Suchen...
Deutsches Lied - Liedersuche

 

Liedersuche

Liedtitel Komponist / Gegend Melodie Jahr Dichter / Gegend Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
ich weiß einen helden von seltener art (der ritter vom rhein) emanuel geibel liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 168 19 TextNoten, 5 Strophen, Tonart:D
wer niemals einen rausch gehabt, der ist kein braver mann wenzel müller joachim perinet liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 169 19 TextNoten, 36 Strophen, Tonart:F
bekränzt mit laub den lieben, vollen becher (rheinweinlied) johann andre matthias claudius 1777 liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 170 18 TextNoten, 9 Strophen, Tonart:Bb
im kühlen keller sitz ich hier auf einem faß voll reben (ewiger durst) ludwig fischer liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 170 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:F
das beste bier im ganzen nest, das schenkt margreth am tore otto roquette liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 172 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Eb
wo's guten wein im rheingau giebt, läßt man den mund nicht trocken (die rheingauer glocken) emil rittershaus liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 172 19 NurText, 3 Strophen
hier sitz' ich auf rasen mit veilchen bekränzt klamer eberhard karl schmid liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 173 19 TextNoten, 5 Strophen, Tonart:A
der papst lebt herrlich in der welt, er lebt von seinem ablaßgeld (papst und sultan) liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 174 TextNoten, 6 Strophen, Tonart:D
einst hat mir mein leibarzt geboten ernst langbein liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 174 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:F
ich und mein fläschchen sind immer beisammen ernst langbein liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 175 TextNoten, 5 Strophen, Tonart:C
hier sind wir versammelt zu löblichem tun traugott maximilian eberwein johann wolfgang von goethe liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 176 19 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:C
auf grünen bergen wird geboren der gott, der uns den himmel bringt (lob des weins) friedrich von hardenberg (novalis) liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 177 18 TextNoten, 11 Strophen, Tonart:C
der wein erfreut des menschen herz, drum gab uns gott den wein (wein, weib und gesang) carl friedrich zelter karl friedrich müchler liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 179 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Bb
aus freude ward der geist erschaffen, drum schenkt mir süßes feuer ein (weinlied) ernst moritz arndt liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 180 19 TextNoten, 6 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
bringt mir blut der edlen reben ernst moritz arndt liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 180 19 TextNoten, 6 Strophen, Tonart:D
es blinken drei freundliche sterne ins dunkel des lebens hinein (die drei sterne) 'es kann ja nicht immer so bleiben' theodor körner liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 181 19 NurText, 6 Strophen
kommt, brüder, trinket froh mit mir karl august daniel von binzer theodor körner liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 182 19 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:C
was ist das für ein durstig jahr, die kehle leichzt mir immerdar conradin kreutzer ludwig uhland liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 182 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:F
wir sind nicht mehr am ersten glas (zechergedanken) conradin kreutzer ludwig uhland liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 183 19 TextNoten, 5 Strophen, Tonart:G
das essen, nicht das trinken, bracht' uns ums paradies (die arche noah) friedrich schneider wilhelm müller liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 185 19 TextNoten, 6 Strophen, Tonart:D
als noah aus dem kasten war, da trat zu ihm der herre dar f. reissiger august kopisch liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 186 19 TextNoten, 6 Strophen, Tonart:D
du hast uns ausgesetztet von deinem guten wein (trinkgebet) 'da droben auf jenem berge' gustav schwab liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 187 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
ein häuslein bau' ich für uns zwei von veilchen und von rosen (wintertrost) wilhelm wackernagel liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 187 19 NurText, 3 Strophen
ja, lustig bin ich, das ist wahr, wie's lämmlein auf der au' (weinlust) hoffmann von fallersleben liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 187 19 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:F
ich denk', wir trinken wohl noch eins und singen froh beim glase friedrich mergner chr. k. kunel liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 188 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
hier im ird'schen jammertal wär noch nichts als plack und qual (trinklied - aus 'der freischütz') carl maria von weber johann friedrich kind liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 189 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:D
jetzt schwingen wir den hut, der wein, der wein war gut friedrich schneider johann peter hebel liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 190 19 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:F
vier elemente, innig gesellt (punschlied) traugott maximilian eberwein friedrich von schiller liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 190 19 TextNoten, 6 Strophen, Tonart:F
gut' singer und ein organist gehören wohl zusammen liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 191 TextNoten, 2 Strophen, Tonart:Bb
wo man singet, laß dich ruhig nieder (gesang) johann gottfried seume liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 191 19 TextNoten, 9 Strophen, Tonart:E
gesang verschönt das leben, gesang erfreut das herz liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 192 TextNoten, 7 Strophen, Tonart:C
zwei götter steigen nieder und kehren bei uns ein (lied und wein) liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 192 NurText, 3 Strophen
wir kommen, uns in dir zu baden, gesang, vor dein krystall'nes haus (an den gesang) gustav schwab liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 193 19 TextNoten, 7 Strophen, Tonart:Eb
auf, es dunkelt, silbern funkelt dort der mond (tanzlied) johann friedrich reichardt j.g. von saltis liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 194 18? TextNoten, 4 Strophen, Tonart:C
hopsa, schwabenliesel, dreh' dich 'rum und tanz' liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 195 NurText, 3 Strophen
und als der großvater die großmutter nahm liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 195 Tanzlied, TextNoten, 1 Strophen, Tonart:G
sagt mir an, was schmunzelt ihr? (kirmesreigen) johann abraham peter schulz johann heinrich voß liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 196 18 TextNoten, 7 Strophen, Tonart:D
wenn mein pfeifchen dampft und glüht (das pfeifchen) gotfrieb konrad pfeffel liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 196 18? TextNoten, 5 Strophen, Tonart:D
tabak ist mein leben, dem hab' ich mich ergeben liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 197 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Bb
in diesen heil'gen hallen kennt man die rache nicht (aus 'die zauberflöte') wolfgang amadeus mozart emanuel schikaneder liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 198 18 NurText, 3 Strophen
wir kommen, wir nahen mit jubelgesängen (am geburtstage) felix medelssohn bartholdy karl klingemann liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 199 19 TextNoten, 1 Strophen, Tonart:D
so treiben wir den winter aus (das todaustreiben) liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 200 NurText, 3 Strophen
wann der heil'ge sankt martin will der bischofsehr' entfliehen (martinsgans) aus simon dach's 'zeitvertreiber' liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 200 17 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
wir haben heut nach altem brauch ein schweinchen abgeschlachtet ludwig uhland liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 200 19 TextNoten, 4 Strophen
horch, wir brauset der sturm und der schwellende strom in die nacht hinein (märznacht) conradin kreutzer liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 201 19 TextNoten, 3 stimmig, 1 Strophen, Tonart:Eb, Einzigartig
herzlich tut mich erfreuen die schöne sommerszeit (frühlingslied) fliegendes blatt liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 203 16 NurText, 6 Strophen
im maien, im maien ist's lieblich und schön (mailied) joseph gersbach fliegendes blatt ca. 1650 liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 204 19 TextNoten, 8 Strophen, Tonart:G
wenn der schnee von der alma wega geht (tirolerlied) liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 205 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:A
der schnee zerrinnt, der mai beginnt felix mendelssohn-bartholdy ludwig heinrich christoph hölty liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 206 19 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Bb
es kommt ein wundersamer knab' jetzt durch die welt gegangen (mailied) ludwig stark josef viktor von scheffel liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 207 19 NurText, 3 Strophen
willkommen, lieber schöner mai, der unsre flur verjüngt (mailied) ludwig heinrich christoph hölty liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 207 18 NurText, 4 Strophen
wacht auf, ihr täler, wacht auf (frühlingsruf) ludwig van beethoven guido görres liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 208 19 TextNoten, 2 Strophen, Tonart:E
mein herz, tuh' dich auf, daß die sonne drein scheint christian seidel liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 209 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Db, Einzigartig
o sanfter, süßer hauch, schon weckst du wieder mir frühlingslieder (frühlingsahnung) felix mendelssohn-bartholdy ludwig uhland liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 210 TextNoten, 1 Strophen, Tonart:E
so sei gegrüßt viel tausendmal, holder, holder frühling robert schumann hoffmann von fallersleben liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 210 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
es brechen im schallenden reigen die frühlingsstimmen los (frühlingslied) felix mendelssohn-bartholdy karl klingemann liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 212 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
schöne ahnung ist erglommen, frühlingsodem weht im hain (frühlingsahnung) carl maria von weber liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 212 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:C
nun brechen aller enden die blumen aus grünem plan (frühling ohn' ende) rudolf beyer robert reinick liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 213 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:D
wenn der lenz erwacht und in blütenpracht anger, feld und heide stehen norwegen franz kugler liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 215 19 TextNoten, 2 Strophen, Tonart:D
wenn's mailüfterl weht, geht im wald drauß der schnee johann kreipf liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 216 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:F
da lächelt nun wieder der himmel so blau (im lenze) johann andre christian wagner liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 217 19 TextNoten, 2 Strophen, Tonart:F
seht den himmel, wie heiter (frühlingsreigen) johann abraham peter schulz johann heinrich voß liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 217 18 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:F
die fenster auf, die herzen auf, geschwinde, der alte winter will hinaus (frühlingseinzug) wilhelm müller liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 218 19 TextNoten, 7 Strophen, Tonart:Bb
die linden lüfte sind erwacht, sie säuseln und weben tag und nacht (frühlingsglaube) ludwig uhland liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 219 19 NurText, 2 Strophen
tief im grünen frühlingshag durch die alten rüstern wandelt niels wilhelm gade emanuel geibel liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 219 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:A, Einzigartig
ich saß an meinem rädchen, spann weiße wittwenfädchen friedrich rückert liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 220 19 NurText, 3 Strophen
o legt mich nicht ins dunkle grab, nicht unter die grüne erd' hinab ludwig uhland liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 220 19 NurText, 2 Strophen
wenn der frühling auf die berge steigt und im sonnenstrahl der schnee zerfließt wilhelm taubert mirza-schaffey (friedrich hodenstedt) liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 220 19 NurText, 3 Strophen
wohl blühet jedem jahr sein frühling mild und licht ludwig uhland liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 220 19 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
geh' aus, mein herz, und suche freud' (sommerlied) joseph gersbach paul gerhardt liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 221 19 TextNoten, 8 Strophen, Tonart:D
nordische sommernacht leuchtet im schnee hermann lingg liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 222 19 NurText, 25 Strophen, Einzigartig
nichts schön'res kann mich erfreuen, als wenn der lieb' sommer angeht liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 223 TextNoten, 6 Strophen, Tonart:G
bunt sind schon die wälder johann friedrich reichardt johann gaudenz von salis-seewis liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 224 18? TextNoten, 5 Strophen, Tonart:C
feldeinwärts zog ein vögelein (herbstlied) ludwig tieck liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 224 19 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Ab
erbleicht, ihr goldnen träume, so farbig und frisch ihr wart (spätherbstmorgen) albert graf von schlippenbach liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 225 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
mir ist leide, daß der winter beide, wald und auch die heide, hat gemacht kahl (winterlied) graf kraft von toggenburg liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 225 NurText, 2 Strophen
seid gegrüßt mit frühlingswonne, blauer himmel, goldne sonne (im herbste) ludwig uhland liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 225 19 NurText, 2 Strophen
der winter ist ein rechter mann, kernfest und auf die dauer johann friedrich reichardt matthias claudius liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 226 18 TextNoten, 8 Strophen, Tonart:G
wie ruhest du so stille in deiner weißen hülle (winterlied) gottfried wilhelm fink friedrich adolf krummacher liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 226 19 TextNoten, 5 Strophen, Tonart:G
der schnee kommt eisig geflogen, hat blumen und gras verweht (schneeflocken) albert graf von schlippenbach liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 227 19 NurText, 3 Strophen
mit licht umsäumen die gassen sich sacht (christnacht) max schlierbach liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 227 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
die sonn' erwacht, mit ihrer pracht erfüllt sie die berge, das tal (zigeuner-morgenlied aus 'preziosa') carl maria von weber pius alexander wolff liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 228 19 TextNoten, 2 Strophen, Tonart:D
wach' auf, mein herz, und singe dem schöpfer aller dinge (morgenlied) paul gerhardt liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 228 17 TextNoten, 10 Strophen, Tonart:C
nun ruhen alle wälder paul gerhardt liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 229 Abend, Geistlich, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:G
die sonne sank, der abend naht, und stiller sird's auf straß' und pfad niederrhein liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 230 Abend, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Eb
schon die abendglocken klangen, und die flur im schlummer liegt conradin kreutzer karl johann braun von braunthal nach johann friedrich kind liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 231 19 Abend, TextNoten, 2 Strophen, Tonart:G
der mond ist aufgegangen johann abraham peter schulz matthias claudius liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 232 18 Abend, TextNoten, 7 Strophen, Tonart:G
im wald, im wald, im frischen, gtrünen wald (zigenuer-abendlied aus 'preziosa') carl maria von weber pius alexander wolff liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 233 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:D
komm, stiller abend, nieder auf unsre kleine flur (hirten-abendlied) matthias claudius liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 233 18 Abend, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Bb
im felde schleich' ich still und wild, gespannt mein feuerrohr (jägers abendlied) johann wolfgang von goethe liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 234 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:E
jetzund kommt die nacht herbei, vieh und menschen werden frei (nacbtgesang) martin opitz von boberfeld liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 234 17 Abend, NurText, 5 Strophen
der tag ist längst geschieden und von dem sternenzelt (frieden der nacht) karl reinecke georg scherer liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 235 19 Abend, Geistlich, TextNoten, 1 Strophen, Tonart:Bb
mädchen mit dem roten mündchen, mit den äuglein süß und klar (winterabend) heinrich heine liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 235 19 NurText, 3 Strophen
gute nacht, gute nacht, allen müden sei's gebracht karl reinecke theodor körner liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 236 19 Abend, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Ab
gute nacht, liene anne dorothee, gute nacht, schlaf' wohl liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 236 Abend, TextNoten, 1 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
der tod, das ist die kühle nacht, das leben ist der schwüle tag (nacht) heinrich heine liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 237 19 TextNoten, 2 Strophen
des jahres letzte stunde ertönt mit ernstem schlag (zum jahresschluß) johann abraham peter schulz johann heinrich voß 1784 liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 237 18 TextNoten, 6 Strophen, Tonart:F
singet nicht in trauertönen von der einsamkeit der nacht (philine) johann wolfgang von goethe liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 237 18 NurText, 8 Strophen
mit der freude zieht der schmerz traulich durch die zeiten (neujahrslied) johann peter hebel liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 239 19 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Eb
so singen wir, do trinken wir uns froh hinein ins neue jahr (neujahrslied) hoffmann von fallersleben liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 239 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
in morgenkühle, in abendgluth, wenn mittagsschwüle auf wiesen ruht (klage) max schlierbach liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 240 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
süße, heilige natur, laß mich gehn auf deiner spur johann abraham peter schulz friedrich leopold graf zu stolberg liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 240 18 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Eb
in morgenrot gekleidet, beginnt sie ihren lauf (die aufgehende sonne) hans georg nägeli hermann christoph gottfried demme liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 241 19 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:D
verstohlen geht deht der mond auf bergisches land liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 241 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Am, Einzigartig
due lieblicher stern, du leuchtest so fern (der abendstern) robert schumann hoffmann von fallersleben liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 242 19 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:A, Einzigartig
füllest wieder busch und tal still mit nebelglanz (an den mond) johann wolfgang von goethe liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 242 18 NurText, 9 Strophen
auf hoher alp wohnt der liebe gott (alpenlied) karl eduard hering friedrich adolf krummacher liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 243 19 TextNoten, 6 Strophen, Tonart:Eb, Einzigartig
von der alpe tönt das horn gar so zaubrisch wunderbar (das alphorn) heinrich proch liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 243 19 NurText, 2 Strophen
dort hoch auf der alpe, da ist meine welt (der alpenhirt) liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 244 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
mein herz ist im hochland, mein herz ist nicht hier robert burns, deutsch ferdinand freiligrath liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 244 19 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:D
auf geheimem waldespfade schleich' ich gern im abendschein (schilflieder) robert franz nikolaus lenau liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 245 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
du bach mit den silbernen wellen, wie rinnest du heute so hin (der böse bach) ca. 1750 liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 246 18? TextNoten, 3 Strophen, Tonart:C
du, trüber nebel, hüllest mir das tal mit seinem fluß nikolaus lenau liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 246 19 NurText, 2 Strophen
gleich' ich dem strome, welcher, tief in einem waldgebirg' (der strom) ferdinand freiligrath liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 246 19 NurText, 2 Strophen
in frischer lust und sonnenschein, da tut sich auf die brust (feld- und waldlied) friedrich ludwig ämilius kunzen liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 247 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:A, Einzigartig
wie so rein des himmels bläue über meinem haupte glänzt (meerfahrt) anastasius grün (anton alexander graf auersperg) liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 247 NurText, 4 Strophen, Tonart:A
auf dem rasen im walde, da lieg' ich so gern, auf der schattigen halde (waldeslust) moritz hauptmann k.f.h. braß liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 248 19 TextNoten, 2 Strophen, Tonart:E
wer hat dich, du schöner wald, aufgebaut so hoch da droben? felix mendelssohn-bartholdy joseph von eichendorff liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 248 19 TextNoten, Satz, 4 + stimmig, 3 Strophen, Tonart:Eb
es wollt' ein mädchen brechen gehn die rosen in der heide (das mädchen und die hasel) aus herder's volksliedern liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 251 NurText, 7 Strophen
o täler weit, o höhen (abschied vom walde) felix mendelssohn-bartholdy joseph von eichendorff liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 251 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Eb
am brunnen vor dem tore (der lindenbaum) franz schubert wilhelm müller liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 252 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:E
der schnee, der gestern noch in flöckchen vom himmel fiel (schneeglöckchen) friedrich rückert liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 253 19 NurText, 3 Strophen
ein fichtenbaum steht einsam im norden auf kahler höh' (der fichtenbaum und die palme) heinrich heine liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 253 19 NurText, 2 Strophen
liebliche blume, bist du so früh schon wieder gekommen? (die primel) felix mendelssohn-bartholdy nikolaus lenau liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 253 19 TextNoten, 2 Strophen, Tonart:A
ein blümchen schön, doch unbekannt, im grase tief verborgen stand (das wunderblümchen) fliegendes blatt liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 254 NurText, 6 Strophen
i hab' ein artiges blümeli g'seh, a blümeli roth und wieß liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 254 NurText, 3 Strophen
ich gieng im walde so für mich hin (gefunden) joseph gersbach johann wolfgang von goethe liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 254 19 TextNoten, 5 Strophen, Tonart:D, Einzigartig
ein veilchen auf der wiese stand johann friedrich rteichardt johann wolfgang von goethe liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 255 18 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
ein veilchen blüht im tale, erwacht am morgenstrahle, so durstig und so blau carl maria von weber liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 255 19 NurText, 4 Strophen
es hat die rose sich beklagt, daß gar zu schnell der duft vergehe robert franz mirza-schaffy (friedrich hodenstedt) liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 256 19 NurText, 2 Strophen
es ist mir wie den kleinen waldvögelein zu muth herzog johann von brabant liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 256 13 NurText, 1 Strophen
kommt, laßt uns gehn spazieren durch den viel grünen wald felix mendelssohn-bartholdy martin opitz von boberfeld liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 256 19 NurText, 6 Strophen
maienblümelein so schön, mag euch gern blühen sehn carl maria von weber liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 256 19 NurText, 4 Strophen
alle vögel sind schon da hoffmann von fallersleben liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 257 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:F
ihr vöglein in den zweigen schwank, wie seid ihr froh felix mendelssohn-bartholdy august graf von platen liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 257 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G, Einzigartig
hört, wie die wachtel im grünen schön schlagt fliegendes blatt liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 258 NurText, 6 Strophen
ich geh' durch einen grasgrünen wald und höre die vögelein singen hermann kletke liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 259 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:A
nachtigall, ich hör dich singen liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 259 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
die nachtigall, sie war entfernt, der frühling lockt sie wieder felix mendelssohn-bartholdy johann wolfgang von goethe liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 260 19 TextNoten, 1 Strophen, Tonart:Ab
die schwalben, ja die schwalben beim hirten sind sie gern julius mosen liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 260 19 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
du prophet'scher vogel du, blütensänger o guckgu (frühlingsorakel) carl gottlieb hering johann wolfgang von goethe liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 261 19 TextNoten, 5 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
es singt ein vöglein witt, witt, witt carl maria von weber liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 262 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
ich armes käuzlein kleine, wo soll ich fliegen aus? luise reichardt wunderhorn liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 262 19 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Bb
vöglein einsam in dem bauer, herzchen einsam in der bruist (der gefangene sänger) carl maria von weber max von schenkendorf liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 263 19 TextNoten, 1 Strophen, Tonart:F
vöglein hüpfet in dem haine, herzchen hüpfet in der brust (die freien sänger) karl friedrich förster liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 263 NurText, 3 Strophen
vöglein, was singst du im walde so laut? otto von haugwitz liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 263 19 NurText, 3 Strophen
was frag' ich viel nach geld und gut christian gottlob neefe johann martin miller liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 264 19 TextNoten, 6 Strophen, Tonart:F
integer vitae friedrich ferdinand flemming quintus horatius flaccus liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 265 19 TextNoten, 6 Strophen, Tonart:D
ein blumenglöckchen vom boden hervor (gleich und gleich) oskar weil johann wolfgang von goethe liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 266 19 TextNoten, 1 Strophen, Tonart:G
es reden und träumen die menschen viel (die hoffnung) johann friedrich reichardt friedrich von schiller liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 266 18 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
wenn die hoffnung nicht wär', so lebt' ich nicht mehr liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 267 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:A
es flüstern die bäume im goldenen schein (träume) ludwig tieck liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 268 19 NurText, 1 Strophen, Einzigartig
o menschenherz, was ist dein glück? (frage) nikolaus lenau liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 268 19 NurText, 1 Strophen
weil' auf mir, du dunkles auge (bitte) robert franz nikolaus lenau liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 268 19 NurText, 2 Strophen
zur nacht ist mir erschienen im traum ein engelein (der traum) karl wilhelm th. von nikisch nach wolfgang müller liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 268 19 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:A, Einzigartig
ach, wie ist es doch gekommen, daß die ferne waldespracht (lied-anklang) julius stern joseph von eichendorff liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 269 19 TextNoten, 2 Strophen, Tonart:F
die bäume grünen überall, die blumen blühen wieder (andenken) felix mendelssohn-bartholdy liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 269 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:D
was schimmert dort auf dem berge so schön? (die kapelle) conradin kreutzer k. breidenstein liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 271 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Bb
wißt ihr, wo ich gerne weil' in der abendkühle? felix mendelssohn-bartholdy wunderhorn liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 272 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
nun ade, du teures heimatland, lieb' heimatland ade august disselhoff liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 273 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Eb
von meinem berge muß ich scheiden (abschied vom dirndel) schweiz liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 274 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:G
herz, mein herz, warum so traurig? friedrich glück johann rudolf wyß liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 275 19 TextNoten, 10 Strophen, Tonart:F
alt heidelberg, du feine (lied des trompeters von säckingen) c. kuntze josef viktor von scheffel liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 276 19 TextNoten, 5 Strophen, Tonart:Eb
drunten im unterland, da ist's halt fein schwaben liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 276 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:Bb
kampfmüd' und sonnverbrannt fern an der heiden strand (im lager von akkon 1190) josef viktor von scheffel liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 276 19 NurText, 2 Strophen
an den rhein, an den rhein, zieh' nichtan den rhein gustav ewald pöthko karl simrock liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 277 19 TextNoten, 5 Strophen, Tonart:D
du nord, du mein hohes, mein seliges land (nordland) schweden, j.a. ahlström liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 278 TextNoten, 2 Strophen, Tonart:Bb
meiner heimat schöner auen werd' ich je euch wieder schauen? (des magyaren heimwweh) liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 278 TextNoten, 1 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
aus der jugendzeit ludwig erk friedrich rückert liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 279 19 NurText, 4 Strophen
ich wandelte unter den bäumen mit meinem gram allein heinrich heine liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 279 19 NurText, 1 Strophen
kennst du das land, wo die zitronen blühn? (mignon) johann friedrich reichardt johann wolfgang von goethe liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 279 18 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Eb
ich komme vom gebirge her, es dampft das tal, es rauscht das meer (sehnsucht) georg philipp schmidt von lübeck liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 280 NurText, 5 Strophen
ach, aus dieses tales gründen, die der kalte nebel drückt (sehnsucht) friedrich von schiller liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 281 18 NurText, 4 Strophen
du hoher gott im himmel mach's gnädiglich mit mir (gebet um frieden) karl immermann liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 281 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
lebe nicht so schnell und stürmisch, sieh' den holden frühling prangen nikolaus lenau liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 281 19 NurText, 3 Strophen
wie kommt's, daß du so traurig bist? (trost in tränen) johann wolfgang von goethe liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 281 18 NurText, 8 Strophen
mei mutter mag mi net, und kei schatz hab' i net schwaben liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 282 NurText, 3 Strophen
was will die einsame träne, sie trübt mir ja den blick heinrich heine liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 282 19 NurText, 4 Strophen
wer nie sein brot mit tränen aß johann wolfgang von goethe liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 282 18 NurText, 2 Strophen
gefangener mann, ein armer maun (lied des gefangenen) christian friedrich daniel schubart, auf der bergfestung hohenaspberg liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 283 18 NurText, 10 Strophen, Einzigartig
wie lieblicher klang, o lerche, dein sang (lied des gefangenen) ludwig uhland liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 283 19 NurText, 2 Strophen
es ist bestimmt in gottes rat felix mendelssohn-bartholdy ernst freiherr von feuchtersleben liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 284 19 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:D
auf ihrem grab da steht eine linde felix mendelssohn-bartholdy heinrich heine liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 285 19 TextNoten, 2 Strophen, Tonart:E
des lebens tag ist schwer und schwül, des todes odem leicht und kühl (das grab) friedrich leopoild graf von stolberg liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 286 19? NurText, 3 Strophen
sterben ist ein' harte buß' (grabesblumen) wunderhorn liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 286 NurText, 8 Strophen
ich bin ein mädchen fein und jung, und bin, gott lob, noch frei (die natürliche) friedrich wilhelm gotter liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 287 NurText, 5 Strophen
ännchen von tharau friedrich silcher simon dach 1648 liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 287 19 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:A
bin ich nicht ein frisch mädel im tal zum küssen? johann friedrich kind liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 288 19 NurText, 9 Strophen
schaust du verträumt vom turme nieder, du hochlandwilde, scheue maid (junge minne) josef viktor von scheffel liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 288 19 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
du bist wie eine blume, so hold und schön und rein heinrich heine liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 289 19 NurText, 2 Strophen
es blüht ein schönes blümelein auf uns'rer grünen wiese (das vergißmeinnicht) karl wilhelm hoffmann von fallersleben liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 289 19 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:F
im sommer such' ein liebchen dir in garten und gefild (bauernregel) ludwig uhland liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 289 19 TextNoten, 2 Strophen, Tonart:Ab
die ihr die triebe des herzens kennt, ist es liebe, was hier so brennt? (anzeichen - aus 'figar's hochzeit' wolfgang amadeus mozart liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 290 18 NurText, 8 Strophen, Einzigartig
ein küßchen, das ein kind mir schenket (die küsse) gotthold ephraim lessing liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 290 18 NurText, 5 Strophen, Einzigartig
nirgends hin, als auf den mund (kußlehre) paul fleming liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 290 17 NurText, 5 Strophen
ach elslein, liebes elselein, wie gern wär' ich bei dir böhme, 'altdeutsches liederbuch' böhme, 'altdeutsches liederbuch' liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 291 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:Am
treu und herzinniglich, robin adair irland irland liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 291 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:A
horch auf, du träumender tannenforst rudolf baumbach liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 292 19 NurText, 4 Strophen
vögele im tannenwald pfeifet so hell, tirili liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 292 TextNoten, 2 Strophen, Tonart:G
gar hoch auf jenem berg allein das steht ein rautensträuchelein wunderhorn liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 293 NurText, 4 Strophen
im kron, im gelben korn blüht mohn und blauer rittersporn rudolf baumbach liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 293 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
ohne liebe lebe, wer da kann j. ph. kirnbacher liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 293 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:G
ein mädchen oder weibchen wünscht papageno sich (aus 'die zauberflöte') wolfgang amadeus mozart emanuel schikander liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 294 18 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:F
alles fühlt der liebe freuden, schnäbelt, tändelt. herzt, küßt (der verliebte mohr aus 'die zauberflöte') wolfgang amadeus mozart emanuel schikander liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 295 18 NurText, 2 Strophen
guter mond, du gehst so stille (an den mond) liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 295 Abend, TextNoten, 1 Strophen, Tonart:E
von allen den mädchen, so blink und so blank (die lore am thore) liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 296 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:F
vom mädchen reißt sich stolz der knabe, er stürmt ins leben wild hinaus (erste liebe) friedrich von schiller liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 297 18 NurText, 5 Strophen
warum sieht mich so verstohlen unsers nachbars töffel an? liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 297 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
an der quelle saß der knabe, blumen wand er sich zum kranz (hohe liebe) friedrich von schiller liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 298 18 NurText, 4 Strophen
mädele, ruck, ruck, ruck, an meine grüne seite liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 298 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:F
guten morgen, schöne müllerin, wo steckst du gleich das köpfchen hin? franz schubert wilhelm müller liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 299 19 NurText, 4 Strophen
ich schntt' es gern in alle rinden ein (dein ist mein herz) franz schubert wilhelm müller liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 299 19 TextNoten, 3 Strophen, Tonart:F, Einzigartig
kein' bessre lust in dieser zeit, als durch den wald zu dringen (jägerswunsch) ludwig uhland liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 299 19 NurText, 2 Strophen
du rote rose auf grüner heid', wer hieß dich blühn? albert becker julius wolff liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 300 19 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
entflieh' mit mir und sei mein wéib felix mendelssohn-bartholdy heinrich heine liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 301 TextNoten, 2 Strophen, Tonart:E
leise zieht durch mein gemüt liebliches geläute felix mendelssohn-bartholdy heinrich heine liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 301 19 TextNoten, 2 Strophen, Tonart:D
liebes mädchen schlafe nicht, alles glänzt im purpurlicht schon so hell und munter (morgenständchen) karl wilhelm august von kotzebue liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 302 19 TextNoten, 6 Strophen, Tonart:A, Einzigartig
komm, liebchen, komm ans fenster (ständchen) august von kotzebue liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 303 19 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:D, Einzigartig
liebes mädchen, hör' mir zu, öffne leis das gitter joseph haydn liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 303 18 TextNoten, 2 Strophen, Tonart:D
denk' ich alleweil, schön schätzchen wär' mein franken liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 304 TextNoten, 5 Strophen, Tonart:G
leise flehen meine lieder durch die nacht zu dir (ständchen) ludwig rellstab liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 304 19 NurText, 5 Strophen
o gieb, vom weichen pfühle, träumend, ein halb gehör (nachtgesang) johann wolfgang von goethe liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 304 18 NurText, 5 Strophen
geleuchtet hat sternlein in himmlischer nacht nach einem wendischen volkslied, aus der sammlung von l. haupt, 1841 liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 305 NurText, 17 Strophen, Einzigartig
lat mi gan, in moder slöppt, lat mi gan, de wächter röppt (baer daer) g. eggers klaus groth liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 305 19 NurText, 3 Strophen, Einzigartig
schön schätzchen, wackres mädchen, mach' mir die türe auf (kurzer bescheid) odenwald liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 305 NurText, 4 Strophen
ach gott, das druckt das herz mir ab julius thümmel liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 306 TextNoten, 5 Strophen, Tonart:G
ein' schüssel und ein häfelein ist allmein küchgeschirr (verschmähte liebe) liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 307 NurText, 3 Strophen
d' kirsche sind zitig, d' kirsche sind gut (die harthörige) schwaben liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 308 NurText, 4 Strophen, Einzigartig
mei schatzerl is hübsch, aber reich ict er nicht carl maria von weber fliegendes blatt liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 308 19 TextNoten, 1 Strophen, Tonart:E
mein vater hat gesagt, ich soll das kindlein wiegen wunderhorn liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 308 NurText, 3 Strophen
mei schatz ischt e reiter, e reiter mueß sein schwaben liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 309 TextNoten, 7 Strophen, Tonart:C
laurentia. liebe laurentia mein, wann werden wir wieder beisammen sein? liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 310 TextNoten, 2 Strophen, Tonart:G
rosestock, holderblüth', wenn i mein diernderl sieh schwaben schwaben liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 310 Tanzlied, TextNoten, 4 Strophen, Tonart:C
du, du liegst mir im herzen liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 311 19 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:F
uf em bergli bin i g'sesse, ha de vögele zugeschaut (schweizerlied) johann wolfgang von goethe nach einem volkslied liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 312 18 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:C
unter der linden in der heide, da unser zweier bette was (erinnerung) walther von der vogelweide liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 312 13 NurText, 4 Strophen
ein getreues herze wissen, hat des höchsten schatzes preis (treues herz) joseph gersbach paul fleming liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 313 19 TextNoten
spazieren wollt' ich reiten der liebsten vor die tür aus den 'bennsblümelein' von metzger, nürnberg 1612 liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 313 17 NurText, 4 Strophen
blühe, liebes veilchen, das ich selbst erzog (der knabe an das veilchen) christian adolf overbeck 1778 liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 314 18 TextNoten, 6 Strophen, Tonart:G
wenn alle brünnlein fließen liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 314 TextNoten, 4 Strophen, Tonart:C
mädel, 's ist winter, der wolligte schnee, weiß wie dein busen (winterlied) franz danzi christian friedrich daniel schubart 1787 liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 315 18? NurText, 5 Strophen
namen nennen dich nicht, dich bilden griffel und pinsel sterblicher künstler nicht nach (die geliebte) friedrich gottlieb klopstock liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 316 18 TextNoten, 5 Strophen, Tonart:F
so herzig, wie mein liesel, giebts halt nichts auf der welt (der bräutigam) christian friedrich daniel schubart liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 316 18 NurText, 6 Strophen
o was in tausend liebespracht das mädel, das ich meine, lacht gottfried august bürger, nach dem ersten texte von 1776 liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 317 18 NurText, 10 Strophen
als ich noch im flügelkleide in die mädchenschule ging wolfgang amadeus mozart, menuett im 'don juan' liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 318 NurText, 9 Strophen
die trommel gerühret, das pfeifchen gespielt, mein liebster gewaffnet dem haufen befiehlt (egmont's klärchen) johann wolfgang von goethe liederbuch des deutschen volkes - 1. teil, 1883 A1297a 318 18 NurText, 2 Strophen, Einzigartig
Liedtitel Melodie / Region Melodie Jahr Text / Region Text Jahr Tonsatz Quelle Seite LiedNr. Zeitalter Eigenschaften
496 Treffer< 1 2