Suchen...
Deutsches Lied - Liedersuche

 

Liedersuche

Liedtitel Komponist / Gegend Melodie Jahr Dichter / Gegend Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
ach billars, ach großer marschall, was ist denn das für ein freudenhall? (schlacht bei malpaquet, 11. september 1709) 'die hirschen und die hasen den jäger erfreun' 18 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 21 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
als die große stadt belgrad joseph der zweite belagert hat (laudon vor belgrad, 1789) 1789 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 62 18 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen
als die große stadt belgrad, joseph der zweit' belagert hat (laudon vor belgrad) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 110 18 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 1 Strophen, Tonart:G
als wir kamen nach hohenlinden, sing's an die franzosen g'schwinde (schlacht bei hohenlinden, 12. bis 13. december 1800) 'prinz eugen, der edle ritter' die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 78 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
auf ihr tapfre kriegssoldaten, rucket herzhaft in das feld (kriegslied gegen die franzosen) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 43 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
auf, auf, ihr krieger, auf zum streit (erzherzog karl an seine soldaten) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 113 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 1 Strophen, Tonart:Eb
auf, auf, ihr krieger, auf zum streit, für gott und vaterland (erzherzog karl an seine soldaten, 1809) 'auf, auf, ihr brüder und seid stark' die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 80 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
auf, frische tiroler, auf spannt die buchs, schießt nieder franzosen, wie hasen und fuchs (aufruf der tyroler 1797) 'auf lustig, ihr brüder, es ruft' die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 76 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen, Einzigartig
bei collin, da hat gesieget daun, der edle rittersheld (schlacht bei collin, 18. juni 1757) 1757 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 49 18 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
bei maxen, da ist ein holz gewachsen, darin man finklein sticht (gefangennahme bei maxen, 21. november 1759) 1759 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 52 18 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
belgrad, du schöne stadt, die du bist so rein und zart (prinz eugen und belgrad, 1717) 'lille, du allerschönste stadt' 1717 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 36 18 SoldVaterl, NurText, 18 Strophen
der mond verliert den hellen schein, ist ganz von blut gerötet (schlacht bei zenta, 11. septemner 1697) 'dorindchen, süßer zuckermund', oder 'es kam ein großes wetter' 1697 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 5 17 SoldVaterl, NurText, 12 Strophen
der sakrische oberst und der ist todt, tyroler, die ham 'nen derschossen (lied der tyroler auf oberst von ditfurth, 1809) 1809 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 82 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
die trommel und pfeifen florieren, soldaten die rucken in's feld (entsatz und schlacht bei turin, 1. september 1706) 1706 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 13 18 SoldVaterl, NurText, 12 Strophen
dorindchen, süßer schatz, was soll dann dies bedeuten? (schlacht bei hochstädt, 13. august 1704) 1704 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 9 18 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen
du jourdan, böser kommandant (jourdan in franken) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 112 18 SoldVaterl, TextNoten, 1 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
du jourdan, böser kommandant, wo willst du denn noch hin? (jourdan in franken, 1796) 1796 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 75 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
ei das spiel das gehet schön, kommt ja sieg auf siegen (schlacht bei culm, 29. und 30. august 1813) 1813 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 90 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
ein hähnlein wollen wir rupfen, ist stolz und wohlbekannt (belagerung von touson 1707) 1707 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 16 18 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
erfreut euch ihr christen, frohlocket mit mir (übergabe von temesvsar, 12. oktober 1716) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 30 18 SoldVaterl, NurText, 19 Strophen
evita, frisch lustig, soldaten kommen an (im quartier) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 10 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
franzosen brechen ein bei mannheim übern rhein (belagerung von philippsburg, 1799) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 77 Ballade, SoldVaterl, NurText, 7 Strophen
franzosen brechen ein, bei mannheim übern rhein (belagerung von philippsburg) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 112 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 1 Strophen, Tonart:G
franzosen, was lauft ihr so förchtig davon? (rückzug der franzosen bei prag, 1742) 'i bin halt a lustiger schneidersjung' die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 47 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
freu dich, du edles wien, daß du nun wieder worden frei (entsatz von wien, 1638) ach weh, du armes prag 1638 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 1 17 SoldVaterl, NurText, 22 Strophen
frisch auf, frisch auf, tyrolerbua, geh, richt dier jetz dein stutz'n zua (speckbacher, 1809) 1809 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 83 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
frisch auf, ihr tapfre soldaten, conde, das haben wir schon (eroberung der festung conde, 1793) 1793 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 70 18 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
frisch auf, lebt freudenreich, die ihr nach flandern hingedacht (übergabe von lille (kyssel), 20. september 1708) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
frisch hinein in's türkenland, brüder, auf zum streite (feldzug gegen die türken, 1788) 1788 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 59 18 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
frisch, kameraden, in das feld, weil der kaiser rufet (aufruf 1813) 1813 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 89 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen
gott, der höchste von dem himmel schauet auf das weltgetümmel (coburg's loß) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 73 SoldVaterl, NurText, 12 Strophen, Einzigartig
graf radetzky, edler degen, schwur's des kaisers feind zu fegen aus der falschen lombardei (radetzky-lied, 1849) 'prinz eugen, der edle ritter' 1849 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 96 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
hüning, du feste stadt, die du bist so schön und glatt (erzherzog johann von hüningen, 1815) 'lille, du feste stadt' 1815 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 94 19 SoldVaterl, NurText, 11 Strophen, Einzigartig
höre, belgrad, laß dir sagen, josephus der will dich haben (laudon vor belgrad, 9. oktober 1789) prinz eugen, der edle ritter 1789 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 64 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen
ihr christlichen prinzen, auf, auf, laßt eure völker armieren (aufruf gegen die türken, 1716) 1716 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 24 18 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
ihtr leute hört mir zu, ich bin der hahn von allen hähnen (hahnengeschrei, 1741) 1741 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 44 18 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
josephus, der römische kaiser, der weltberühmte held (kaiser joseph's tod) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 111 18 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 1 Strophen, Tonart:F
josephus, der römische kaiser, der weltberühmte held, der mit dem türkischen kaiser gekämpft hat im feld (kaiser joseph ll. tod, 20. februar 1790) 1790 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 66 18 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
kaiser franz läßt abermal in das feld marschieren (feldzug gegen napoleon, 1813) 'kaiser joseph willst du dann' 1813 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 88 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen
kaiser franz will abermal in das feld marschieren (französisch-österreichischer krieg, 1805) 'kaiser joseph., willst du dann' die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 79 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
kaiser joseph, willst du dann eines mit mir wagen? (bayrischer erbfolgekrieg) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 108 18 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 1 Strophen, Tonart:G
kaiser joseph, willst du dann eines mit mir wagen? (bayrischer erbfolgekrieg, 1781) 1781 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 55 18 SoldVaterl, NurText, 20 Strophen
landrecies, thu dich ergeben, coburg rucket in das feld (gespräch zwischen pr. coburg und derfestung landrecies, 1794) 1794 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 72 18 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
lasset laut viktoria schallen, prinz karolus lebe hoch (loblied auf prinz karl) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 114 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 1 Strophen, Tonart:G
lasset laut viktoria schallen, prinz karolus lebe hoch (loblied auf prinz karl, 1809) 1809 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 87 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
laßt die feldklarinen schallen, stimmt an ein siegeslied (eroberung der festung valenciennes, 28. juli 1793) 1793 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 70 18 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
lilge, du allerschönste stadt, die du bist so fein und glatt (print eugen vor lille 1708) 1708 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 17 18 SoldVaterl, NurText, 13 Strophen
lille, du allerschönste stadt, die du bist so fein und glatt (lilge, du allerschönste stadt) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 105 18 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 1 Strophen, Tonart:G
marschall billars, saget mir, was von malplaquet ihr denket (gepräch zwischen marschall billards und einem kaiserlichen grenadier) 'liebste phyllis geh' herzu' 18 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 22 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen
marschieren wir durch's feindesland, nach mainz, das uns sehr wohl bekannt (belagerung von mainz, 30. märz bis 23. juli 1793) 'marschieren wir in das türkische land' 1793 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 68 18 Ballade, SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
marschieren wir in das türkische land (laudon vor belgrad) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 109 18 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 1 Strophen, Tonart:A
marschieren wir in das türkische land (laudon vor belgrad, 1789) 1789 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 61 18 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen
marschieren wir in's italialand, fontana ist uns wohlbekannt (schlacht bei fontana fredda oder sacile, 16. april 1809) 'marschieren wir in das türkische land' die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 81 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
nun gieb dich drein, du starker held, es muß geschieden sein (prinz eugen's tod, 1736) 1736 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 40 18 SoldVaterl, NurText, 14 Strophen
nun mein freund, was sagt ihr dann zu dem neuen siege (ein ganz schönes gespräch zwischen einen aus dem reich und einem gefangenen preußen über den neuen sieg, so general laudon über könig friedrich bei kunersdorf erfochten, 12. august 1759) 1759 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 50 18 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen
parbleu, wie ändert sich die zeit, wer hätte das gemeint? (hahnengeschrei, 1742) 1742 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 45 18 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen
prinz eugenius, der edle ritter (prinz eugen vor belgrad, 1717) 1717 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 33-35 Ballade, SoldVaterl, NurText, 9 Strophen
prinz karolus, der edle ritter, hat dem kaiser gewonnen wieder eine große siegesschlacht (schlacht bei aspern, 21. u. 22 mai 1809) 'prinz eugen, der edle ritter' 1809 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 86 19 Ballade, SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
sa courage, wacker drauf, unser prinz ist jetzt kommen herauf (feldzug vom jahre 1734) 'sa courage, wacker drauf' die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 39 18 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
schweidnitz, du feste stadt, du mußt unterliegen (überlass von schweidnitz, 1761) 1761 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 53 18 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
schweidnitz, o du feste stadt, du mußt unterliegen (überfall af schweidnitz) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 106 18 SoldVaterl, TextNoten, Satz, 2 stimmig, 1 Strophen, Tonart:D
schweige, fama, schweige still von deinem stolzen sohne (maria theresia) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 48 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
und als wir vor leipzig sein kommen, franzosen die stunden bereit (schlacht bei wachau) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 115 19 SoldVaterl, TextNoten, 2 stimmig, 1 Strophen, Tonart:F
und als wir vor leipzig sein kommen, franzosen die stunden bereit (schlacht bei wachau, 16. oktober 1813) 'es kann uns nichts schöners erfreuen' 1813 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 91 19 SoldVaterl, NurText, 13 Strophen
vivat hoch, prinz coburg lebe, unser tapfrer general (feldzug gegen die türken, 1788-89) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 60 18 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
was denkst du, general dumourier, wohin steht dir dein sinn? (spottlied auf dumourier nach der schalcht von reerwinden 1793) 1793 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 67 18 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
was für schweres unglückswetter, stürmt anjetzo auf mich ein (gespräch zwischen dem kurfürsten, tallard und eugenius nach der schlacht von hochstädt) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 11 18 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
wer soll schweigen, was ich weiß? (schlacht bei peterwardein, 5. august 1716) die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 25 18 SoldVaterl, NurText, 18 Strophen
wir jäger wir ziehen zum tor hinaus, juhe, jetzt geht es in das französische haus, juhe (abmarsch der jäger 1813) 'es ritten drei reiter zum tore hinaus' die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 90 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
zu ebersberg in der stadt da ist viel blut geflossen (gefecht bei ebersberg, 3. mai 1809) 1809 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 84 19 Ballade, SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
östreich, laß die fahnen fliegen, wiederum geht's an ein kriegen (aufrug 1815) 'prinz eugen, der edle ritter' 1815 die historischen volkslieder des österreichischen heeres 1638-1849, ditfurth 1874 SV463 93 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
Liedtitel Melodie / Region Melodie Jahr Text / Region Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
71 Treffer1