmann will bestehen in des großen friedrichs heer (feldzug 1758) 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 31 18 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
wer ist der kühne held, der dort vor seinen schaaren, zeiht in das kriegesfeld (schill bei dodendorf, 4.5.1809) 'ein preußischer husar fiel in franzosenhände' 1809 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 82 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
willkommen, brüder, seyd ihr uns, ihr tapferen husaren (rückkehr der ebenschen husaren aus holland, 1787) 1787 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 67 18 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen, Einzigartig
wir preußen ziehen in das feld, hurrah, hurrah, hurrah (feldzug 1813) 'als ich an einem sommertag' 1813 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 103 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
wir preußen ziehen in das feld, hurrah, hurrah, hurrah (sturm aus das dannewerk und schlacht bei schleswig, 23.4.1848) 'als ich an einem sommertag' 1848 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 121 19 SoldVaterl, NurText, 10 Strophen
wir preußischen husaren, wir ziehen in das feld (die husaren 1813) wir preußischen husaren, wann kriegen wir geld? 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 87 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
wir rückten zur schlacht, ein alt regiment, das preupens geschichte mit freude nennt (lied) 1866 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 127 19 SoldVaterl, NurText, Historik, 6 Strophen, Einzigartig
wir sind euch freilich nicht willkommen, ihr hättet gern bis gestern noch (der preußengruß an die pariser) 'seid uns zum zweitenmal willkommen, ihr männer' 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 106 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
wir, sachsen und preußen, standen zusammen wol gegen napoleon (schlacht bei jena, 14.10.1806) 1806 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 77 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
zu wesel auf der schanz, da stand ein junger knabe (das kriegsgericht zu wesel, 16.9.1809) 1809 100 historische volkslieder des preußischen heeres (1675-1866) (ditfurth), 1869 SV463a 84 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen
Liedtitel Melodie / Region Melodie Jahr Text / Region Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
102 Treffer1