Suchen...
Deutsches Lied - Liedersuche

 

Liedersuche

Liedtitel Komponist / Gegend Melodie Jahr Dichter / Gegend Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
willst du dein herz mir schenken, so stell es heimlich an (vorsicht) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 ^71 NurText, 6 Strophen
ach, höchster hort, du edles blut, gedenk der lieb und freuden otto siegfried harnisch 'newe lustige liedlein mit dreyen stimmen' 1591 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 7 16 NurText, Historik, 3 Strophen
zart schöne frau, gedenk und schau, wie mich dein lieb otto siegfried harnisch 'newe lustige liedlein mit dreyen stimmen' 1591 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 7 16 NurText, Historik, 3 Strophen
einmal ging ich spazieren aus, kam in ein wolgeziertes haus otto siegfried harnisch 'newe lustige liedlein mit dreyen stimmen' 1591 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 8 16 NurText, Historik, 4 Strophen, Einzigartig
sie furcht vielleicht, möcht immer einer bleiben otto siegfried harnisch 'newe lustige liedlein mit dreyen stimmen' 1591 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 9 16 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
ach, süße seel, mich so nit quäl, mein jammer thu ansehen otto siegfried harnisch 'newe lustige liedlein mit dreyen stimmen' 1591 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 10 16 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
mein treu und lieb ist ganz bei ihr erloschen otto siegfried harnisch 'newe lustige liedlein mit dreyen stimmen' 1591 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 10 16 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
eur schön gestalt wann ich bedenk, mein gmüth ich in verwundrung senk otto siegfried harnisch 'newe lustige liedlein mit dreyen stimmen' 1591 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 11 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
wenn ich sieh deiner äuglein schein, entzündet sich das herze mein otto siegfried harnisch 'newe lustige liedlein mit dreyen stimmen' 1591 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 11 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
ich weiß von guten stammen ein junges blümelein christoph demantius, 'sieben und siebentzig newe auserlesene, liebliche tänze', nürnberg 1601 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 12 16 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
nun wolauf, wolauf mein herz hat sich gesellt christoph demantius, 'sieben und siebentzig newe auserlesene, liebliche tänze', nürnberg 1601 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 13 16 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
sobald du erhebst dein klare äuglein christoph demantius, 'sieben und siebentzig newe auserlesene, liebliche tänze', nürnberg 1601 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 13 16 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
gott grüß mir die äuglein hell, die mir mein freud vermähren schnell christoph demantius, 'sieben und siebentzig newe auserlesene, liebliche tänze', nürnberg 1601 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 14 16 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
vonwegen dein, zart schönes fräulein, will ich jetzt umher springen christoph demantius, 'sieben und siebentzig newe auserlesene, liebliche tänze', nürnberg 1601 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 14 16 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
einsmals ich schlief,da hört ich fein ein stimmelein christoph demantius, 'sieben und siebentzig newe auserlesene, liebliche tänze', nürnberg 1601 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 15 16 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
säuberlich zart, lieblich und fein, ein fräuelein hat mich verwundet hart christoph demantius, 'sieben und siebentzig newe auserlesene, liebliche tänze', nürnberg 1601 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 16 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
es geht jetzund auf erden in liebe seltsam zu samuel völcklein 'newe teutsche weltliche gesänglein mit 4 und 5 stimmen', nürnberg 1613 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 17 17 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
lieblich thut sich erzeigen, und freundlich zu dir neigen erasmus sartorius 1601 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 17 17 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
zart edle schön jungfraun, du schönste creatur samuel völcklein 'newe teutsche weltliche gesänglein mit 4 und 5 stimmen', nürnberg 1613 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 18 17 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
jungfräulein zart, zu euch mein bitt ich hab aus 'neue teutsche weltliche lieder zu fünf stimmen', gesetzt durch valentin hausmann, nürnberg 1597 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 19 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
von tugend zart, lieblicher art, weiß ich ein schöns jungfräuelein aus 'neue teutsche weltliche lieder zu fünf stimmen', gesetzt durch valentin hausmann, nürnberg 1597 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 19 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
da ich mich nun bekehren wollt, gar bald wurd ich eim fräulein hold leonard lechner aus 'newe teitsche lieder mit 5 und 4 stimmen', nürnberg 1581 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 20 16 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
so scheid ich nun mit schmerz von dir, herz-ewigs-herz aus 'neue teutsche weltliche lieder zu fünf stimmen', gesetzt durch valentin hausmann, nürnberg 1597 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 20 16 NurText, 6 Strophen
frau venis hatt' ihr kind verlorn, das suchte sie mit schmerzen aus 'neue teutsche weltliche lieder zu fünf stimmen', gesetzt durch valentin hausmann, nürnberg 1597 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 21 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
wie magst mich so umtreiben, du schönst ob allen weiben? aus 'neue teutsche weltliche lieder zu fünf stimmen', gesetzt durch valentin hausmann, nürnberg 1597 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 21 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
daß ich kurzweilig bin, was zieht ihr euch zu sinn? aus 'neue teutsche weltliche lieder zu fünf stimmen', gesetzt durch valentin hausmann, nürnberg 1597 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 22 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
lieblich von art, ein engelein zart, hab ich mir auserkoren aus 'neue teutsche weltliche lieder zu fünf stimmen', gesetzt durch valentin hausmann, nürnberg 1597 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 23 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
mein herz hat sich in zucht zu dir gekehret aus 'neue teutsche weltliche lieder zu fünf stimmen', gesetzt durch valentin hausmann, nürnberg 1597 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 23 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
jungfrau, ich hab erfahren jetzt mit schmerzen aus 'neue teutsche weltliche lieder zu fünf stimmen', gesetzt durch valentin hausmann, nürnberg 1597 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 24 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
wie kann ich trauern meiden, weil ich mich jetzt soll scheiden aus 'neue teutsche weltliche lieder zu fünf stimmen', gesetzt durch valentin hausmann, nürnberg 1597 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 24 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
mutter, wie soll ich ihm thun? aus 'neue teutsche weltliche lieder zu fünf stimmen', gesetzt durch valentin hausmann, nürnberg 1597 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 25 16 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
weil du nun hast geg'n mir ein herzlich reuen aus 'neue teutsche weltliche lieder zu fünf stimmen', gesetzt durch valentin hausmann, nürnberg 1597 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 25 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
cupido kanns nicht lassen je länger und je mehr aus 'neue teutsche weltliche lieder zu fünf stimmen', gesetzt durch valentin hausmann, nürnberg 1597 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 26 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
sich mich nicht an, daß ich wollt stahn erst ab von deiner hulde aus 'neue teutsche weltliche lieder zu fünf stimmen', gesetzt durch valentin hausmann, nürnberg 1597 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 26 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
kommt her zu mir, ach zartes jungfräulein christoph demantius, 'sieben und siebentzig newe auserlesene, liebliche tänze', nürnberg 1601 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 27 16 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
ach jungfrau, klug von sinne, still doch dein übermuth christoph demantius, 'sieben und siebentzig newe auserlesene, liebliche tänze', nürnberg 1601 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 28 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
oho, schöns mägdlein, willst du weiden mein schäflein auf dieser haiden christoph demantius, 'sieben und siebentzig newe auserlesene, liebliche tänze', nürnberg 1601 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 29 16 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
ach lieb, ich muß jetzt scheiden, wie ist das mir ein pein christoph demantius, 'sieben und siebentzig newe auserlesene, liebliche tänze', nürnberg 1601 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 30 16 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
durch die kühle straß, im schatten ohn unterlaß cesar zacharia von cremona, 'liebliche kurzweilige öliedlein', münchen 1580 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 30 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
ach zarts jungfräuelein, wie magst so tückisch seyn erasmus sartorius 1601 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 31 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
daß ich durch liebes falsche tück in unfall bin gerathen 'neue teutsche liedlein, mit vier stimmen' durch paulum sartorium noribergensem, nürnburg 1601 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 32 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
ich hab mir auserkoren ein zarts jungfräuelein 'neue teutsche liedlein, mit vier stimmen' durch paulum sartorium noribergensem, nürnburg 1601 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 32 16 NurText, 4 Strophen
mit lust zu koriniren ein zartes jungfräulein samuel völcklein 'newe teutsche weltliche gesänglein mit 4 und 5 stimmen', nürnberg 1613 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 33 16 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
mein herz das thut sich kränken, mit liebe hart verwundt samuel völcklein 'newe teutsche weltliche gesänglein mit 4 und 5 stimmen', nürnberg 1613 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 34 16 NurText, 7 Strophen, Einzigartig
ein fauler baum verholen steht, so fernauff grüner awen (der verdrungene) musicalischer bergkreyen, durch melchiorem francum, nürnberg 1602 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 35 16 NurText, 2 Strophen
jungfräulein zart, wie hast du mich verwundt in meinem herzen musicalischer bergkreyen, durch melchiorem francum, nürnberg 1602 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 36 16 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
kein schwerer pein auf erd mag seyn, dann der sein lieb muß meiden ivo de vento 1573 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 36 16 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
sie acht't vielleicht mein treu für nicht, was soll ich dann drau machen? leonard lechner aus 'newe teitsche lieder mit 5 und 4 stimmen', nürnberg 1581 1577 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 36 16 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
wach auf, mein lieb, und hör mein stimm erklingen melchior franck 1602 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 37 17 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
ach schöns jungfräulein, lieblicher augenschein, mein herz hast mit besessen melchior franck 1602 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 38 17 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
ein fauler baum verholen steht, so fern auf grüner auen melchior franck 1602 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 38 17 NurText, 2 Strophen
fried ich oft mach, in mir selbst lach der seltsamen berichte leonard lechner aus 'newe teitsche lieder mit 5 und 4 stimmen', nürnberg 1581 1577 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 39 16 NurText, 3 Strophen
selig ist der tag, der mir dein lieb verkündigt hat melchior franck 1602 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 39 17 NurText, 4 Strophen
rosina, wo war dein gestalt bei könig paris leben jacob meiland, 'newe außerlesene teutsche gesäng mit 4 und 5 stimmen', frankfurt a.m, 1575 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 40 16 NurText, 3 Strophen
alde, ich muß mich scheiden aus trauriglichem muth jacob meiland, 'newe außerlesene teutsche gesäng mit 4 und 5 stimmen', frankfurt a.m, 1575 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 41 16 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
wie schön blüth uns der maie, der sommer fährt dahin jacob meiland, 'newe außerlesene teutsche gesäng mit 4 und 5 stimmen', frankfurt a.m, 1575 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 42 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
wolauf, gut g'sell, von hinnen, mein bleibn ist nimmer hie jacob meiland, 'newe außerlesene teutsche gesäng mit 4 und 5 stimmen', frankfurt a.m, 1575 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 42 16 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
gleich einem ziel, dem pfeil des schützen g'setzt otto siegfried harnisch 'newe lustige liedlein mit dreyen stimmen' 1591 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 43 16 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
sie acht't veilleicht mein treu für nicht, was soll ich dann draus machen? leonard lechner aus 'newe teitsche lieder mit 5 und 4 stimmen', nürnberg 1581 1577 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 43 16 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
mag ich der treu genießen, die ich trag fest zu dir haußmann 1597 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 44 16 NurText, 4 Strophen
man singt, man sagt, es sey stockblind cvupido, das verschlagne kind otto siegfried harnisch 'newe lustige liedlein mit dreyen stimmen' 1591 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 44 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
die ich gar wol könnt leiden, die muß ich leider meiden haußmann 1597 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 45 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
mein sachn doch all den krebsgang gehn erasmus sartorius 1601 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 46 17 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
sie hat betrogen all die zu ihr gangen haußmann 1597 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 46 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
ich hab in buhlerorden lang aufgehalten mich erasmus sartorius 1601 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 47 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
mein herz das brinnt, ist sehr entzündt paulum sartorium, 'neue teutsche liedlein mit 4 stimmen', nürnberg 1601 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 47 17 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
ich stell leicht ab von solcher hab leonard lechner aus 'newe teitsche lieder mit 5 und 4 stimmen', nürnberg 1581 1577 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 48 16 NurText, 3 Strophen
man sicht nun wol wie stät du bist leonard lechner aus 'newe teitsche lieder mit 5 und 4 stimmen', nürnberg 1581 1577 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 49 16 NurText, 3 Strophen
mein große lieb die macht mich blind leonard lechner aus 'newe teitsche lieder mit 5 und 4 stimmen', nürnberg 1581 1577 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 49 16 NurText, 4 Strophen
ach lieb, ich muß dich lassen, ich fahr dahin mein straßen leonard lechner aus 'newe teitsche lieder mit 5 und 4 stimmen', nürnberg 1581 1577 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 50 16 NurText, 3 Strophen
geduld um schuld will haben ich leonard lechner aus 'newe teitsche lieder mit 5 und 4 stimmen', nürnberg 1581 1577 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 50 16 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
das spiel'ns ich gag kein glück nicht han leonard lechner aus 'newe teitsche lieder mit 5 und 4 stimmen', nürnberg 1581 1577 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 51 16 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
ich reu und klag, daß ich mein rag nie liebers hab verloren leonard lechner aus 'newe teitsche lieder mit 5 und 4 stimmen', nürnberg 1581 1577 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 51 16 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
man spricht, was gott zusammenfüg, wen das begnüg, der hat viel gand leonard lechner aus 'newe teitsche lieder mit 5 und 4 stimmen', nürnberg 1581 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 52 16 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
wolauf, gesang, mit hellem klang, dein lieblichkeit beweise nicolawm rosthium, 'fröhliche neuwe teutsche gesänge', frankfurt a.m., 1583 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 52 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
aus wunsch und all meim willen hat sichs einmal geschickt haußmann 1597 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 53 16 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
ein maidlein zu dem brunnen ging, und das das säuberlichen orlando di lasso 1593 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 54 16 NurText, 2 Strophen
darf mein unglück niemand klagen, muß verduschen meine pein (liebesschmerzen) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 55 16? NurText, 6 Strophen
manne friedrich, etc (drei und mehr teile) ludwig pfister, heidelberg 1812 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 56-69 19 NurText, Historik, 31 Strophen, Einzigartig
herz für herz kann man wol geben (tausch) unterfranken unterfranken ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 70 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
beste freundin, mein vergnügen,meine seele, meine lust (abschiedslied) 'mein schönstes kind vor deinen füßen' ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 72 NurText, 4 Strophen
edles aug, was willst du sagen? ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 72 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
schönste seele, sey zufrieden, bin ich jetzt gleich manschen tag (abschiedslied) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 73 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
alles kommt zu einem ende, aber mein verlangen nicht (vergebliches hoffen) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 74-75 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
mein geist ist freudenvoll, weil deine schöne hand mir jetzt versicherung gibt (freude) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 76 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
was wird denn jetzt mein engel machen, wo wird mein einzig leben seyn? (liebessehnsucht) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 76 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
unvergnüglich muß ich leben weil ich nicht kann bei dir seyn (aus der ferne) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 77 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
wie quälen mich meine gedanken, wenn die zeit zum reisen ist (reiselied) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 78 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
zum waffen, zum streiten, herz, thu dich bereiten (der lieb' entgegen) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 79 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
zürne nicht, daß ich dich liebe ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 79 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
amor hat mir zum süßen possen mein herz inein castell verschlossen ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 80 NurText, 8 Strophen, Einzigartig
verdenk mirs nicht, daß ich dich meide, da du so falsch und ich so treu (abschiedslied) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 80 NurText, 5 Strophen
ich küß euch zwar, ihr angenehmen hände (liebesqual) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 81 NurText, 3 Strophen
ach mein herz, laß ab vom lieben, weil du nicht erreichst dein ziel ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 82 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
das lieben ist allen erlaubt, nur keinem studenten glaubt ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 83 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
es soll sich halt kaner met de läiwe abgewe (es soll sich halt keiner mit der liebe abgeben) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 84 TextNoten, 2 stimmig, 5 Strophen, Tonart:G
hoffnung, hoffnung,komm nur bald, meines lebens aufenthalt ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 85 NurText, 8 Strophen
englisches kind, du bist von flandern, bist falsch gesinnt, du bist ein stein ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 86 NurText, 5 Strophen
geliebtes kind, ich muß dich meiden, das thut mir in der seele weh (ein traiurig herz zum lohne) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 86 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
lache nur immer, du freundliches mündchen (unbesieglich) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 87 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
lustig, ihr gäste, seyd fröhlich in ehren (hochzeitsgesang) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 88 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
wer in den schacht der düstern liebe gräbert (der stoiker) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 88 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
ich nehm ja mei bix'n. geh 'naus in den wald (der wildschütz) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 89 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
kreuz und leiden wie ein schatten, folgt uns menschen auf den fuß (geduld) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 90 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
krystallinen, wunderschein hat mir oft ein sinnbild geben (treu und beständig) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 90 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
ich laß mich nicht kränken, will mich nicht verschenken (melancholei fliehe, von mir dich entziehe) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 91 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
weg mit den verdammten grillen, weg mit der verdrießlichkeit (studentenlied) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 91 NurText, 3 Strophen
ihr grillen weicht, ihr sorgen flieht, weil glück und hoffnung wieder blüht (leichter sinn) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 92 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
scherz und scherz ohn ärgerlich, weil ein so erlaubte zeit ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 92 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
heut is mitfasta, wuhl is dohs (zu todaustragen) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 93-94 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
wer denkt in der welt zu leben, darf nicht allem glauben geben (lebensregeln) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 95 NurText, 11 Strophen, Einzigartig
gestern sprach ich meinem schwager, er ist dicke, sie ist mager (harmonie) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 96 NurText, 8 Strophen, Einzigartig
hört, ihr herrn, was ich sage, wenn ich schilde ehstandsplage (disharmonie) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 97 NurText, 7 Strophen, Einzigartig
cupito komm, und scheif die scharfe pfeil ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 98 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
was soll ich in der fremde tun, denn hier ist's ja so schön aus schweinfurt aus schweinfurt ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 98 TextNoten, 2 stimmig, 7 Strophen, Tonart:F
bold tramt's mer wos gut's, un bold tramt's mer wos schlecht's (böse träume) gegend um ingolstadt gegend um ingolstadt ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 99 TextNoten, 2 stimmig, 5 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
mein sohn, weil du jetzt bist bereit (colloquim d. dr. lutheri et aegrotantis studiosi) johann düllingham, coburg 1628 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 100 17 NurText, 4 Strophen
o tod du bist ein bitter gallen, du willst mir gar keinswegs gefallen (der tod) (colloquim d. dr. lutheri et aegrotantis studiosi) johann düllingham, coburg 1628 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 101 17 NurText, 2 Strophen
der mai, der mai er ist gekommen, und golden strahlt der sonne macht (maifest) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 102 NurText, 16 Strophen, Einzigartig
ich hab mein sach schon heimgestellt, weil ich nichts nütz bin auf der welt (die alte jungfer) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 102 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
es reist ein bettelmann aus ungarn heraus, und kam auf dem weg vor ein edelmannshaus ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 105 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
ihr blumen kurzer lust, ihr ketten langer plagen (eitelkeit auf der welt) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 106 NurText, 12 Strophen
ihr gedanken haltet ein, ihr vermehret meine pein (abschied) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 108 NurText, 6 Strophen
ach du mein liebes kind, was muß ich leiden ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 109 NurText, 4 Strophen
schönster schatz, sei doch zufrieden, bin ich gleichwohl manchen tag (abschiedslied) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 109 NurText, 5 Strophen
ein junger soldat muß exerziern, er macht seinen plan zum desertiren ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 110 NurText, 7 Strophen, Einzigartig
ist es denn schon wirklich wahr, was ich hab vernommen ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 110 19 NurText, 1 Strophen
verflucht sei die liebe, was machts vor ein ding, was fangt sie noch an auf der welt ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 111 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
ach, könnt ich dich doch leiben, o englische gestalt (kein ernst) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 112 NurText, 4 Strophen
rosalind, schönste von allen, warum tust du von mir fallen? (eis und glut beisammen) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 113 NurText, 8 Strophen, Einzigartig
schönste seele, mein vergnügen, ach was soll ich fangen an? (abschied) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 114 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
in trauern und in ruh bring ich mein leben zu (liebesklagen) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 115 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
wie lang soll ich mich quälen bis ich dein herz gewinn? (treue) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 116 NurText, 5 Strophen
ach, was hat mich denn getroffen, ach, wie ist mir denn geschehn? (treue für untreue) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 117 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
jagen verbleibet das schönste vergnügen ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 117 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
damötas war schon lange zeit der jungen phillis nachgegangen (der kuß) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 118 NurText, 11 Strophen, Einzigartig
wenn isch betracht is unser leben, als wie des bauern f (bußpredigt) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 120 NurText, 10 Strophen, Einzigartig
wenn der handwerksbursch ist auf der reis (lob des tabaks) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 121 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
wie i bin verwicha, zu mein dienerl g'schicha (die täuschung) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 122 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
mei dirnd'l is herb auf mi, i hab ihr nix do ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 123 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
ein froher humor kommt überall durch d' welt ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 124 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
sag mir, schöns lieb, ob du nicht seyst das weibe (große liebe) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 124 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
die sonne geht zur ruhe, die abendröthe glüht (gesellschafts-gesang) 'wohl dem, der keine träne' ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 125 Abend, NurText, 9 Strophen
wer ist da draußen am fenster so oft (klage um den fernen) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 126 NurText, 8 Strophen, Einzigartig
auf der alma da finden die küh 's beste gras (die tyrolerin) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 127 NurText, 3 Strophen
jetzt gehn mir auf die alma, wo 's schönste gamserl geit, juchhe ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 127 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
courage, wolauf, mein froher mund singt (studentenlust) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 128 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
ei, wolan, ihr waidleut all, blast ins horn ein freudenschall (jagen über alles) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 129-132 NurText, 23 Strophen
ich muß ja recht lachen, so oft ich nur hör (zum lachen) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 129 NurText, 2 Strophen
es ist wahr und kein gedicht, was das buch der weisheit spricht (trau nur keinem weibsbild nicht) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 133 NurText, 14 Strophen
zo kölle, em ahle kümpcheshof (johann von werth) aus der gegend um aachen ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 134 NurText, Historik, 10 Strophen, Einzigartig
ach, schwester, lauft der pforten zu (neuigkeiten von rom) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 135-139 NurText, 15 Strophen, Einzigartig
des morgens, zwischen drein und vieren (rewelge) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 139 NurText, 8 Strophen
brave leut studenten seyn, ja, ja, ja ca. 1743 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 140 NurText, 8 Strophen, Einzigartig
soldaten sind stets mein vergnügen, soldaten sind recht hübsch und fein (soldatenlied) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 141 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
soldat ist gut zu seyn, man lebet ohne sorgen ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 142 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
diana truft, ihr hüfthotn schallt durch berg und thal umher (jagdlied) 'auf, auf, ihr brüder' ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 143 NurText, 8 Strophen, Einzigartig
klein, klein, darf ich nicht frein, denn ich selber bin klein (heiratspläne) sachsen sachsen ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 144-145 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
ich lieb das incognito, hat man in dem kopf kein stroh fliegendes blatt ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 146 NurText, 6 Strophen
wie zugeht in einem vornehmen haus, la, la, la, la (wechselwirtschaft) fliegendes blatt ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 146 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
man sagt, wenn jemand nieset, wol, zur genesung drauf fliegendes blatt ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 148 NurText, 4 Strophen
ich meinte, ich liebte ein treues schätzelein (falsche liebe) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 149 TextNoten, 2 stimmig, 5 Strophen, Tonart:G
o gütigster vater im himmel, du hast mir meinliebchen geraubt (liebchens tod) gegend von brückenau gegend von brückenau ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 150 TextNoten, 2 stimmig, 8 Strophen, Tonart:F
was ich in gedanken küsse, macht mir müh und hoffnung süsse (liebes-antrag) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 151 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
wann ich an das weidwerk denk, ich mein herz diana schenk ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 152 NurText, Historik, 3 Strophen, Einzigartig
ei wolan, ihr waidleut all, blast ins horn mit freudenschall (jagen über alles) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 153 NurText, 23 Strophen
jäger, die sind dem wilde gewogen, drum halten sie aufs jagen so viel (jagdlust) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 157 NurText, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:G
ihr jäger, im läger ein häslein sitzt klein (wilde jagd) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 158 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
vorgestern abends hat ein jäger im grunde einen schönen hasen (jagdlust) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 159 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
wenn ich bedenke das lustige leben (jagdlust) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 161 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:A
es geht ein frischer sommer herein, freue dich, du wackres jägerlein (frischer jägersommer) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 162 TextNoten, 2 stimmig, 12 Strophen, Tonart:Bb
soll denn mein junges leben, da alles liebt und freit (liebesdrang) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 163 TextNoten, 2 stimmig, 8 Strophen, Tonart:A, Einzigartig
wie wird mir denn geschehen, wenn ich dich meiden sollt (liebesgedanke) 'soll denn mein junges leben, da alles liebt und freit' ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 165 NurText, 9 Strophen
welcher all pein will werden in, und lebendig befinden leonard lechner aus 'newe teitsche lieder mit 5 und 4 stimmen', nürnberg 1581 1577 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 166 16 NurText, 3 Strophen
vor traurigkeit des herzens seufz' ich aus tiefem grund (sieg in gott) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 167 Geistlich, NurText, 5 Strophen
drum frisch auf zum jagen, hop, hop (jäger-zechlied) gegend von hof gegend von hof ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 168 TextNoten, 2 stimmig, Historik, 1 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
grünet die hoffnung, bald hab ich gewonnen (hoffnung und treue) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 169 NurText, 5 Strophen
ach ich armes mägdlein klage, daß nun meine besten tage (das arme mädchen) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 170 NurText, 35 Strophen, Einzigartig
komb edle zeit, führ mich dahin zu meiner schönen prendlerin (die prendlerin) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 173 NurText, 25 Strophen, Einzigartig
es hätt ein bäurin ein kälblein gezogen, ist war, ist war, ist nicht erlogen (der kälberkauf) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 177 NurText, 9 Strophen, Einzigartig
ach sollt ich nicht klagen über dich, das du so trostlos lässest mich ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 178 NurText, 19 Strophen, Einzigartig
amor hat mich zum süßen possen, mein herz in ein castel verschlossen (das castell) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 180 NurText, 8 Strophen, Einzigartig
ich eß nit gerne graupen, und steh nit gern früh auf (die nonne) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 181 NurText, 7 Strophen, Einzigartig
adam, biste zu bethlehem gewest? (weihnachtslied) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 182 Geistlich, TextNoten, 10 Strophen, Tonart:Eb, Einzigartig
o gütigster vater im himmel, du hast mir mein liebchen geraubt (klage um die tote geliebte) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 183 NurText, 4 Strophen
ach, was leid ich für schmerzen, wenn ich daran gedenk (liebesreue) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 184 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
glaubet doch, ihr liebe herzen, man sieht und erfährt es ja (gegen das podagra) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 184 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
ich will wahrhafte g'schicht euch, liebe herren, singen (der wahrheitsfreund) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 185 NurText, 15 Strophen, Einzigartig
ein muntrer ritter zog einmal an seines liebchens hand (der ritter und sein liebchen) unterfranken unterfranken ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 188 TextNoten, 5 Strophen, Tonart:Bb
ein schöner junger ritters-rittersmann schlich mir, schlich mir den ganzen tag (im haine) unterfranken unterfranken ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 190 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
so bist du im jammer, o edlistes land, verhögert, verdörbet, wie leider bekannt (lied unter carl VII) 1744 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 192 18 NurText, 12 Strophen, Einzigartig
frisch auf, du teutsche nation, auf gott im himmel baun ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 194 17? NurText, Historik, 18 Strophen
weil der bapst dem belial gedient viel hundert tausendmal ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 196 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
o wenceslas, heiliger mann, wir alle sollen ziehen darvon ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 199-208 NurText, Historik, 0 Strophen, Einzigartig
das königreich von böhmen diesmal ist in fried und wohlstand überall ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 209-216 NurText, Historik, 0 Strophen, Einzigartig
ach lieber soldat was tuts bedeuten, das euer so viel zulauffen und zureiten? ca. 1628 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 213 17 NurText, 28 Strophen, Einzigartig
wen putz man jetzt so sauber aus, wer wird hier ferner halten haus? böhmen, oberfranken, unterfraken ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 217-218 NurText, 0 Strophen, Einzigartig
triumph, victoria, der low aus mitternacht hat endlich rach geübt (triumph! victoria!) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 218 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
nach dem schein der klaren sonne, pflegt gemeinglich ein regen kommen 1631 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 219 17 NurText, Historik, 1 Strophen, Einzigartig
daß dich botz tausend und botz hundert, hab ich mich doch bald krank gewundert (ein seltsamens gespräch zwischen iren und lapländern) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 221-225 17? NurText, 0 Strophen, Einzigartig
wer allerlei zeitungs-manier ihm schaffen will 1632 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 225 17 NurText, Historik, 13 Strophen, Einzigartig
o württemberg, halt dich feste, du wolgesegnetes haus 'o magdeburg, halt dich feste' ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 228 NurText, 17 Strophen
ein feste burg ist unser gott, gibt gute wehr und waffen (ein vöste burg schwedisch) 'ein feste burg ist unser gott' ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 230 16? Geistlich, NurText, 5 Strophen
ehe wollte ich helfen jagen hinaus dem reich (schwedische cron devotion) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 233 NurText, 10 Strophen, Einzigartig
mein tilly, ey was denckest du, das du dich so verkehrt (tyllisch kloster gelübde) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 235-240 17? NurText, 42 Strophen, Einzigartig
nun liegt fein still ihr pfaffenknecht, merktvauff was ich will sagen recht (pritsch stuhl) MDCXXXI ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 240 NurText, 9 Strophen
gott willkomm, du verlorener hauff, aus cärndten, crain und steur herauff (willkomm) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 242 NurText, Historik, 24 Strophen, Einzigartig
wie grüestu uns aus falschem mund, nach art und weis der böse hund (beantwortung auf das stück 'willkomm') ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 244 NurText, 30 Strophen, Einzigartig
ich bin ein postbot ausgesandt vom könig in schweden in alle land ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 249 NurText, 15 Strophen
dieweil umsonst jetzt alle khunst an tag wirdt frey gegeben ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 251 17 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
ins luthers jubilo, schreyen wir mordio 1630 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 252 17 NurText, 8 Strophen, Einzigartig
wir sollten jubilieren, springen mit allen vieren (der ander jubel gesang) 'christ lag in todes banden' ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 253 Geistlich, NurText, 17 Strophen
fürstlich gemuth gar wohl betracht wie du solt werden hoch geacht (inventio fortitudinis) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 255 NurText, 9 Strophen, Einzigartig
als königliche majestät zu schweden fast verrichtet hat das werck des beyerlande DCXXXII ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 257 NurText, 6 Strophen
nun so schwebet endlich wieder, aus der kriegessintfluth meer ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 258 NurText, 7 Strophen, Einzigartig
nun komm heran, mein lieber fürst ca. 1634 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 259-262 17 NurText, 18 Strophen
die ketzer muß man dämmen, ausraumen mit stumpf und stiel böhmen 1618 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 262-265 17 NurText, 19 Strophen
o ich armer clesel, was hab ich gethan, daß itzt auf ein esel reiten muß davon ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 266-268 NurText, 12 Strophen
es ist kein schnee gefallen, ist noch in sommerszeit (bußerlied von cardinal clesel) 'es ist ein schnee gefallen' ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 268 NurText, 8 Strophen
o kayser ferdinande, wie hast du die welt mutiert, an jesuwitter hande in bruder veits ton ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 269 NurText, 8 Strophen, Einzigartig
wir haben den tilly aufs haupt geschlag'n, und thät'n ihn aus dem felde jagen ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 271 17? Ballade, NurText, 9 Strophen
dem edlen markgraf kam die mär, wie das graf tilly rucket her im ton wie man den lindenschmidt singt ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 272 17? NurText, 13 Strophen
ach edles reich, wie geht es dir, verhergt vom eignen sohne (über die zerstörung magdeburgs) 'mein hirt ist gott, der herre mein' ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 274 17? NurText, 8 Strophen
frisch auf, ins feld zu rucken, die drummel hört man lärmen schon (ein ganz neues landsknecht liedlein wider den mansfelder zu singen) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 275 17? SoldVaterl, NurText, 12 Strophen
gustavus adolphus, der königliche held, steht wie ein gottesstreiter im feld 1631 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 278-280 17 NurText, 18 Strophen
bei breitenfeld gabs einen ehernen tanz mit paukenschlag und drometen (schlacht bei breitenfeld) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 280 17? Ballade, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
als jüngst zur erde schau darnieder, auf mein so liebes deutsches land 'die welt hat einen mut zum streiten' ca. 1631 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 281-285 17 NurText, 20 Strophen, Einzigartig
ach tille, ach tille, es ist mein wille, daß du wirst imputiert (gespräch zwischen schwedens könig gustav adolph und general tilly) 'mein alter, mein alter, der singt sein psalter' ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 285 17 NurText, Historik, 5 Strophen
ach tille, liebster tilly, halt doch ein weillang stille (tilly und der lange fritz) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 286 17 NurText, 9 Strophen, Einzigartig
wo soll ich mich hinkehren, ich armes tillylein? 'wo soll ich mich hinkehren, armes brüderlein' ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 288 17? NurText, 3 Strophen
hoch zum engel glorichor, o du leu aus mitternachte ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 289 17? NurText, Historik, 5 Strophen
du kannst den göcker mit krähen hören, und willst der nürmberger stadt verstören? ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 290 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
gott sey mir sünder gnädig, werd bald des leines ledig ca. 1633 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 290 17 NurText, Historik, 7 Strophen
gleich wie in einem garten schön, die falsch schlang sich thet understehn ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 292-295 NurText, Historik, 23 Strophen
meine schöne, lebe wohl, bis auf wiedersehen, sprachlos und verwirrungsvoll muß ich von dir gehen (abschieds-lied) 'kaiser joseph willst du noch' ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 295 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
ach gott von himmel siech darein, und laß dich das erbarmen (calvinischer ruf vor des scultaten predigt zu singen) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 296 Geistlich, NurText, 14 Strophen, Einzigartig
es war ein freüer reütersman, der epelein von gailling ist er genanndt (es war ein freier reitersmann) ca. 1348 ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 299-301 14 NurText, 43 Strophen, Einzigartig
der wallenstein, die eisern ruth, hat nun auch geben dar sein blut 'sie sind geschickt zu sturm und streite' ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 301 NurText, 9 Strophen
die sonne scheint über die berge am blauen himmelszelt ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 302 18? NurText, Historik, 5 Strophen
jetzt kömmt die schöne frühlingszeit, da geht es frisch ins feld, fridericus ist dazu bereit ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 303 18 NurText, 5 Strophen
kikeriki, kikeriki, so schrie der hahn spät und früh (spottlied auf die bei krefeld geschlagenen franzosen) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 304 18 NurText, Historik, 4 Strophen
prostmahlzeit, soubise, wolltest uns traktiren ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 304 18 NurText, Historik, 3 Strophen, Einzigartig
matz pump von dresen, ach wärst gewesen nicht mit im bunde ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 306 18 NurText, 4 Strophen
ei, mein werther prinz soubis, dieses halt ich vor gewiß, daß ich cäsern müßt verdunkeln (ei, mein werter prinz soubis) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 307 18 NurText, Historik, 5 Strophen
hat denn nicht die pimelgicht vor schreck und surprise madam pompadour gekriegt, lieber herr soubise (spottlied auf soubise) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 308 18 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
ha ha ha, ich armer mann, ach, was soll ich fangen an? (marschall von contades - schlacht bei minden 1. aug. 1759) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 309 18 NurText, 5 Strophen
soubise, bise, bise, ach diese, diese, diese schläge tun dir weh (soubise) ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 309 18 NurText, 2 Strophen
ei, ein mein herr soubise, was hast denn du gedacht (roßbach) 1757? ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 310 18 NurText, Historik, 12 Strophen, Einzigartig
lutchen, lutchen, laß dir sagen, deine prinzen wolln wir jagen 1758? ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 311 NurText, 4 Strophen
sage mir nun, amsterdam, wirst du werden jetze zahm? (die preußen vor amsterdam) 1787? ditfurth - die lieder des nachlasses, band lll, teil 2, 1860 (1993) A901-3-2 312 18 NurText, Historik, 5 Strophen
Liedtitel Komponist / Gegend Melodie Jahr Text / Region Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
257 Treffer1 2 >