Historische Liedersammlungen



 
  A1307
Titel:Jungbrunnen - Die schönsten deutschen Volkslieder gesammelt von Georg Scherer (GROSSFORMAT)
Herausgeber / Verlag:Scherer, Georg. Verlag von Wilhelm Hertz / Berlin
Erscheinungsjahr / Zeitalter:1875
Weitere Information:176 Texte auf 351 Seiten.

Jungbrunnen - Gesammelt von Georg Scherer als Dritte Auflage der 'Deutschen Volkslieder'.

Auszug aus dem Vorwort des Herausgebers:
'Vorliegende Sammlung bietet die schönsten deutschen Volkslieder in den erreichbar besten Lesarten. Sie enthält nur echte Volkslieder, d.h. solche, die aus dem Volke selbst hervorgegangen sind und diesen Ursprung durch Inhalt und Form beurkunden. Lieder dagegen, welche von namhaften Dichtern herrühren und, weil sie den Volkston gut getroffen haben, in den Volksmund übergegangen sind, (volksthümliche oder Lieblings-Lieder), bleiben hier ausgeschlossen. Die Sammlung beschränkt sich ferner wesentlich auf die jüngere Form des Volksliedes, wie es noch jetzt vom Volke gesungen wird oder doch in den letzten 150 Jahren noch gesungen wurde; sie bildet also gewissermaßen eine Ergänzung der Uhland'schen Sammlung, die hauptsächlich aus Handschriften und Drucken vom 15. bis in's 17. Jahrhundert geschöpft ist. Nur in zwei oder drei Fällen greift unsere Sammlung auf diese ältere Form zurück, so u.a. beim 'Tannhäuser', wo die vollständige hochdeutsche Lesart verklungen scheint und das Anrecht darauf noch gewahrt werden mußte. Die meisten Stoffe sind ja beiden Formen des deutsches Volksliedes gemeinsam.' Stuttgart, im September 1874.