Suchen...
Deutsches Lied - Liedersuche

 

Liedersuche

Liedtitel Komponist / Gegend Melodie Jahr Dichter / Gegend Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
's ist hohe sommerzeit, 's ist schnitterzeit (germania auf der wacht) d.e., coburger zeitung 3.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 252 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
abendrot, abendrot, leuchtet manchem nun zum tod (abendlied eines verwundeten kriegers auf dem schlachtfeld) 'morgenrot, morgenrot' emil otto, heidelberg, heidelberger zeitung 17.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 246 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
allmächtiger, der du waltest ob dieser argen welt (gebet) 'wenn alle untreu werden' fritz ohnesorge, deutsche allgemeine zeitung 3.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 156 19 Geistlich, SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
am hellen rhein, am deutschen rhein, da schwillt's wie wetternacht hugo söderström, breslauer zeitung 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 23 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
am rhein, am rhein, da wachsen unsre reben (neues rheinlied) 'am rhein, am rhein, da wachsen unsre reben' emil rittershaus, barmen 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 223 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
an den rhein, an den rhein, an den heiligen rhein in heiligem zorne gepflogen (kriegslied vom rheine) dr. johann fastenrath, köln 19.7., rheinische zeitung 24.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 118 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen
auf bajonetten blitzt das abendrot, da ziehen sie in schweigenden kolonnen von einem, der nicht mit darf, schwäbische volkszeitung 31.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 155 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
auf mein deutschland, schirm dein haus, stelle deine wachen aus neue hannoversche zeitung 28.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 147 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
auf wegen und auf stegen wimmelt's von roß und mann (auf dem bahnhof) georg hesekiel, kreuzzeitung 24.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 31 19 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen, Einzigartig
auf's neue tönen kriegsfanfaren, ihr alten deutschen heldenschaaren (ein veteran an seine kameraden) f.w.b., westpreußische zeitung 3.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 225 19 SoldVaterl, NurText, 11 Strophen, Einzigartig
auf, auf zum kampf, ihr deutschen brüder, auf, auf zur wacht am deutschen rhein (auf zur wacht am rhein) n., neue preußische zeitung31.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 79 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
auf, auf, ihr männer allesamt, dem deutschen volk entsprungen j.l.m., spenerschezeitung 29.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 46 19 NurText, 8 Strophen, Einzigartig
auf, auf, mein deutsches vaterland, dein aar schwingt sich zum sonnenlicht (vom fels zum meer) a. meinhaus, rheinische zeitung 26.7. sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 57 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
auf, auf, o deutschlands söhne, herauf zum blut'gen kampf, die kriegsdrommete töne (zur wehre) ferdinand hiller, köln 26.7.1870, rheinischer herold 28.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 259 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
auf, brüder, laßt uns eilen zu den fahnen, des franken heere rüstet sich zum streit 'ich bin ein preuße, kennt ihr meine farben' w. strohm, london, deutsche zeitung, herrmann 24.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 17 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
auf, deutsche brüder, drauf und dran, der fränk'sche wolf ist losgelassen (frankreichs sünd'-register) carl hindenburg 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 228 19 SoldVaterl, NurText, 10 Strophen, Einzigartig
auf, deutsches volk, erwache jetzt am vergeltungstag, erfüllen muß die rache sich endlich unsrer schmach (auf, nach des rheines stufen) georg biedenklapp, worms, im juli 1870, rheinischer herold 28.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 254 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
auf, deutsches volk, nun schlage tapfer drein, mag auch die ganze welt ringsum erbeben (auf, deutsches volk) dr. f.l. bömers, mindener anzeiger 3.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 194 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
auf, england, auf, dein stolzes banner wehe rings überall um frankreichs schnöden strand (an england) g.g., neue preußische zeitung 4.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 166 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
auf, gegen die franzosen, mit säbel und gewehr, daß von den roten hosen nicht bleibt ein fetzen mehr (marschlied) e.s., elberfelder zeitung 31.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 80 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
auf, preußen, marschiert über den deutschen rhein (marschlied) dr. --, breslau, neue preußische zeitung 26.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 50 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
aus ist die mörderische schlacht, die deutscher sieg uns eingebracht (nach der schlacht) julius karl arndt, wernigerrode, neue preußische zeitung 5.9. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 286 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
bergisch blood, bergisch blood, wo wir schlagen, blüht der tod (altbergischer schlachtgesang) bergisches land, elberfelder zeitung 3.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 274 19? SoldVaterl, NurText, 2 Strophen, Einzigartig
bis stolz am rhein die deutschen fahnen im ersten siegessturm gerauscht (verlaßt, die euch vertrauen, nicht) albert träger, freiburger zeitung 31.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 283 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
bonaparte, bonaparte, vor den preußen hüte dich, denke, wie des großen kaisers blutig roter stern erblich (warung) a. lasson, berlin 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 276 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
brich los denn, feind, wir sind bereit, wir stehen ohne zagen von einem der nicht mit darf, schwäbische volkszeitung 3.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 35 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
brüder preist die große stunde, die zum heil'gen waffenbunde deutschlands stämme all vereintz c. hermann, coburger zeitung 1.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 154 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
brüder, legt die sicheln nieder, laß die ackergaule steh'n (am bettage, 27.juli 1870) w. heyse, anzeiger für mecklenburg-strelitz 29.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 221 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
brüder, schon vor vielen jahren schlugen unsre väter schaaren (marschlied für deutschlands heldensöhne) 'prinz eugen, der edle ritter' e. detling, jena 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 149 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
das horn ertönt, es scharrt das roß, es blitzt der bajonette zahl (den truppen beider mecklenburger zum abschiede) wilhelm heyse, anzeiger für mecklenburg-streliztz 26.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 231 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
das ist des deutschen vaterland, zu dem sich vater arndt bekannt (was ist ds deutschen vaterland?) junghänel, dresden 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 75 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
das ist sein stern, sein blutiger stern, er sah ihn in bleichem dämmer von fern (das lied von waterloo) r. gottschall, national-zeitung 3.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 104 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
das korn ist reif, die ernte winkt, so mähensfroh die sense blinkt (kriegserntelied) 'steh' ich in finst'rer mitternacht' max moltke, leipzig 26.7., schlesische zeitung 2.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 159 19 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen, Einzigartig
das nordlicht flammte bedrohliche glut, verkündigte krieg und empörung (neues kriegslied) 'frisch auf, kameraden, auf's pferd' friedrich bodenstedt, deutsche allgemeine zeitung 28.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 239 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
das rheingelände möchten sie wohl haben, den deutschen strom, der ufer rebenschmuck (vorwärts) magdeburg 28.7. magdeburger zeitungh 29.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 144 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
das wort, das wort des heils, es ist erklungen franz von elsholtz, neue preußische zeitung 24.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 51 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
der alte hohenzollern stamm bringt immer neue triebe (preußisches fahnenlied) e. w., berlin 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 13 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
der bayer lebt' in saus und braus, wie schön ist doch mein vaterhaus 'der papst lebt herrlich in der welt' kempten, 26.7., schwäbische volks-zeitung 3.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 270 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
der bismarck hat's g'spunna, der moltke hat's g'richt, das wird für d' franzos'n a z'widerne g'schicht dr. schad, kitzingen, oberhalb würzburg, beilage zum kurier für niederbayern no. 204 (landshut) 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 132 19 SoldVaterl, NurText, 11 Strophen
der deutsche held zieht in das feld, für seines deutschlands ehre greift er zur blutigen wehre (königslied) k. goedecke, neue preußische zeitung 31.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 78 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
der deutschen eichen mächt'ger drang macht endlich seinen riesengang (deutschland's einheit, freiheit) th., bochum, märkischer sprecher 26.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 269 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
der du den vätern beigestanden im dränger mancher heißen schlacht (ein deutsches kriegslied) hugo von blomberg, weimar 20.7. weimer zeitung 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 19 19 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
der erste sieg, die erste blüte an dem hellen kranze (der erste sieg) ida von düringsfeld, dresden 5.8., extra-blatt der n.a. zeitung 7.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 134 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
der kronprinz zog den degen aus, behüt' dich gott, du deutsches haus (der erste tatzenschlag - 4. august 1870) georg hesekiel, zeitung für norddeutschland 7.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 22 19 NurText, 8 Strophen
der könig ruft und alle, alle kommen, ein jeder schwingt den säbel in der hand fritz, schlesische zeitung 30.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 72 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
der pflicht getreu, für freiheit, recht und ehre (kriegslied) 'dort, wo der alte rhein' c. thimm, rhens 26.7., coblenzer zeitung 28.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 150 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
der tod ist gekommen, er klopft an jedes haus (der tod ist gekommen) georg hesekiel, neue preußische zeitung 2.9. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 282 19 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen, Einzigartig
der turko lebte, wie man hört, als vieh mehr, denn als mensch bis wörth (o selig, o selig, ein turko zu sein) 'der papst lebt herrlich in der welt' von einem, der kein turko ist, schwäbische volkszeitung 30.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 279 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
der turkos mit der tigertantze, er rüstet sich zu blut und brand (sehr lächerbar) z., berlin 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 39 19 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
der würfel fiel, gewitterschwer am himmel possart, national-zeitung 3.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 165 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
der würfel fiel, schon stehen kampfbegierig die deutschen brüder in den heeresreih'n (ein mahnruf) j--n., st., bonn 21.7., rheinische allgemeine zeitung, 23.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 171 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
des krieges wilder ruf erbraust vom süden bis zum norden nieder (aufruf) wilhelm lang, staats-anzeiger für württemberg 31.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 224 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
des zornes lohe ist entglommen, wo anzutasten ehr' und recht der franzmann sich so grob erfecht (abrechnung) k.t., neue preußische zeitung 2.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 114 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
deutsch ist der rhein, und wird es ewig bleiben (der deutsche rhein) carl christian tenner, darmstädter zeitung 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 140 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
deutsche, sinkt auf die knie, lasset zum himmel gebete erschallen (der deutschen gebet) g. s., zum bettage, verlag fremdenblatt 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 34 19 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
deutsches volk, es gilt, deutsches volk, für glück und ehre (auf eines studenten) stuttgarter landbote 31.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a ^155 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
deutschland ward mit todesschmerzen aus dem freiheitskrieg gebor'n (deutsche national-hymne) 'gott erhalte unsern könig' dr. wilhelm rudloff, danzig 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 262 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
deutschland, hinaus zum letzten strauß (der letzte strauß) carl gärtner, dresden, am napoleonstage 1870 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 190 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
deutschland, noch zu einem kampfe raffe mächtig dich empor (deutsches volk in wehr) rudolph genee 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 161 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
dich grüß ich, deutsches volk in waffen (an das deutsche volk - im juli1870) g. huyssen, elberfelder zeitung 29.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 70 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
die alten fidelbogen, womit der väter hand dem franzmann schon gestrichen (die alten fidelbogen herunter von der wand) e. spielmann, mecklenburger anzeiger 24.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 10 19 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
die banner wehn, der kriegsruf erschallt und wirbelt und schmettert durch feld und durch wald (deutsches kriegslied) melodie des feldmarschalls karl XII. von schweden carl christian tenner, darmstädter zeitung 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 142 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
die fahnen flattern im winde hoch, sturm kündet von rhein das geläute von einem, der nicht mit darf, schwäbische volkszeitung 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 203 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
die flinte zur hand, den affen aufgeschnallt, die trommel ruft in die weite (musketierlied) emil crole, norddeutsche post, 21.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 176 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
die gute sache muß zuletzt doch siegen, d'rum, deutsche, tretet mutig in die bahn augsburger abendblatt, juli 1870 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 177 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
die julisonne war noch nicht geschieden, als ich am grab des heldensängers stand (an theodor körner's grabe) theodor gesky, hallesche zeitung 22.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 267 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
die kriegstrompeten klingen, bald ist der streit entbrannt (zum kampfe) otto roquette, national-zeitung 31.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 84 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
die nacht bricht an, auf's schlachtfeld sinkt der nebel (die hyänen von wörth) willibald winckler 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 61 19 SoldVaterl, NurText, 12 Strophen, Einzigartig
die orgel braust, die glocke schallt, es tönt das fromme lied (zum 27.7. 1870) h.j., reform (hamburg) 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 174 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
die preußen marschieren, die fahne voran (neues kriegslied für knaben) 'ich hab' mich ergeben' h. th., magdeburger corresp, vom 31.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 77 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
die saat wird reif, sie wogt in goldnen halmen rheinischer courier 24.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 122 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
die schwalbe zagt im dorf und klagt noch spät um alle hütten (beim abschiede der preußischen landwehrmänner und reservisten) heinrich pröhle, spener'sche zeitung 31.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 82 19 SoldVaterl, NurText, 2 Strophen, Einzigartig
die sonne brennt, die luft ein glühend meer (sorgt für charpie - ruf an deutschlands frauen und jungfrauen) gustav gerstel, schwäbische volkszeitiung, juli 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 12 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
die trommel wirbelt dumpf, und der tromepete geschmetter dröhnt vom fels zum meeresstrand (kampfesweihe) a. lasson, berlin 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 276 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
die zuaven sind ein besonderes corps, tigeraffen zu sehen glaubt man (feldinstruction über die zuaven) friedrich bodenstedt 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 252 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
dort, wo die alpe hoch zum himmel ragt, bis hin zur ostsee, wo die wogen branden (an's vaterland, an's teure, schließ' dich an) robert karwe in pößneck, deutsche allgemeine zeitung 4.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 173 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
du hast's gewagt, der frieden ist gebrochen, mit frecher lüge, die zum himmel schreit (an napoleon) oskar von redwitz, münchen im juli 1870, cobleuzer zeitung 29.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 126 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
du liegst in weicher wiege, von mutter eingewiegt (des kriegers frau an der wiege) a. lubrecht, pastor zu suderburg, prov. hannover, august 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 92 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
durch teilen siegten sie allein, das war von je ihr böses ringen (einig) k.t., weimarische zeitung 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 80 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
ein deutscher mann stand treu mit herz und degen (geharnischtes sonnett für den hannöverschen verräter in paris - eine wahre geschichte) f.k.m., spenersche zeitung 22.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 43 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
ein dumpfer schlag, zum himmel steigt hinauf grau'nvoll die schwarze wolke (gott mit uns) adolph katsch, badische handels-zeitung 31.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 271 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
ein einig' deutschland, ach, wie lange begehrt (wider bonaparte) emil rittershaus, gartenlaube 30.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 98 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
ein hoch, daß unbestochen hervor die treue ging (ein hoch der deutschen treue) l. von p., darmstädter zeitung 26.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 110 19 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen, Einzigartig
ein krieg, ein krieg, noch einmal blutvergießen? emil rittershaus, elberfelder zeitung 24.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 123 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
ein kriegsgeheul am seinestrand erhebt die sklavenhorde (aufruf an die deutschen brüder) wilhelm georges, brighton, hampton place, 17.7., stettiner zeitiung24.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 18 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
empor mein volk, das schwert zur hand, und brich hervor in haufen (kriegslied) emanuel geibel, köln, zeitung vom 4.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 43 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
er will den krieg, wir wollten frieden, jetzt sei ihm auch der krieg beschieden (an deutschlands söhne - eine stimme aus moskau im jahre 1870) berliner fremdenblatt 2.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 197 19 SoldVaterl, NurText, 14 Strophen, Einzigartig
erst auf die kniee sinket nieder und heiligt euch beim großen gott r.t., weimarische zeitung 28.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 59 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
erz unser lied, das kühn erbraust, und ehern unsre rechte (vorwärts mit unseren aaren) elberfelder zeitung 25.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 102 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
es braust wie wogenschall durch's land, der welschen flotte nach dem strand (die wacht am meer) 'die wacht am rhein' müller, aurich 25.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 113 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
es fliegen und flattern im wilden gemisch die krächzenden raben um rothbarts tisch g.l., coblenzer zeitung 29.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 131 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
es kam die frohe kunde von blauer donau strand (den wiener burschenschaften) (die sprecher dreier wiener burschenschaften suchten durch den preußischen gesandten dieerlaubnis auszuwirken, mit all' ihren genossen in das preußische heer eintreten zu dürfen. gustav gerstel, freiburger zeitung 29.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 255 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
es klingt ein ruf im mächt'gen donnertone, auf, deutschland, auf, vom niemen bis zum rhein (mit gott, für könig und vaterland) 'ich bin ein preuße' robert keil 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 261 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
es nah'n die schweren bangen stunden, wo mächt'ge heere sich gegenüberstehn (vor der schlacht) r------g, bürger-zeitung 3.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 232 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
es rufen die frechen franzosen, die leichten, die lockern, die losen, hinein in ihr kriegsgeschrei (die glücklichmacher) montanus, elberfelder zeitung 25.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 95 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
es schwebt in der luft so bleiern, schwer, es tost wie bei hundert gewittern (das blutige lied vom kriege) r.m., grüneberger blatt 20.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 105 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
es steht ein regenbogen über dem deutschen haus, der könig ist gezogen mit gott zum kampf hinaus (der abschied vom könig) georg hesekiel, neue preußische zeitung 2.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 106 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
es stockt sein blut, die heitern lieder schweigen, die seine lippen einst so froh bewegt (aufruf) august meyer, bürger-zeitung 3.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 227 19 SoldVaterl, NurText, 1 Strophen, Einzigartig
es tritt herein, am schwert die rechte hand, die linke feierlich zum schwur erhoben (das vaterland an die deutschen buchbinder) otto loewenstein, illustrierte zeitung für buchbinderei und cartonnagenfabrikation, august 1870 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 216 19 SoldVaterl, NurText, 11 Strophen, Einzigartig
es tönt mit lauten schlägen an des kyffhäusers tor (dem könige wilhelm beim abgang nach dem rhein) 'der alte barbarossa' deutsche allgemeine zeitung 30.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 82 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
es weht ein frühlingsodem durch alle deutsche gaun (einheit und deutsche treu) l. rocke, rheinischer herold 26.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 253 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
es ziehen die tapfern hinaus an den rhein, den franzmann dort heiß zu empfangen 'frisch auf kameraden' chr. fr. hart, weimar'sche zeitung 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 97 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
fern an der ostsee kühlem strande, in deutschlands norden graut der tag (lebewohl) g. n---k, waldbeckscher anzeiger 28.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 87 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
fest steht und treu die wacht am rhein, so klang es in die welt hinein (beim ausmarsch der 'wacht am rhein') 'es braust ein ruf' emil rittershaus 1970 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 191 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
franzosen, franzosen, den tag habt ihr in acht (auf frankreichs kriegserklärung) fr. bodenstedt, meiningen 20.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 8 19 NurText, 9 Strophen, Einzigartig
friedrich carl, der kühne degen, sprengt mit macht dem feind entgegen (prinz friedrich carl) 'prinz eugen' e.w., berlin 10.9., berliner fremden-blatt 14.9. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 244 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
frisch auf, frisch auf, zu den waffen rufet uns das vaterland (wir sind da) 'ein schifflein sah ich fahren' hoffmann von fallersleben, schloß corvey 20.7., elberfelder zeitung 31.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 189 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen
frisch auf, kam'raden, drauf und dran, hurrah, auf den franzosen (soldatenlied) e.h., magdeburg 30.7., magdeburger zeitung 31.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 146 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
frisch auf, mein deutschland, schaare dich mit mut um deine fahnen (aufruf) xo, chemnitz, 19.7., chemnitzer tageblatt und anzeiger 20.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 195 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
frisch auf, mein volk, der alte kampf beginnt (an meine deutschen brüder) bertha weiß, neue preußische zeitung 31.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 75 19 SoldVaterl, NurText, 2 Strophen, Einzigartig
frisch auf, mein volk, die würfel sind gefallen (auf zum kampfe) 'ich bin ein preuße' c.h., ruhrort, im juli, elberfelder zeitung 2.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 160 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen
frisch auf, mein volk, frisch auf im alten glauben (schlachtruf) adolph menk, mittelrheinische zeitung 24.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 27 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
frisch auf, zum fröhlichen jagen, das war ein gutes wort (ein gutes wort) max remy, berliner fremdenblatt 5.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 89 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen
fritz reuter hett för lange tid uns manche schnurr up drag'n (alles tan sine tid segt salamo) ein pommer bei köslin, neue preußische zeitung 9.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 250 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
gebt acht, ihr franzosen, die landwehr ist da, die preußischen handwerker fern und nah (gebt acht - antwort auf den spott der franzosen, die preußische landwehr bestehe nur aus handwerkern) otto reutsch, rickern bei züllichau 3.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 214 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
gehadert ist genug geworden, in stücke ginge unser stamm gr. w. lüttichau, magdeburger anzeiger 3.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 144 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
gen westen ziehet ein wetter daher, düstergewaltig und eisenschwer (gott mit uns) georg hesekiel, kreuzzeitung 23.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 30 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
getroffen, blutend sink' ich hin, die letzten lebensgeister fliehn (soldaten-vermächtnis) dr. christian schad., kitzingen a. main, 1.9. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 236 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
gott der schlachten, gott der kriege, höre deiner kinder flehn (zum bettag) p.u., neue preußische zeitung 30.7. sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 53 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
gott segne preußens herrscher dich für deine kühne tat (dem könige) neue preußische zeitung 30.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 54 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
grad' aus frankreich da komm' ich heraus, deutschland wie sieh'st mir do wunderlich aus (rechnung ohne wirt) r., detmold, neue preußische zeitung 9.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 249 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
habt ihr in hohen lüften den donnerton gehört? (deutsche siege) emanuel geibel, lübeck 15.8., kölnische zeitung 22.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 201 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
he, bonjour, monsieur zouave, wie er hört, er bunter sclave 'prinz eugen' c. spielmann, gerichts-zeitung 4.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 207 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
hehres traumbild, schwebst du nieder aus der nacht der geisterwelt? (louise - an ihrem 60. todestage) robert weise, berliner fremdenblatt 19.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 284 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
heil dir, mein volk, bei dem mit macht der väter geist auf's neu' erwacht (gruß dem deutschen volke) carl christian tenner, darmstädter zeitung 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 141 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
heilige königin, einst preußens stern, bete um sieg für mich (deutschland an die königin luise) ida von düringsfeld, dresden 17.7., all deutschland, leipzig 1870 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 133 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
herr, der du vormals unserm land so gnädig bist gewesen (zum bettage) tzff., kreuzzeitung 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 36 19 NurText, 11 Strophen, Einzigartig
hervor aus der scheide, du blitzendes schwert, die büchse gespannt und gesattelt das pferd (vor der schlacht) m.j., laarer anzeigeblatt 18.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 275 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
heut, wo du noch auf gold'nem thron prangst als großmächtiger tyrann (an napolen III.) julius altmann, berlin 31.7., spenersche zeitung 10.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 278 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
hiest auck all gehot ow geliäsen, watt dann, dat bonapätken kömmt ouck met heran (bonapätken - eine unterredung zwischen zwei einberufenen) w.r., märkischer sprecher 4.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 272 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
hinaus in's leuchtende morgenrot, die schlacht der schwerter zu schlagen lauenburger zeitung 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 137 19 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen, Einzigartig
hinaus nach dem rheine mit hellem trommelschlag 'hinaus in die ferne' deutsche allgemeine zeitung 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 152 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
hinaus zu blut'gem fechten zieh ich mit festem mut (soldatenlied) l. pedbretti, deutsche allgemeine zeitung 29.7. sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 65 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
hoch preußen, hoch, ertönt's aus aller munde (preußenlied) e.w. schweder, spenersche zeitung 26.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 41 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
hochwogender flammen unendliches meer, erhabenes schauspiel, für ewig teuer (unseren kriegern) h. peters, braunschweiger tagblatt 28.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 63 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
horch, welch ein ton geht durch das land, ist's nicht die kriegsdromete? g. von s., neue preußische zeitung 19.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 50 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
horcht, in den linden auf dem teuren grab' bei koblenz, welch' wunderbares sausen? (feldmarschall vorwärts lebt) e. von hadel, corbach, waldecker anzeiger 30.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 163 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
hurrah, du stolzes schönes weib, hurrah, germania (hurrah, germania) ferdinand freiligrath, rheinische zeitung 31.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 100 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen
hurrah, hurrah, ihr franken bleibt dort, sonst zeigen wir preußen euch bald euren ort (aus kindesmund) von einem 12jährigen jungen geschrieben, neue preußische zeitung 27.7. sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 52 19 SoldVaterl, NurText, Historik, 4 Strophen, Einzigartig
husch, husch, geht's über feld und fluren in's feindesland geschwind (der feldpostillon) carl stangen, berlin august 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 88 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
hört ihr es wieder langgezogen tönen von frankreich her, das kriegsgeschrie der braven? (der kampf um deutsche ehre) habert haberts, juli 1870, reform 16.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 177 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
ich bin ein deutscher, horch, die welt durchbrauset dies feste wort (kampflied 1870) karl vom sand 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 68 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
ich hab so lang kein lied gesungen, heut' singt's aus mir mit tausend zungen (zum krieg) johann baptist berger (gedeon von der heide) 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 259 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
ich habe hinaus in die nacht gelauscht mit bangen, düstern gedanken von einem, der nicht mit darf, schwäbische volks-zeitiung 24.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 185 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
ihr brüder, auf, die stunde hat geschlagen, der feind, den wir so oft im weg gestunden, der unser volk getreten und geschunden (an die deutschen) neue preußische zeitung, 3.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 88 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
ihr deutschen auf, der feind steht vor den toren (an den rhein) l. fahrmbacher, würzburg 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 187 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
ihr mut'gen kampfesschaaren, nun stellt euch in die reih'n (zum eintreffen sr. majestät der könig bei der armee) wilhelm krüer, 1.8.1870, bürger-zeitung 3.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 230 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
ihr ziehet in den kampf, in den heiligen krieg, der allmächtige herr verleihe euch sieg (dem 94. regimente abschiedsgruß zum 25.7.1870) weimar'sche zeitung 28.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 96 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
ihr, die ihr kommt, entschlossen, mit uns das schwert zu ziehn (willkommen) aus der kreuzzeitung 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 29 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
im berg sitzt barbarossa, träumt von siegen (barbarossa) magdeburger zeitung 30.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 143 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
ist dir nun wohl, das graue wolkenhetzen hat lange dein umwölktes hirn gebrütet (cäsar, die toten grüßen dich) albert traeger, volks-zeitung 29.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 11 19 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
jetzt vogel du von falkenstein jetzt fliege unverzagt mit hurrah über'n deutschen rhein (nach dem bettage) 'mit hörnerschall und lustgesang' robert keil 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 260 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
jetzt werft den hammer aus der hand, wer ihn zu führen lernte (kriegslied) wilhelm dunkler, stettin 17.7., oder-zeitung 18.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 179 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
jubelnd sei's der welt verkündet, nicht mehr scheidet uns der main (marsch-lied) 'wer will unter die soldaten' r.l., kladedradatsch nr., 34 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 218 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen
krieg ist's, so hallt's durch stadt und land, vom nord zum süd, durch deutschlands gauen (krieg ist's!) heinrich ohlert, reform vom 28.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 268 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
könig wilhelm läßt marschieren deutsche eine million (kriegslied) m., deutsche allgemeine zeitung 2.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 148 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
könig wilhelm ruft, er ruft mit macht, auf deutsches volk, zur wehr, zur sclacht taunusbote 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 184 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
königin, erlauchte mutter unsern vaterlands preußen, öffentlich mit trost und spende (der königin augusta - ein akrostichon) e.w., berlin 9.9. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 257 19 SoldVaterl, NurText, 14 Strophen, Einzigartig
laßt uns nicht ruhn und rasten entgegen dem verhaßten erbfeind in blutigem streit (vor dem kampfe) albert jässing, neue preußische zeitung 23.7. sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 55 19 SoldVaterl, NurText, 2 Strophen, Einzigartig
marschierst du an der spitze der civilisation, mit deiner kugelspritze, dritter napoleon? (kugelspritzen-cultur) karl simrock, kölnische zeitung 2.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 206 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
mein ist der rhein, wie's braust und kling (deutschlands wehrruf) l. pedbretti, deutsche allgemeine zeitung 29.7. sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 65 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
mit gott, mit gott im heißen drang der tage (zum 1. august, dem tage der durchreise sr. majestät des königs zur armee) wilhelm krüer, minden 1.8., mindener anzeiger 3.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 194 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
mit trommelwirbel und paukenschlag wird es in meiner seele wach (wider die franzosen) th. wellmann, breslauer zeitung 30.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 24 19 SoldVaterl, NurText, 17 Strophen, Einzigartig
mächtig rauschen deine schwingen, hellem auges, schwarzer aar (ein lied vom schwarzen adler) heinrich von treitschke, cöln'sche zeitung 30.7. sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 72 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
möchten wohl in unsern tagen deutsche frauen ferner tragen noch die moden nach paris? (auch eine frauenfrage) kölnische zeitung 30.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 90 19 NurText, 7 Strophen, Einzigartig
nach nord und süd, da sollt ihr nicht mehr fragen (deutschland über alles) 'ich bin ein preuße, kennt ihr meine farben?' emil rittershaus 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 125 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
nach paris, nach paris, nach paris, das stolze wort klingt mir in dem herzen immerfort (wohlauf, für den rhein, nach paris, nach paris) julius rodenberg, national-zeitiung 30.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 58 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
napoleon hat macht und geld, ist groß in taten und in worten (warum, warum trotz alledem?) friedrich bodenstedt, daheim no. 45 4.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 215 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
nicht soll im krieg' des dichters leier schweigen (die deutsche nation) 'wo kraft und mut in deutschen seelen flammen' h.j.s., hamburg 22.7., reform vom 23.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 211 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
nie hab' um ruhm und ehre ich gebauscht, wenn meiner harfe klänge ich tat spenden (geharnischtes sonett) w. hesyse, anzeiger für mecklenburg-strelitz 29.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 266 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
nun laßt die glocken von turm zu turm durch's land frohlocken im jubelsturm (am 3. september 1870) emanuel geibel 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 243 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen
nun laßt mir das gestichel, ihr neider nah' und fern (vom deutschen michel) hugo von blomberg, weimar 27.7., weimarsche zeitung 1.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 138 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
nun leb' wohl, mein süßes schätzchen, und im herzen halt' ein plätzchen (abschied) 'prinz eugen' emil rittershaus 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 192 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
nun warfst du endlich deine maske ab, die grinsende der heuchelei und lüge (l'empire est la paix) uhlemann in neustadt a. walde, 18.7.1870, prov.-, stadt- und landbote 23.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 264 19 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen, Einzigartig
nun weg mit feder und papier und säbel her und flinte (marschgesang) 'stimmt an mit hellem, hohen klang' emil rittershaus, barmen 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 222 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen
nun wird manch schmucker muttersohn die braune erde färben (aussichten) tzff., neue preußische zeitung 23.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 48 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
nun wirst du gestürzt von geträumter höh', du volk voll eitlem vertrauen (an frankreich) c. br., deutsche allgemeine zeitung 2.9. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 280 19 SoldVaterl, NurText, 12 Strophen, Einzigartig
nun, weib, jetzt ist die höchste zeit, zum sammeln bläst es auf den gassen (landwehrmanns abschied) didaskalia 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 186 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
nur drauf und dran, der erste sieg ist uns gewonnen vor der schlacht (drei siege) a. lasson, berlin 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 277 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
o frau germania, sieh, wie die feinde da greifen von fern und nah nach deinem kranz (germania) ein mitkämpfer, neue preußische zeitung 2.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 33 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
o mutter mein, germania, nun frisch zurück dein blondes haar (germanien's söhnen) o. beta, zeitung für landwirte 29.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 45 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
o trauert nicht, so lang wie eine klippe der glaube fest an gott und tugend steht hoffmann von fallersleben, schloß corvey, am bettag 27.7., elberfelder zeitung 31.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 10 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
o wunderschöne, große zeit, die deutschen schwerter sind geweiht (deutschlands sänger im heiligen krieg) dr. johannes fastenrath, köln 12.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 129 19 SoldVaterl, NurText, 12 Strophen, Einzigartig
preußen voran, mitten durch feindliche heere (deutsches kriegslied) julius sturm, kreuzzeitung 25.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 42 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
preußen, greif zum heldenschwert für norddeutschlands ehre (voewärts mit gott für könig und vaterland) julius muth, neue preußische zeitung 24.7. sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 51 19 SoldVaterl, NurText, 2 Strophen, Einzigartig
schaart euch, brüder, fest zusammen, schlag empor in zornesflammen (kriegslied) franz othem, mittelrheinische zeitung 28.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 28 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
schlachtendonner dröhnet durch die lüfte und das erdreich wird mit blut gedüngt (vorwärts, tapfer vorwärts, deutsche krieger) ein alter krieger aus dem freiheitskampfe von1815, publicist vom 5.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 207 19 SoldVaterl, NurText, 2 Strophen, Einzigartig
schon war gesunken kühl die nacht und wob sich um den rhein (am alten zoll) f.f., rheinische allgemeine zeitung 29.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 167 19 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen, Einzigartig
schwer dräut im westen ein gewitter in rabenschwarzer wolkenschicht wilhelm krüer, 16.7., bürgerzeitung 20.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 219 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
seht, liebe deutschen brüder, das schloß dort oben steh'n (die vergeltung) m.c. grandjean, coblenzer zeitung 29.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 135 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
seid endlich deutsch, schon hört ihr in der fern' den donner grollen (aus einem französisch-deutschen spielbande) hessische morgenzeitung 2.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 270 19 SoldVaterl, NurText, 2 Strophen, Einzigartig
sie sollen ihn nicht haben, den freien deutschen rhein, d'rum auf, ihr wackren schwaben, und schlaget mutig drein (kampfruf) k.h. von merkfritz, darmstädter zeitung 23.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 108 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen
sieg oder tod, das ist das losunsgwort, das aus dem osten schallt (deutscher schlachtenruf 1870) chr. baumecker, zastrow 17.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 233 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
sieg, sieg, von tausend lippen wiederhallt es, gefangen ist der feind, erstickt der krieg (der königin zum 3. september 1870) spenersche zeitung 5.9. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 242 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
so sind die würfel gefallen, uns ruft das vaterland zum kampf (anruf an das deutsche volk) theodor bobin, berlin 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 116 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
so zieht im namen gottes weiter, der siegriech eure fahnen hält (im namen der bei weißenburg und wörth gefallenen) dr. willy boehm, 10.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 111 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
tambour schlag an, laßt hoch die fahnen ragen julius grosse, magdeburger zeitung 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 200 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
tief im kyffhäuser-schlosse, da regt sich friederich, der kaiser barbarossa (den deutschen) e.a. seifert, speyrische zeitung 30.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 64 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
triumph, triumph, laßt eure fahnen wallen (sieg!) mainzer zeitung no. 206 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 248 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
trompeter blas, an den rhein, an den rhein, hört ihr seine wogen grollen? von einem, der nicht mit darf, schwäbische volkszeitung 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 240 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen
tränen fließen, heil'ge tropfen um das vaterland geweint (an die deutschen frauen) luise e -- s, weimarsche zeitung 1.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 115 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
um zu schützen deutsches land, um zu wahren preuß'sche ehre (marschied der sieben und vierziger) adalbert beysselt, reservist 2. comp. 47. regiment, publiziert am 31.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 76 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
und glorrech glänzt der goldne tag,aus blauer luft ein donnerschlag (zum heiligen krieg) wolfgang müller von königswinter, köln 20.7., darmstädter zeitung 26.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 120 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
und wenn ich wohl nicht wiederkomm', dann weib, vertrau' auf gott (des kriegers abschied - der wunsch) staatsblatt zeitung 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 35 19 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
unser erbfeind zwingt uns wieder zum krieg (deutchland im neuen kriege gegen frankreich 1870) 'wachet auf, ruft uns die stimme' heinrich bohnstedt, elberfelder zeitung 26.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 60 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
unser königssohn von preußen, friedrich wilhelm tut er heißen (hat ihn schon - wörth, den 6. august 1870) dorn, berlin 12.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 247 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen
verlöscht die leuchten, die mit mildem lichte vor klippem warnten (gegen den tyrannen) kladderadatsch, 24.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 85 19 SoldVaterl, NurText, 13 Strophen, Einzigartig
victoria, die fahnen fliegen und deutschlands jugend zieht auf wacht (süddeutsches kriegslied) otto müller, stuttgart 20.7., schwäbische volks-zeitung 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 184 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
vom hochgebirg zum meeresstrand steht deutschlands volk in waffen (der bettag vor dem kampfe) kieler correspondenzblatt, 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 94 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
vom hohen horst schwingt preußens aar die flügel (auf zum rhein) r., waldbesckscher anzeiger 28.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 188 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
vom pfälzer gau, vom saargebiet herbei die boten fliegen (eine sonntagspost) emil rittershaus, barmen, 7.8., elberfedler zeitung 7.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 14 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
vom weichselstrom bett öwern rhein, vont' alpen bett tum meer (an unse dütschen brörer) h.e., stettiner zeitung 3.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 145 19 SoldVaterl, NurText, 2 Strophen, Einzigartig
vom westen zieht es wieder rauf gewitterschwer (ein lied aus volkesherzen) george freiherr von dyherrn, schlesische zeitung 22.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 21 19 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
von eberhard dem greiner, dem alten rauschebart hat uhland euch gesungen (der überfall im bade) flensburger norddeutsche zeitung 24.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 6 19 NurText, 8 Strophen
von neuem bricht der erbfeind ins land, der schamlos schon so manch gebiet uns stahl (vaterlandslied) r. hessische morgenzeitung, 29.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 83 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
von sieg zu sieg, fühlt ihr des löwen tazten? (der tag von rezonville) theodor hofferichter, schlesische zeitung 23.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 15 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
vorwärts, vorwärts, deutschlands söhne, mutig vorwärts ins gefecht moritz levinson 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 158 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen
wachet auf, ihr deutschen mannen, faßt schnell zur wehr und zieht von dannen (am morgen des 27. juli) 'wachet auf, ruft uns die stimme' karl weise, ferienwalde a.o., oder-zeitung 26.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 170 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
was blickst du so finster, du deutscher mann, du deutsches weib in tränen mich an? (unser trost - beim beginn des heiligen kampfes für das vaterland) e. hermann, coblenzer zeitung 26.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 136 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
was brauset, wie der strumwind, heran auf frankreichs schaar? (friedrich carl läßt zum tanze aufspielen - am 16. august 1870) 'was blasen die trompeten' a. weinholz, bonn, august 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 162 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
was braust von osten so mächtig herein, ist der jüngste tag denn entglommen? (klage-lied eines franzosen -mitte juli 1870) 'was glänzt dort vom walde im sonnenschein' carl vom berge, spenersche zeitung 2.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 111 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
was hebt, was senkt die männerbrust, was scheucht von hinnen jede lust (das vaterland) eduard mertke, köln 31.7., rheinische zeitung 2.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 208 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
was jubelt so freudig, was jauchzet so laut, hussah, sei bereit nun, du schneidige braut (alldeutschland) gustav gerstel, preßburger zeitung 2.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 256 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
was rasselt ihr mit dem schwert und droht dem deutsche land? (mahnung) schwäbische volks-zeitung 24.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 183 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
was rufet so mächtig, wie feuer vom turm, so freudig und mächtig wie frühlingssturm? (der könig hat gerufen, das volk steht auf) (ein lied zu ehren des 3. februar 1813 und 3. august 1870) nach bekannter weise f.k.w., spenersche zeitung 3.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 147 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
was steigt dort in der ferne auf, es ist ein schiff in seinem lauf (die wacht am strand) groß, berlin 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 235 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
was stürmet und tobet weit um uns her (preußens heer) fr. w. stubenrauch, brügge bei neuenburg 8.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 244 19 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen, Einzigartig
was wirbelt die trommel die straßen entlang (freiwillig) alexander ebert, neue preußische zeitung 30.7. sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 56 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
was wollen die franzosen, wie wollen jülich, worms und bonn (ein soldatenlied) wilhelm dunker, stettin 25.7., oder-zeitung 26.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 169 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
was zwei jahrhunderte verbrochen, wir sühnten es in zweien wochen (des siegs gewinn) d.f. gruppe, spenersche zeitung 4.9. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 237 19 SoldVaterl, NurText, 12 Strophen, Einzigartig
weit in die lande leuchtet des königs angesicht (könig wilhelm in ems) georg hesekiel, neue preußische zeitung 16.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 5 19 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
wenn der franzmann den krieg vom zaune bricht (preußenlied) dr. -- , breslau, neue preußische zeitung 19.7. sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 54 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
wenn des lebens bürde schwer, armer sterblicher, dich drückt (zum buß- und bettage) (dem 27. juli) agnes le grave, spenersche zeitung 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 40 19 NurText, 7 Strophen, Einzigartig
wenn ich an deinem ufer stehe auf hoher wart, du prächtiger rhein aus der rheinprovinz, juli 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 119 19 SoldVaterl, NurText, 10 Strophen, Einzigartig
wenn ich mal soldat muß werden, werd' ich nichts als ein husar (das blücherlied) 'in des waldes tiefsten gründen' a. lubrecht, pastor zu suderburg, prov. hannover, august 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 91 19 SoldVaterl, NurText, 6 Strophen, Einzigartig
wenn ihr's so wollt, wir haben nicht entzündet des neuen völkermordes raserei (an die friedensbrecher) dr. w. nationalzeitung 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 32 19 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
wer kommt, wer kommt, ist es der feind, ist es ein volk in waffen (das kaiserreich - der friede) rudolph genee, dresden, schlesische zeitung 30.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 69 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
wer pocht an unsern landes-toren, wer drohet uns'rem deutschen rhein? a. humbert, breslau, schlesische-zeitung 7.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 204 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
wer reitet gen osten daher so geschwind? (erlkönig am rhein) flensburger norddeutsche zeitung 28.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 96 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
wer späht mit gier'gem blicke in's deutsche land hinein? (aufruf an das deutsche volk) johannes beyssell, publizist 5.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 210 19 SoldVaterl, NurText, 8 Strophen, Einzigartig
wetter voll grau'n, ziehen heran mit brausen (feinde ringsum) l.l., elberfelder zeitung 24.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 124 19 SoldVaterl, NurText, 9 Strophen, Einzigartig
wie glockenton durch deutschlands gauen erging der ruf, jetzt seid bereit (an die deutschen frauen) a. stobbe, beilage der 'post', berlin 31.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 139 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
wie lange leben wir in tod und nacht so bang, gottlob, daß wieder ruft zur schlacht erklang (marschlied) th. ereizbach, frankfurter zeitung 26.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 47 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
wie zog der könig an den rhein, lockt ihn der schlachten feuerschein? (des königs auszug) e. curtius, kölnische zeitung 29.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 251 19 SoldVaterl, NurText, 3 Strophen, Einzigartig
wir fuhren, das herz voll begeisterung, bei tränen der liebe entlassen (im kölner dom) wilhelm petsch, spenersche zeitung 5.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 164 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
wir geizen nicht mit uns'rem lobe dem fürsten (einem deutschen fürsten) kladderadatsch 24.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 38 19 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
wir hatten unsern frieden lieb und wollten gern ihn wahren elberfelder zeitung 25.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 103 19 SoldVaterl, NurText, 5 Strophen, Einzigartig
wir saßen so lang in gemülicher ruh und reimten nur liebe auf triebe (hiebe auf diebe) karl simrock, national-zeitung 27.7. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 39 19 NurText, 2 Strophen
wir schwören es bei gottes macht, bei unsren heil'gen rechten (der deutschen krieger schwur) g. neumann 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 196 19 SoldVaterl, NurText, 7 Strophen, Einzigartig
wir sind das deutsche volk in waffen und wollen nun uns frieden schaffen (unsere sendung) d.f. gruppe, stettiner zeitung 2.8. 1870 sammlung der deutschen - kriegs- und volkslieder, 1870 A1522a 221 19 SoldVaterl, NurText, 4 Strophen, Einzigartig
Liedtitel Komponist / Gegend Melodie Jahr Text / Region Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
267 Treffer1 2 >