Suchen...
Deutsches Lied - Liedersuche

 

Liedersuche

Liedtitel Komponist / Gegend Melodie Jahr Dichter / Gegend Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
ach amaryllis, süßeste zier, wollt ihr so zürnend gehen von hier? einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 83 17 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:Bb, Einzigartig
ach gott, ein große pein, kränkt mir das herze mein einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 49 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:Eb, Einzigartig
ach gott, welch grausam angst und noth, unruh und große pein, giebt mir des schicksals hart gebot bei michael praetorius 'musae sioniae' th. 8 nr. 196, 'mein junges leben hat ein end' einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 69 16 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
ach gott, wie soll ich singen, und leben guter dingen einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 31 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:Ab
ach hartes herz, laß dich doch eins erweichen, laß mich zu deiner huld gereichen einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 4 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F
ach weh mir ist durchschossen das junge herze mein, und liegt darin verschlossen, schön jungfräuelein einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 67 17 TextNoten, 2 stimmig, 9 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
ach weib, du böses kraut, ach weib, weh dem dir traut einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a " 55 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:E, Einzigartig
ach, schwacher geist, der du mit so viel leiden beladen bist einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 18 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
ach, wie ist die welt so toll, durcheinander rennet, ist trug und luges voll, man kein treu mehr kennet drin einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a " 99 17 TextNoten, 2 stimmig, 11 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
ade, o frau, muß nunmehr fort, herzlichen abschied nehmen bei neusiedler, nürnberg 1536, 'so wünsch ich ihr ein gute nacht' bei neusiedler, nürnberg 1536 einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 72 16 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:G
all mein gedanken, ohn alles wanken, können mit nichten sich anders richten einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 33 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F
amöna, meine lust, mein einzig trost und leben, mein herz ist euch ergeben einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 89 17 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:D, Einzigartig
angenehme westenwinde wehen durch den dunklen hain einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 81 17 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:A
auf der welt ist nicht zu schauen eine schön're schäferin einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 85 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
bei dir muß ich aller freuden maßen, dann wo du bist, da thust du nichts als greinen einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 56 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:Eb, Einzigartig
bomben, mörser und musketen, spieße, schwerter und kartaun einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 80 17 TextNoten, 2 stimmig, 5 Strophen, Tonart:Bb, Einzigartig
chloe, wie schön seyd ihr, ihr meines lebens zier einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a " 82 17 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:Bb, Einzigartig
daß du von meinetwegen gesetzet bist in pein, thut nur zu leid bewegen, das elend herze mein einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 38 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
daß ihr euch gegen mir, so freundlich thut beweisen, deß muß ich nach gebühr eur tugend höchlich preisen einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 28 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
der süße schlaf, der sonst stillt alles wol, kann stillen nicht mein herz mit trauern voll einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 37 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F
die arge welt hat sich gestellt, wer nit hat geld, niemand gefällt einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 62 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:Eb
dies ist die zeit, die mich erfreut, nach der ich hab gerungen einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 41 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:G
du hast dich gegen mir gar freundlich wol erzeiget, auch nach meiner begier zu mir nach lust geneiget einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 45 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:E, Einzigartig
du hast urlaub, drum säum dich nur nit lang einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 51 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
ei, daß ich mich nicht schame, was soll doch immer das einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 24 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
ein anders will ich wagen, ob ich möcht gunst erjagen einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 53 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
ein lieb nicht mehr hat in mei'm herzen statt, dieselb allein mich stark gebunden hat einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 6 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
ein stund kein tag nicht ist, wann ich gedenk der list, die du hast oft begangen einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 60 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
ein süßer traum mich thät in nachtes ruh umfangen einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 50 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
end hat der streit, der thorheit ist genug einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 22 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
es müht ihr'r viel mein zugestanden glück, frag jetzt nicht mehr nach schwätzers neid und tück einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 52 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
flieg her, flieg hin, waldvögelein, zu meinem buhlen süße einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 68 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F
glaub nicht, daß ich könnt seyn so gar vermessen einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 14 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:Eb, Einzigartig
gut ding muß haben weil, drum, gut g'sell, nit eil einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 48 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:E
gut g'sell, du machst dein klagen gar groß und schwer einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 39 17 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:F
hansel, dein gretelein, ist ein fauls schlamperlein einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 100 17 TextNoten, 2 stimmig, 6 Strophen, Tonart:D
ich bin gen baden zogen, zu löschen ab mein brunst einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 29 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:A
ich bin vergnügt in herz und sinn, wer will mir das verwehren? einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 93 17 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
ich hab ein lange zeit, maidlein, um dich gefreit, wie du das trägst gut wissen einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 46 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
ich hab vermeint, ich sey zum besten dran einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 13 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
ich wollt mer mir ein glück nicht gönnt, daß er ein jahr nichts essen könnt einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 42 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
ihr gleichen lebt auf erden nicht, der ich mich hab mit lieb verpflicht einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 47 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
jetzt ist's genug, ich werd nun klug durch weibsbetrug einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a " 66 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
jungfrau, eu'r scharfe augen, die hond gewaltiglich einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 27 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:Eb, Einzigartig
jungfrau, eu'r wankelmuth ist mir zu ohren kommen einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 26 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
jüngsthin hat ein schweres träumen, mittler nacht mich sehr bedrückt einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 76 17 TextNoten, 2 stimmig, 6 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
jüngsthin sah ich in dem haine, rosamund, euch sich ergehn einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 75 17 TextNoten, 2 stimmig, 15 Strophen, Tonart:A, Einzigartig
kannst du gen mir so große falschheit üben, und mich dadurch so jämmerlich betrüben einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 11 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
kein größer freud kann seyn auf dieser erden, die wiederfahren mag eim jungen herzen einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 21 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:E, Einzigartig
lieb und unfall hond unterwunden sich, durch ihre list ganz zu verderben mich einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 32 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:Ab, Einzigartig
lieb und vernuft, die sind bei mir in streit einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 5 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
lieblich ergrünen so auen als felder (alter text) einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 91 17 TextNoten, AlterText, 2 stimmig, 7 Strophen, Tonart:A
liebliche lüfte, ihr spielende winde, traget, o traget den gruß zu ihr hin einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 92 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
lieblichs bild, wie mögt ihr schmollen, und die stirn in falten ziehn einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 79 17 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
mein einigs herz mit mir nicht scherz, zu mir dich lenk, und mich nicht kränk einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a " 64 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:Ab, Einzigartig
mein herz das brennt, ach gott mein herr, hilf daß ich nicht zu schanden werd einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a " 61 17 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
mein herz hat mir gesetzt in irr die lieb gen einer maiden einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 36 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:E, Einzigartig
mein herz und g'müth ist ganz in lieb entzündt, allein zu dir all mein geblüt jetzt brennt einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a " 54 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
mein mund der singt, mein herz vor trauern weint einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 10 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:A
meines lebens ein juwele, meine sonne fern und nah, meines herzens philomele, so ich einzig mir erwähle einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 87 17 TextNoten, 2 stimmig, 5 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
merkt alle, die in liebesorden leben, wie mir mein glück so gar thut widerstreben einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 20 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:A, Einzigartig
mit favor, rapport muß sagen, chloe, schönste schäferin einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 77 17 TextNoten, 2 stimmig, 9 Strophen, Tonart:F
mit leid bin ich gleich einem last beschwert, könnt haben nicht auf erden größer pein einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 19 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
nach frauengunst streb nicht so sehr, es ist umsonst, folg meiner lehr einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 63 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
nach meiner lieb viel hundert knaben trachten einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 43 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F
noch laß ich mich nicht kränken des dichters haß und neid, nach ehr ich streb, dieweil ich leb einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a " 59 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
nun bin ich einmal frei von liebesbanden, und thu jetzund allein nach kurzweil ringen einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 3 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F
nun hab ich doch einmal erlebt die stund, in deren ich mich rühmen mag gut rund einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 7 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F
nun irrt mich nicht, gott hat's gericht't, daß wir uns recht in ehren zusammen dürfen kehren einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 30 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:Ab, Einzigartig
nun seh ich mich an dir endlich gerochen, darum dein leid ich gar wohl gönne dir einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 12 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:E, Einzigartig
o der bittern abschiedsstunde, wo ich gehen soll von ihr einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 73 17 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
o doris, lieblich blühet der maie, treibt ihr die lämmer noch nicht aus? einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 90 17 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
o herz, mein lieb, wie seyd ihr schön, zur seligkeit ein thüre bei michael praetorius 'musae sioniae' th. 8 nr. 188, nach grüner frab mein herz verlangt' einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 71 16 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:E, Einzigartig
o holdseliges bild, erzeig dich nicht so wild, mein's herzens freud und wonne, dein g'sicht leucht wie die sonne einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 65 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
o wie ist betrtübt das leben, wenn man von der liebsten scheid't einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a " 95 17 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:Bb, Einzigartig
o wie ist das herz erquicket, wenn man bei der liebsten ist einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 74 17 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
o wie so schön und gut ist doch ein freier muth einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 96 17 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:Eb
ob sie gleich fährt dahin, und läßt mich armen hie einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 25 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F
ohn dich muß ich mich aller freuden maßen, wo du nicht bist, da mag mich nichts erfreuen einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 1 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F
saget, kann glücklich man werden wenn der noth kein end gemacht? einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 94 17 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
sagt mir, jungfrau, wohere, wann ich euch seh mein herz wird mir so schwere einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 44 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:Eb, Einzigartig
schlagt die trauer aus den sinnen, schönste phyllis, meine lust einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 86 17 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
treu bei treue, lieb bei liebe, dazu stimme willig ein einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 84 17 TextNoten, 2 stimmig, 5 Strophen, Tonart:C
venus, du und dein kind, seyd alle beide blind, und pflegt auch zu verblenden einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 8 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F
von nöthen ist, daß ich jetzt trag geduld, um das ich hab gen ihr getragen huld einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 9 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:F
wann ich den ganzen tag geführet hab mein klag, so giebt's mir doch zu schaffen bei nacht einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 23 17 TextNoten, 2 stimmig, 5 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
wann ich gedenk der stund, da sich mein leiden zum ersten mal anfing einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 57 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:C
wann ich, gedenk der stund, da ich muß scheiden einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 2 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:D
warum euch amanda nennet, wenn man euch nit lieben soll? (narcissus und amanda) einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a " 88 17 TextNoten, 2 stimmig, 6 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
was frag ich viel nach geld, nach allem gut der welt? einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 97 17 TextNoten, 2 stimmig, 3 Strophen, Tonart:Bb
weil der junge mai nun kommen, o amöna, meine zier, hab den schäfersstab genommen einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a " 78 17 TextNoten, 2 stimmig, 5 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
weil du dann willt dein lieb gen mir erneuen einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 35 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
weil du so ganz und gar mich thust verachten, und denkst kein weib thät hinfort nach mir trachten einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 58 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:Ab, Einzigartig
wenn ich nur einmal bei ihr wär, den süßen mund dürft küssen bei michael praetorius 'musae sioniae' th. 8 nr. 'den liebsten buhlen, den ich hab' einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 70 16 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:D
wer jetzig zeiten leben will, muß haben ein tapfres herze einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 98 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:Bb
wer sehen will zwei lebendige bronnen, der soll zwei betrübte augen sehen einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 15 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
wer sich mit liebessucht empfind't besessen, mag sagen wol, das glück hab sein vergessen einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 17 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
wer sich ohn' geld zum buhlen stellt, dem will ich nichts verhehlen einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 34 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:E, Einzigartig
wer würde trösten mich, wann ich verliere dich? einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 16 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:C, Einzigartig
wie wol sich viel zum widerspiel mein's glückes will anrichten einhundert unedierte lieder des 16. und 17. jahrhunderts samt 2stimmigen singeweisen, 1876 A1302a 40 17 TextNoten, 2 stimmig, 4 Strophen, Tonart:A, Einzigartig
Liedtitel Komponist / Gegend Melodie Jahr Text / Region Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
100 Treffer1