Suchen...
Deutsches Lied - Liedersuche

 

Liedersuche

Liedtitel Komponist / Gegend Melodie Jahr Dichter / Gegend Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
'ca ca geschmauset laßt uns nicht rappelköpfisch sein allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 211 19 NurText, 10 Strophen
a b c d, wenn ich dich seh', dich, meine süße lust august pohlenz paul gerhardt allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 1 19 NurText, 7 Strophen
a b c, die katze lief in schnee allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 2 19 NurText, 1 Strophen
a blutjunges g'schöpf nimmt ein millionär in die siebzig (abschied nehmen, sagt' er) aus 'verhängnisvolle faschingsnacht' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 4 19 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
abend wird's, des tages stimmen schweigen, röter strahlt der sonne letztes glühn (die fünf eichen vor dellwitz) carl maria von weber theodor körner allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 3 19 NurText, 4 Strophen
abschied nehmen, sagt' er, ist nit schön, sagt' er aus wiener in berlin allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 5 19 NurText, 3 Strophen
ach andreas, heil'ger schutzpatron, schenke mir doch einen mann (ach, da schwärm ich) fliegendes blatt allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 7 19 NurText, 7 Strophen
ach das exmatrikuliren ist ein böses ding, ja, ja nach wiga gabriel allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 10 19 NurText, 7 Strophen, Einzigartig
ach die heimat seh ich wieder, wo in frommer aeltern kreise nach 'die nachtwandlerin' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 13 19 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
ach gott, wie weh tut scheiden, hat mir mein herz verwund't, so trab' ich über haiden allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 14 19 NurText, 4 Strophen
ach hilf mir lieber herr, dein meer ist gar so groß aus der bretagne allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 16 19 NurText, 1 Strophen
ach hätt' ich hunderttausend gulden, so kauft' ich mir ein bataillon altes lieutnantslied allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 15 19 NurText, 3 Strophen
ach in trauren muß ich schlafen gehn (klage und trost) neckar allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 19 19 NurText, 3 Strophen
ach joseph, lieber joseph, was hast du gedacht aus a. reichardt's musikzeit allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 20 19 NurText, 7 Strophen
ach mutter, ach mutter, es hungert mich gieb mir brod, sonst sterbe ich sachsen allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 21 19 NurText, 7 Strophen
ach wenn ich nur ein liebchen hätte carl maria von weber fliegendes blatt allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 23 19 NurText, 3 Strophen
ach wir armen narren hoffen stets und harren, das der freiheit morgenrot beginnt (nadowessische klage) 'wi i bi verwicha' heinrich hoffmann von fallersleben allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 25 19 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
ach, ach, wie sind die briten schwer, man möchte bald vergehen allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 6 19 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
ach, aus dieses tales gründen, die der kalte nebel drückt friedrich von schiller allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 8 19 NurText, 4 Strophen
ach, da schwärm' ich auf und nieder, etwas, das ich nie empfand, drängt mich, quält mich immer müder, o mein teures vaterland allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 9 19 NurText, 4 Strophen
ach, daß die innre schöpfungskraft durch meinen sinn erschölle johann wolfgang von goethe allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 11 19 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
ach, der tag wie so lang, und mein herz wie so bang friedrich haug allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 12 19 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
ach, ich verschmachte, schenket ein allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 17 19 NurText, 2 Strophen
ach, in trauren muß ich leben (des mädchens abschiedsklage) allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 18 19 NurText, 5 Strophen
ach, wenn du wärst mein eigen, wie lieb sollt'st du mir sein allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 22 19 NurText, 5 Strophen
ach, wie ist es möglich dann, daß ich dich lassen kann thüringen allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 24 19 NurText, 3 Strophen
ade nun muß ich scheiden, weil's anders nicht kann sein schlesien allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 29 19 NurText, 3 Strophen
ade, du muntere, du fröhliche stadt, ade allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 26 19 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
adele, lieblich blühend, von treuer lieb' erglühend, sah sehnend in die ferne und sang mit leisem ton aus 'fra diavolo' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 27 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
adelheide liebest du mich, so sterb' ich vor freude fliegendes blatt allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 28 19 NurText, 2 Strophen
aehrchen, aehrchen, aehrelein, ei, wer wird euch mähen böhmen allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 30 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
ahnungsgrauend, todesmutig bricht der große morgen an (bundeslied vor der schlacht) johann heinrich carl bornhardt theodor körner allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 31 19 NurText, 6 Strophen
all meine pulse schlagen, und das herz wallt ungestüm allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 40 19 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
all' sich das gesinde zum abziehn schickt schick mit uns dich, mädchen, zum abziehn an wendisches volkslied allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 42 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
alle freuden dieser welt, sagt, was sind sie albert methfessel conradi allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 32 19 NurText, 1 Strophen
alles fühlt der liebe freuden, schnäbelt, tändelt, herzet, küßt aus 'die zauberflöte' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 33 19 NurText, 2 Strophen
alles liebt und paart sich wieder, liebend steigt der lenz hernieder wilhelm gottlieb becker allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 34 19 NurText, 4 Strophen
alles ruht wie abgeschieden, abgelöst ist jedes joch tiedge allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 35 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
alles schweige jeder neige ernsten tönen nur sein ohr allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 36 19 NurText, 6 Strophen
alles, was die erd' enthält, was die luft umgiebet allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 37 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
alles, was wir lieben, lebe alles, was uns hoch erfreut allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 39 19 NurText, 5 Strophen
alleweil, alleweil sind die männer so rar allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 39 19 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
allons, enfans de la patrie, le jour de gloire est arrive allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 41 19 NurText, 7 Strophen, Einzigartig
als der großvater die großmutter nahm, da wußte man nichts von mamsell und madam august friedrich langbein allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 43 19 NurText, 6 Strophen
als der sandwirth von passeyer inspruck hat mit sturm genommen max von schenkendorf allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 44 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
als der teufel herunter vom himmel viel, da ging er morsch entzwei august friedrich langbein allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 45 19 NurText, 7 Strophen, Einzigartig
als die preußen marschierten vor prag, vor prag, die schöne stadt allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 46 19 NurText, 3 Strophen
als einst im dunkeln dein stamm germanien 'rule brittannia' johann daniel runge allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 48 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
als ich auf der wiese saß, kam der fuchs gegangen johann friedrich kind allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 50 19 NurText, 5 Strophen
als ich auf meiner aleiche ein stückchen garn begoß, da kam aus dem gesträuche ein mädchen atemlos christian felix weiße aus der jagd von hiller allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 51 19 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
als ich ein jung geselle war, nahm ich ein steinalt weib oberdeutsches volkslied allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 52 19 NurText, 7 Strophen
als ich ein kleiner knabe war, da lag ich in der wiegen, als ich ein wenig größer war, ging ich auf freier straßen insel rügen allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 53 19 NurText, 6 Strophen
als ich einmal am sommertag, hurra, hurra, hurra im grünen wald im schatten lag, hurra, hurra, hurra allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 54 19 NurText, 7 Strophen
als ich kam zur stube rein, da ist gut wohnen hessen hessen allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 55 19 NurText, 4 Strophen
als ich noch im flügelkleide in die mädchenschule ging, o wie hüpft ich da vor freude, wenn mich lina froh empfing allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 56 19 NurText, 5 Strophen
als ich still und ruhig spann, ohne nur zu stocken, trat ein schöner junger mann nahe mir zum rocken johann wolfgang von goethe allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 57 19 NurText, 7 Strophen
als ihr bild ich neulich malte, waren beide wir allein franz kugler robert reinick allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 58 19 NurText, 3 Strophen
als jüngstens herr merkurius im himmel referirte, daß könig friedrich marimus in preußen noch regierte naumburg. allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 59 19 NurText, 14 Strophen
als mein leben voll blumen hing, als ich im fliegenden kleide siegfried august mahlmann allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 60 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
als noah aus dem kasten war, da trat zu ihm der herre dar karl gottlieb reissiger august kopisch allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 61 19 NurText, 6 Strophen
am fenster stand die mutter, im bette lag der sohn (die wallfahrt nach kevlaar 1-3) heinrich heine allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 62 19 NurText, 15 Strophen
am heiligen abend vorm osterfest bin ich's allerletzte mal recht lustig gewest gottfried wilhelm fink allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 63 19 NurText, 3 Strophen
am rhein da stand vor alters ein stuhl aus grauem stein 'wär' ich ein wilder falke' aloys wilhelm schreiber ca. 1810 allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 65 19 NurText, 8 Strophen
am sonntag, am sonntag, geht jeder mit der seinen, und wenn es etwa prügel gibt, so geht's mit schemelbeinen (schneider-woche) allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 67 19 NurText, 7 Strophen
an aleris send' ich dich, er wird, rose, dich nun pflegen friedrich heinrich himmel christoph august tiedge allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 68 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
an allem ort und ende soll der gesegnet sein, den arbeit seiner hände ernähret still und sein aus daniel friderici 'ehren-liedlein' 1614 allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 69 19 NurText, 2 Strophen
an dem morgen früh zur stelle, an dem tage sich gerührt 'wie mir deine freuden winken' friedrich christoph förster allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 70 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
an dem rande seiner tage stand der sänger trüben blickes julie florentine von großmann allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 71 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
an dem schönsten frühlingsmorgen ging die schäferin und sang allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 72 19 NurText, 6 Strophen
an der elbe strand liegt mein vaterland, lieb's von ganzer seele allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 73 10 NurText, 5 Strophen
an der katzbach, an der katzbach, heißa gab's ein gräßlich tanzen august ludwig follen allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 74 19 NurText, 14 Strophen, Einzigartig
an der quelle saß der knabe, blumen wand er sich zum kranz friedrich von schiller allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 75 19 NurText, 3 Strophen
an der saale grünem strande stehen burgen stolz und kühn heute scheid' ich, heute wandr' ich' franz kugler allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 76 19 NurText, 4 Strophen
an jedem abend geh' ich aus, hinauf den wiesensteg, sie schaut aus ihrem gartenhaus ludwig uhland allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 77 19 NurText, 3 Strophen
an schlosser hot an gsellen g'hot, der hot gar langsam g'feilt johann conrad grübel in nürnberger mundart allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 80 19 NurText, 3 Strophen
annchen von tharau ist, die mir gefällt, sie ist mein leben, mein gut und mein geld simon dach 1648 allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 78 19 NurText, 4 Strophen
anne mariechen, wo willst du hin anne mariechen, wo willst du denn hin franken franken allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 79 19 NurText, 1 Strophen
antonius zur predig die kirche find't ledig, er geht zu den flüssen (antonius von padua) nach abraham a santa clara allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 81 19 NurText, 9 Strophen
arm und klein ist meine hütte, aber ruh' und einigkeit wohnt in ihr allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 83 19 NurText, 3 Strophen
armes köhlerleben ist zwar kärglich nur, doch hat ihm gegeben frohen sinn natur allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 82 19 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
auf arkona's berge ist ein adlerhorst, wo vom schlag der wogen seine spitze borst 'freiheit, die ich meine' wilhelm müller allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 84 19 NurText, 6 Strophen
auf bergen da wohnet das leben, in wäldern wohnt freiheit und ruh ackermann allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 90 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
auf bergen wohnt die freiheit da glüht leben und lebenslust vollauf (feier des 18. oktober) karl friedrich gottlob wetzel allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 91 19 NurText, 8 Strophen, Einzigartig
auf danket gott und betet an den helden aller helden, ernst moritz arndt allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 98 19 NurText, 4 Strophen
auf dem böhmerwald weht der wind so kalt, daß de vögli nit mehr singa franken allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 99 19 NurText, 1 Strophen
auf dem meer bin ich geboren, auf dem meere ward ich groß matrosenlied) allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 100 19 NurText, 6 Strophen
auf dem teich, dem regungslosen, weilt des mondes holder glanz nikolaus lenau allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 101 19 NurText, 3 Strophen
auf der berge freien höhen, in der mittagssonne schein (punschlied im norden) 'liebes glas, geh hin im kreise' friedrich von schiller allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 103 19 NurText, 11 Strophen
auf der brücke steht einer im dämmernden morgenschein emil hecker allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 103 19 NurText, 4 Strophen
auf die schwerter hell heraus und die Herzen froh gehoben (vor der schlacht) ernst moritz arndt allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 104 19 NurText, 5 Strophen
auf dieser welt hab' ich kein freud, ich hab ein'n schatz wunderhorn allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 105 19 NurText, 8 Strophen
auf dieser welt hab' ich keine freud', ich hab' einen schatz und der ist weit wunderhorn allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 106 19 NurText, 9 Strophen
auf ewig dein wenn berg und meere trennen, wenn stürme bräu'n friedrich von matthisson allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 109 19 NurText, 3 Strophen
auf geheimem waldespfade schleich' ich gern im abendschein an das öde schilfgestade allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 111 19 NurText, 2 Strophen
auf gott vertraut, frisch aufgeschaut der herr lenkt seine treuen scharen (deutsches kriegslied) j. gr. v. d. gr. allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 112 19 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
auf grünen bergen ward geboren der gott (bacchus geburt) friedrich von hardenberg (novalis) allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 113 19 NurText, 11 Strophen
auf grünen matten, wo rose und viol' sich gatten, ergeht die liebe sich g. döring allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 114 19 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
auf hascht am rosensaume den lenz, eh' er verblüht allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 115 19 NurText, 5 Strophen
auf hoher alp' wohnt auch der liebe gott, er färbt den morgen rot allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 116 19 NurText, 6 Strophen
auf jubelt laut, ihr turner all' der frohe turngesang erschall' (turnlied zum 18. oktober) 'das hüfthorn jauchzt' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 120 19 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
auf schmücket die hüte mit grünenden maien, hinaus mit den schwalben zur fröhlichen fahrt 'was gleicht wohl auf erden' heisterbergk allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 123 19 NurText, 5 Strophen
auf stiller alm, im alpenrosengarten, kniet eine fromme schar in heil'gem gang (die salzburger 1730) august stöber allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 127 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
auf und an spannt den hahn, lustig ist der jägersmann 'herz voll mut' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 129 19 NurText, 3 Strophen
auf und füllet eure becher schäumend voll mit deutschem wein 'auf, ihr meine deutschen brüder' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 130 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
auf und trinkt freunde, trinkt, denn für gute leute wächst der gute wein claudius allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 131 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
auf unsers jungen jahres wohl wir sind des kindleins paten 'wir sind die könige der welt' johann jakob meioch allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 132 19 NurText, 7 Strophen, Einzigartig
auf victoria auf victoria welch ein klang aus niederland ernst moritz arndt allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 133 19 NurText, 11 Strophen, Einzigartig
auf, auf! ihr brüder, und seid stark, der abschiedstag ist da christian friedrich daniel schubart für die würtembergischen, nach afrika verkauften truppen 1787 allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 87 19 NurText, 12 Strophen
auf, auf, für's deutsche vaterland mit ihm und uns ist gott 'auf, auf! ihr brüder, und seid stark' a. potow allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 85 19 NurText, 4 Strophen
auf, auf, ihr brüder, und seid froh die holde freude winkt 'auf, auf! ihr brüder, und seid stark' christian jakob wagenseil allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 86 19 NurText, 8 Strophen
auf, auf, zum fröhlichen jagen auf, in die grüne haid' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 89 19 NurText, 8 Strophen
auf, bombardier und kanonier, laßt die musik erklingen ernst moritz arndt allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 92 19 NurText, 7 Strophen
auf, brüder des bundes, die becher geschwungen, und hymnen im chore der freude gesungen 'dem meister vom stuhle' (freimaurerlied) allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 94 19 NurText, 7 Strophen
auf, brüder friedrich unser held, der feind von fauler frist zur eröffnung des feldzugs 1757 1757 johann wilhelm ludwig gleim allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 95 19 NurText, 4 Strophen
auf, brüder, auf singt mir das lob der edlen jägerei 'frisch auf, frisch auf' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 93 19 NurText, 9 Strophen, Einzigartig
auf, brüder, laßt uns lustig leben vivallerallerallera auf daß das ganze haus mag beben allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 96 19 NurText, 4 Strophen
auf, brüder, singt das neue lied gesundheit und ein froh gemüt 'das lied vom wein ist leicht und klein' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 97 19 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
auf, es dunkelt, silbern funkelt dort der mond ob tannenhöh'n johann gaudenz von salis-seewis allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 108 19 NurText, 4 Strophen
auf, freu' dich, lieber bauersmann, du bist der allererste mann allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 110 19 NurText, 16 Strophen, Einzigartig
auf, ia's brave söhne, auf zum feierlichen mahl allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 117 19 NurText, 6 Strophen
auf, ihr brüder, singet lieder auf der deutschen freiheit wohl schneider allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 118 19 NurText, 4 Strophen
auf, ihr meine deutschen brüder, feiern wollen wir die macht 'ich bin ein geborner zecher' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 118 19 NurText, 5 Strophen
auf, laßt uns die blicke zum himmel erheben, und fest auf die lenkung des ewigen baun aus 'der freischütz' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 121 19 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
auf, matrosen, die anker gelichtet, segel gespannt, den kompaß gerichtet amandus eberhard rodatz allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 122 19 NurText, 4 Strophen
auf, schwärmt und trinkt, geliebte brüder, wir sind uns alle herzlich freund 'im kreise froher, kluger zecher' (bundes-trinklied) theodor körner allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 124 19 NurText, 4 Strophen
auf, singet und trinket den köstlichen trank auf,singet und bringet der freud' euern dank 'die tiroler sind lustig' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 126 19 NurText, 6 Strophen
auf, tapfre brüder, auf ins feld gerecht ist unser krieg carl wilhelm ramler 1778 allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 128 19 NurText, 8 Strophen
auf,singt im heitern kreise, nach muntrer schützen weise 'es leben die soldaten' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 125 19 NurText, 10 Strophen, Einzigartig
auferstehn, ja auferstehn wirst du, mein staub friedrich gottlieb klopstock allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 107 19 NurText, 1 Strophen
augen glänzen, herzen glühn hoch zur bundesfeier: wie die geist'gen funken sprühn 'gaudeamus igitur' august ludwig follen allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 134 19 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
aus feuer ward der geist geschaffen, drum schenkt mir süßes feuer ein ernst moritz arndt allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 135 19 NurText, 6 Strophen
aus ist das liedchen wär' ich bei mei'm liebchen franken allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 136 19 NurText, 2 Strophen
backe, backe kuchen der bäcker hat gerufen allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 137 19 NurText, 1 Strophen
backe, backe küchelchen, zwei in einem tiegelchen allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 138 19 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
bald giebt des jahres letzte stunde die karten ab von haus zu haus 'schafft sie hinweg die stolzen braten' kretschmar allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 139 19 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
bald gras ich am neckar, bald gras ich am rhein wunderhorn allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 140 19 NurText, 8 Strophen
bald ist es wieder nacht, ja wieder nacht, mein bettlein ist gemacht allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 141 19 NurText, 3 Strophen
bald sinkt nun der mitternacht heil'ges dunkel nieder, und nach frohem mahle lacht sanfte ruh' uns wieder 'ich will einst bei ja und nein' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 142 19 NurText, 2 Strophen
bald tönt dem alten jahr die scheidestunde, vollendet hat's die bahn allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 143 19 NurText, 10 Strophen, Einzigartig
bauer, baue kessel morgen wird es besser allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 144 19 NurText, 1 Strophen
bedeckt mit moos und schorfe ein eichbaum, hoch und stark (körner's geisterstimme) friedrich rückert allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 146 19 NurText, 7 Strophen
beginnt beim frohbekränzten mahle der freude festgesang e. f. schmidt-phiseldeck allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 147 19 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
beglückt, beglückt, wer die geliebte findet, die seinen jugendtraum begrüßt ludwig heinrich christoph hölty allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 148 19 NurText, 11 Strophen
begrüßet mit dem jubelton der freude die anmutsvolle flur 'bekränzt mit laub' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 149 19 NurText, 12 Strophen, Einzigartig
bei colberg auf der grünen au, juchheididei (das lied vom gneisenau) ernst moritz arndt 1813 allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 157 19 NurText, 6 Strophen
bei dem angenehmsten wetter singen alle vögelein:klatscht der regen auf die blätter joseph von eichendorff allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 150 19 NurText, 4 Strophen
bei der letzten stunde feier sei dir auch ein lied geweiht 'freude, schwester edler seelen' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 151 19 NurText, 6 Strophen
bei diesem feste, wackre brüder, vergeßt der deutschen frauen nicht 'im kreise froher kluger zecher' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 152 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
bei diesem kalten wehen sind alle straßen leer, die wasser stille stehen ich aber schweif umher (winterreise) ludwig uhland allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 153 19 NurText, 1 Strophen
bei einem wirte, wundermild, da war ich jüngst zu gaste ludwig uhland allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 154 19 NurText, 3 Strophen
bei festesglanz, wenn froh die herzen schlagen 'vom hohen göttersitz' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 155 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
bei ilmenau, auf einem berg, wohl auf dem kickelhahn w. cornelius wilhelm cornelius allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 156 19 NurText, 6 Strophen
bei lied und wein laßt uns den gram verscheuchen 'vom hoh'n olymp herab' carl hinkel allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 158 19 NurText, 5 Strophen
bei männern, welche liebe fühlen, fehlt auch ein gutes herze nicht emanuel schikaneder (aus der zauberflöte) allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 159 19 NurText, 3 Strophen
bei nektar und ambrosia sitzt vater zeus gefoltert da müller von ulm allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 160 19 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
bei wöbbelin, im freien feld, auf mecklenburger grunde (körners grab) friedrich christoph förster allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 161 19 NurText, 3 Strophen
bekränzet die tonnen und zapfet mir wein ludwig heinrich christoph hölty allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 162 19 NurText, 6 Strophen
bekränzt der freude hochaltar mit eichenlaub und reben allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 163 19 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
bekränzt mit laub den lieben vollen becher, und trinkt ihn fröhlich leer johann abraham peter schulz, johann friedrich reichardt matthias claudius allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 164 19 NurText, 9 Strophen
bekränzt mit laub den wonnevollen becher, mit punsch noch angefüllt allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 165 19 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
bemooster bursche zieh dich aus behüt' dich gott, philisterhaus albert methfessel gustav schwab allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 166 19 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
beschattet von der pappelweide am grünbeschilften sumpf, saß hedewig im roten kleide johann heinrich voß allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 167 19 NurText, 8 Strophen
bet't, kinder, bet't morgen kommt der schwed wunderhorn allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 169 19 NurText, 1 Strophen
betet, männer, denn ein jüngling kniet, daß sein herz, sein eisen heilig werde (gebet bei der wehrhaftmachung eines deutschen jünglings) ernst moritz arndt allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 168 19 NurText, 8 Strophen, Einzigartig
bin aus und ein ganga im ganza tirol allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 170 19 NurText, 2 Strophen
bin der kleine tambour veit, meine trommel kann ich rühren aus 'sieben mädchen in uniform' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 171 19 NurText, 6 Strophen
bin i net a bürschle uf der welt, spring i net wia hirschle uf am feld allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 173 19 NurText, 2 Strophen
bin ich nicht ein frisch mädel im tal zum küssen johann friedrich kind allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 172 19 NurText, 7 Strophen
bin in münchen gewesen, da werden häuser gebaut (tiroler in münchen) allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 174 19 NurText, 2 Strophen
bist, deutscher jüngling, fromm und gut, hast ächten allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 175 19 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
bitte, bitte einen blick aus den holden blauen augen heinrich schmidt allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 176 19 NurText, 2 Strophen
blaue nebel steigen von der erde auf, tag, du willst dich neigen, nacht, du kommst herauf august buchner 1812 allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 177 19 NurText, 7 Strophen
blauer montag, süße freud' den soll uns auch niemand nehmen gottfried wilhelm fink allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 178 19 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
bleibe nicht am boden heften, frisch gewagt und frisch hinaus johann wolfgang von goethe aus 'in den wanderjahren' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 179 19 NurText, 1 Strophen
blumen, eure lieben augen sollten nicht zum sehen taugen karl mayer allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 180 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
blühe, liebes veilchen, das ich selbst erzog, blühe noch ein weilchen, werde schöner noch (der knabe an das veilchen) christian adolph overbeck allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 181 19 NurText, 4 Strophen
bonaparte, der große kaiser, wollt einmal zur messe reisen nach dem schönen sachsenland (die große leipziger messe) 'prinz eugen' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 182 19 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
brause, du freiheitsfang brause wie wogendrang aus felsenbrust 'heil dir im siegerkranz' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 183 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
brauset, winde schäume, meer mir im herzen braust es mehr allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 184 19 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
bringt mir blut der edlen reben, bringt mir wein ernst moritz arndt allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 185 19 NurText, 7 Strophen
bruder auf dein wohlergehen sei dir dieses glas gebracht allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 186 19 NurText, 2 Strophen
bruder, bruder, halte mich, warum kann ich denn nicht stehen (das erdbeben) gotthold ephraim lessing 1753 allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 187 19 NurText, 6 Strophen
brüder hier im deutschen bunde ziemet wohl ein deutsches lied 'freude schöner götterfunken' moritz döring allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 189 19 NurText, 7 Strophen, Einzigartig
brüder hier steht bier statt wein traute brüder schenkt euch ein allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 190 19 NurText, 3 Strophen
brüder jung und alt ledig und beweibt jahre schwinden bald allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 191 19 NurText, 6 Strophen
brüder wacht habet acht hörnerklang erschallt aus 'templer und jüdin' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 203 19 NurText, 3 Strophen
brüder weg mit sorgen in des lebens morgen laßt uns lustig sein allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 204 19 NurText, 12 Strophen, Einzigartig
brüder zu den festlichen gelagen hat ein guter gott uns hier vereint allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 205 19 NurText, 5 Strophen
brüder, das ist deutscher wein darum ist er klar und stille aloys wilhelm schreiber allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 188 19 NurText, 5 Strophen
brüder, lagert euch im kreise, trinkt nach unsrer väter weise allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 192 19 NurText, 8 Strophen
brüder, lasset uns eins singen, traute herzensbrüder,hört allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 193 19 NurText, 3 Strophen
brüder, laßt die becher klingen trinkt nach wackrer schützenpflicht (vogelschießen) 'über die beschwerden dieses lebens' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 194 19 NurText, 3 Strophen
brüder, laßt die kleinen seelen sich mit neid, mit hoffahrt quälen allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 195 19 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
brüder, laßt uns gehn zusammen in des frühlings blütenhaine allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 196 19 NurText, 5 Strophen
brüder, laßt uns lustig sein, weil der frühling währet 'gaudeamus igitur' johann christian günther 1717 allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 197 19 NurText, 4 Strophen
brüder, nützt das kurze leben, hascht die freud', eh' sie verblüht allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 199 19 NurText, 6 Strophen
brüder, sammelt euch im kreise freut euch nach der väter weise heinrich schäffer allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 200 19 NurText, 6 Strophen
brüder, sammelt euch in reihen um den schäumenden pokal 'ihr brüder, wenn ich' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 201 19 NurText, 5 Strophen
brüder, setzt euch in die runde freunde, kommt und stoßet an 'setzt euch, brüder, in die runde' neusser allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 202 19 NurText, 14 Strophen
brüderlein fein, brüderlein fein mußt mir ja nicht böse sein aus 'der bauer als millionär' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 198 19 NurText, 6 Strophen
bukko von halberstadt, bring' doch meinem kinde was mit altes volkslied auf burchard, bischof von halberstadt, auch bukko genannt allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 207 19 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
bundeslieder, wackre brüder einer treuen compagnie (bundeslied der schützen) 'alles schweige' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 206 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
bunt sind schon die wälder , gelb die stoppelfelder und der herbst beginnt (herbstlied) johann gaudenz von salis-seewis allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 208 19 NurText, 3 Strophen
burgen mit hohen mauern und zinnen, mädchen mit stolzen höhnenden sinnen möcht' ich gewinnen soldatenchor aus 'faust' von johann wolfgang von goethe allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 209 19 NurText, 2 Strophen
büble, wir woll'n ausse gehe, wollen unsre lämmer besehe wunderhorn allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 210 19 NurText, 5 Strophen
bäuerin du sollt heima gehn, dein mann ist sehr krank aufgezeichnet von wilhelm cornelius allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 145 19 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
ca donc, ça donc, so leben wir (dessauer marsch) allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 212 19 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
cerevisiam bibunt homines, animalia cetera fontes allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 213 19 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
chimmt a vogerl geflogen, setzt sich nieder auf main fuß der tyroler in der fremde 'und die würzburger glöckli' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 214 19 NurText, 2 Strophen
coeur-könig fragt einmal, so im parliren, seinen herrn minister nach friedrich wilhelm kücken august kopisch allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 215 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
crambambuli, das ist der titel des tranks, der sich bei uns bewährt allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 216 19 NurText, 12 Strophen
d' kirsche sind zitig, d kirsche sind gut, und wenn's mädle vorbeigeht schwaben allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 439 19 NurText, 4 Strophen
da droben auf dem berge, da rauscht der wind allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 217 19 NurText, 1 Strophen
da droben auf jenem berge, da steht ein hohes haus (müllers abschied) allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 218 19 NurText, 3 Strophen
da drunten auf der wiesen, da ist ein kleiner platz, da tät ein wasser fließen (die kindesmörderin) wunderhorn allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 219 19 NurText, 6 Strophen
da kommt ja der liebliche mai mit blüten und knospen herbei allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 220 19 NurText, 4 Strophen
da nachts wir uns küßten, o mädchen hat keines uns zugeschaut adalbert von chamisso allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 221 19 NurText, 3 Strophen
da sind wir nun abermals lustig beisammen und haben den abend uns weidlich verkürzt 'es haben viel dichter, die lange' w.b.becker allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 235 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
da streiten sich die leut' herum, wohl um den wert des glücks aus 'der verschwender' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 250 19 NurText, 3 Strophen
da unten in dem teich, da schnalzt ein fisch thüringer wald allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 260 19 NurText, 3 Strophen
das alte jahr vergangen ist, das neue jahr beginnt 'mein lebenslauf ist lieb und lust' hoffmann von fallersleben allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 222 19 NurText, 4 Strophen
das beste mädchen ist mir hold, und meine treu ist ächt allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 223 19 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
das essen, nicht das trinken, bracht' uns um's paradies friedrich schneider wilhelm müller allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 224 19 NurText, 6 Strophen
das fischermädlein harret am ufer auf und ab, sein mildes auge starret die wogenflut hinab allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 225 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
das ganze dorf versammelt sich und eilt zum kirmesreihen johann martin miller, ulm 1773 allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 226 19 NurText, 7 Strophen
das glas gefüllt der nordwind brüllt, die sonn' ist niedergesunken ludwig heinrich christoph hölty allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 227 19 NurText, 6 Strophen
das glas in der rechten, die flasch' in der linken hoffmann von fallersleben allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 228 19 NurText, 3 Strophen
das grab ist tief und stille, und schauderhaft sein rand johann gaudenz von salis-seewis allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 229 19 NurText, 5 Strophen
das heiß' ich eine gruppe ein bursch wie eine puppe (auf das bild 'der heiratsantrag auf helgoland') 'das schiff streicht durch die wellen' ferdinand freiligrath allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 230 19 NurText, 9 Strophen, Einzigartig
das herz ist gewachsen, es pocht in der brust, als wollt' es den busen durchschlagen johann friedrich kind allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 231 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
das ist alles eins, das ist alles eins, ob i geld hab' oder keins allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 238 19 NurText, 11 Strophen
das ist der tag des herrn 'schäfers sonntagslied' ludwig uhland allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 239 19 NurText, 2 Strophen
das ist ein flöten und geigen, trompeten schmettern drein heinrich heine allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 239 19 NurText, 2 Strophen
das jahr hat seine kreise vollendet abermal, uns winkt auf unsrer reise des himmels näh'rer strahl 'wohl dem, den keine träne' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 233 19 NurText, 6 Strophen, Einzigartig
das jahr ist gut, braunbier ist geraten, drum wünsch' ich mir nichts als dreitausend dukaten 'baierisches bierlied' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 234 19 NurText, 7 Strophen
das joch zerbrach, bald stürzen nach tyrannen allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 236 19 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
das junge völkchen mag sich tummeln, ein alter sitzt gern fest bei wein (trinklied für alte herren) august friedrich langbein allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 237 19 NurText, 10 Strophen
das leben gleichet der blume anton von halem allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 241 19 NurText, 3 Strophen
das leben ist ein süßer trank, vom schicksal eingeschenkt friedrich haug allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 242 19 NurText, 3 Strophen
das lieben bringt groß leid, es wissen's alle leut' schwaben allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 243 19 NurText, 3 Strophen
das lied vom wein ist leicht und klein friedrich rochlitz allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 244 19 NurText, 5 Strophen
das maidlein will ein#n freier hab'n allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 246 19 NurText, 10 Strophen, Einzigartig
das mägdlein, braun von aug und haar, kam über's feld gegangen johann heinrich voß allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 245 19 NurText, 6 Strophen
das neue lied, das neue lied, von dem versoffnen fahnenschmied allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 247 19 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
das schiff streicht durch die wellen, fidolin joseph von brassier allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 248 19 NurText, 5 Strophen
das schwert ist gefeget, der säbel ist blank, der speer ist umleget mit stahl breit und lang arndt allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 249 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
das vaterland vom großen bund umschlossen, in treuer brust das vaterland 'hoch vom olymp' allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 251 19 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
das volk steht auf, der sturm bricht los, wer legt noch die hände feig in den schooß theodor körner allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 252 19 NurText, 6 Strophen
das wandern ist des müllers lust, das wandern wilhelm müller allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 253 19 NurText, 5 Strophen
das wandern wohl in's freie, das wandern ist meine lust 'es waren einmal drei reiter gefangen' franz kugler allgemeines deutsches lieder-lexikon, band 1 1844(1968) A1422-1 254 19 NurText, 7 Strophen
Liedtitel Komponist / Gegend Melodie Jahr Text / Region Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
731 Treffer1 2 3 >